Glosterhahn prügelt Henne

Diskutiere Glosterhahn prügelt Henne im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Mir bereitet der Anblick auch Sorgen. Ich hätte nicht gedacht, dass sie so hartnäckig sind. Natürlich sind sie nicht nach Geschlechtern getrennt...

  1. #41 Elentari, 07.03.2019
    Elentari

    Elentari Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Österreich
    Mir bereitet der Anblick auch Sorgen.
    Ich hätte nicht gedacht, dass sie so hartnäckig sind.
    Natürlich sind sie nicht nach Geschlechtern getrennt und werden reichhaltig gefüttert.
    Das kann nur zu solchen Problemen führen.

    Die neuen Besitzer werden nicht sehr lang Freude an ihnen haben.

    LG
     
    Mozartea gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Glosterhahn prügelt Henne. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Mozartea, 07.03.2019
    Mozartea

    Mozartea Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    20
    Ich habe nochmals in einem anderen Forum nachgefragt, dort brüten manche Hennen auch auf Plastik und es noch nie etwas in Punkto Kehlkopfentzündung vorgekommen. Natürlich ist für die Hennen schöner wenigstens 1x Mutter zu werden, aber die JV gut unterzubringen ist ein anderer Teil.
     
  4. #43 SamantaJosefine, 07.03.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for all canaries

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    692
    Ort:
    30***
    Ich bin auch der Meinung, dass eine Henne ihre Küken aufziehen will.
    Die Variante mit den Plastikeiern haben doch die Menschen erfunden, wer keine Küken will, der soll eben kein Pärchen halten, sondern sich am Gesang eines Hahns erfreuen, bzw eine Hennen-WG halten.
    Wobei bei einer Hennen-Wg auch Eier gelegt werden, die Erfahrung musste ich auch machen.:traurig:
    Der Instinkt der Fortpflanzung ist eben doch immer übermächtig, die Tiere sind von der Erziehung her zum Glück noch nicht so verformt, dass sie gewollt/ungewollt ihren Nachwuchs planen, bei den Tiere ist noch der ehrliche Instinkt vorhanden, unverformt und gottgewollt.
    Ich bleibe auch bei meinem Vergleich mit der Schwangerschaft!!!!
    Wenn eine Frau entbindet, will sie ihr Kind stillen, wieso wird alles immer so in Frage gestellt, was völlig normal ist?
    Wenn eine Frau die Muttermilch nicht "an das Kind bringen" kann, bekommt sie eine Brustentzündung und schlimme Schmerzen.
    Auch wenn ich geteert und gefedert werde, ich bleibe bei meiner Meinung, eine Henne sollte wenigstens einmal im Jahr eine Brut aufziehen.
    Wieviele Eier man ihr zugesteht, liegt eh in der Hand der Halter.
    Es bleibt letztendlich den Menschen überlassen, wie sie ihre Tiere halten und jeder kann seine Meinung dazu äußern.
    SamyJo
     
    stiedom gefällt das.
  5. #44 Mozartea, 07.03.2019
    Mozartea

    Mozartea Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    20
    Wie gesagt ich werde das am Wochenende klären da treffe ich mich mit einem Züchter wenn er bereit ist Vögel zu nehmen kann ich wieder neu überlegen. Klar ich könnte auch Vögel versenden, dies mache ich jedoch aus Prinzip nicht.
     
  6. #45 SamantaJosefine, 07.03.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for all canaries

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    692
    Ort:
    30***
    Was hat das mit versenden zu tun?
    Ich kenne einige welche ihre Tiere versenden, was sollte z.B. Heinrch machen, der muss auch Tiere versenden.
    Tierversand ist keine Straftat. Denen wird sehr auf die Finger geschaut. ist aber auch eine andere Sache.
    Ich wünsch dir Glück!
     
  7. #46 Mozartea, 07.03.2019
    Mozartea

    Mozartea Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    20
    Ganz einfach ich sehe jeglichen Tiertransport als Tierquälerei es ist mir einfach zu riskant, da kann ich auch nicht aus meiner Haut heraus aber das ist auch ein anderes Thema.
     
    Friedhelm gefällt das.
  8. #47 SamantaJosefine, 07.03.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for all canaries

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    692
    Ort:
    30***
    Ich kann dich verstehen, aber wenn du dir mal eine vernünftige Versandbox anschaust und wie die ausgestattet ist, wirst du evt deine Meinung ändern, die kommen ja nicht mit DHL oder Hermes. :D
    "Tierquälerei" würde ich ganz schnell zu den Akten legen, die sieht ganz anders aus.
    Es sei ja auch einem jeden frei gestellt und du musst das ja nicht tun.

    LG
     
  9. #48 Mozartea, 07.03.2019
    Mozartea

    Mozartea Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    20
    Mag sein, aber hinzu kommt auch die lange Strecke und es sind so empfindsame Geschöpfe
     
  10. Norae

    Norae Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2018
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Hünxe
    Zum Thema "auf Plastik brüten "Ich finde das okay. Ich hatte früher 12 Kanarienvögel. Es fing mit einem Pärchen an. Wie viele habe ich anfangs natürlich die Eier ausbrüten lassen. So eine Aufzucht mit zu erleben ist schön und es macht Spaß, den Vögeln bei Nestbau und Brut zu zu sehen.
    Dann werden die Jungen groß (ich hatte alle 4 behalten) und wollen selbst brüten. Da es Geschwister waren, hatte ich keine Brut mehr ausbrüten lassen.
    Später hatte ich noch andere Partner...,na, am Ende waren es 12. Irgendwann konnte ich natürlich keine mehr behalten, also Brut auf Plastik. Eine gesunde Henne macht ca 3 Bruten im Jahr und ab August muß man sie da heraus führen. Es ist m.E. Tierquälerei, einer brutlustigen Henne kein Nest anzubieten.
    Meine Vögel hatten immer als erstes Gras, Moos und später Sharpie zum Nestbau. Das haben sie alles immer voll ausgelebt.
    Krank wurden die Hennen davon nicht. Mein letztes Weibchen war 12 Jahre alt geworden und bis zuletzt munter. Das wichtigste ist m.E.,die Vögel bei natürlichem Licht leben zu lassen, d.h.kein Kunstlicht im Vogelzimmer. Dann schafft man es auch, sie Anfang August aus der Brut heraus zu führen.
    Jetzt habe ich noch 4 Vögel.
    Tintoretto ist wahrscheinlich ein Hahn! Das finde ich gut! Denn, ehrlich gesagt, Spaß macht es natürlich nicht, einer Henne ihre Eier weg zu nehmen und durch Plastik zu ersetzen.
    Und inzwischen finde ich die Anzahl 4 okay, mehr ist für eine Zimmerhaltung eigentlich schon zu viel.
    Die Züchter reden da natürlich anders, weil sie dieVögel abgeben. Aber ich hatte das nicht geschafft. Und es bricht mir das Herz, wie die Vögel oft gehalten werden.
    In kleinen Käfigen ohne Naturmaterial mit Kunstlicht. Triebige laute Hähne werden abgegeben, Hähne zusammen gesetzt, Hennen wird kein Nest geboten,etc....
    Vögel werden oft viel zu viel mit Milbenmitteln behandelt und besprüht bis zum Tod. Man kann sie mit Brottrunk- Lösung abspritzen, das ist völlig ungefährlich und ihnen etwas Fermentgetreide (auch von Kanne Brottrunk )ins Futter geben.
    Mein Hund bekommt es auch und die Zecken halten sich in Grenzen....
     
  11. Norae

    Norae Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2018
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Hünxe
    Hier ein Foto meiner Toni. Sie hatte öfter auf Plastik gebrütet. Das Foto ist aus ihrer letzten Zeit, sie ist da 11oder 12 Jahre. Ich hatte sie sehr geliebt!
    Den Anhang Toni Klein.jpg betrachten
     
    finchNoa@Barbie, Mozartea und SamantaJosefine gefällt das.
  12. #51 Mozartea, 24.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2019
    Mozartea

    Mozartea Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    20
    Wow die ist ja wunderschön, Wie heißt doch gleich die Farbe? Isabell? Lizard? Ich habe momentan eine Henne auf 5 Eierchen sitzen vier warten noch in der weich gepolsterten Plasikbox. Ich werde den Kleinen diesmal keine Namen geben und gleich von Anfang an streng zu mir sein. Ich hoffe doch das mein Züchter Wort hält und den Nachwuchs nimmt, wenn nicht wird es schwierig obwohl Dehner meine Vögel mit Handkuss nehmen würde aber da weiß ich eben nicht wo sie dann hinkommen und verschicken kommt für mich nicht in Frage. Brottrunk, kenne ich aber aber wo bekomme ich den her? Alnatura?
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  13. Norae

    Norae Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2018
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Hünxe
    Danke, daß meine süße, nun nicht mehr lebende Toni, Dir gefällt! Brottrunk bekommst Du in gut sortierten Drogeriemärkten oder direkt bei Kanne Brottrunk.
    Fermentgetreide bekommt man nur dort, das habe ich in Geschäften noch nicht gesehen. Sie haben eine Website, da kannst Du Dich auch informieren darüber.
    Wenn man den Vögeln etwas gibt, habe ich immer 1 Teelöffel auf einen halben Liter gegeben. Muß natürlich abends wieder durch frisches Wasser ersetzt werden.
     
    Mozartea gefällt das.
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #53 Mozartea, 25.03.2019
    Mozartea

    Mozartea Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    20
    Okay also dann bei DM, Müller oder Rossmann? Fermentgetreide? Was ist das denn? Das tut mir sehr leid, es ist schlimm wenn man ein Vögelchen verliert. Ich habe von Dezember 23.12. bis März 4 Vögel verloren! Zwei musste ich einschläfern, einer hatte zu dichtes Gefieder war ein Glosterhahn der ist mir im Badewasser ertrunken. Den Anblick werde ich bis heute nicht los.
     
  16. Norae

    Norae Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2018
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Hünxe
    Also wenn Dich das Fermentgetreide interessiert,geh auf die Website von Kanne Brottrunk. Dort kannst Du 1 oder 2 Gläser bestellen. Fermentgetreide ist ein
    Rückstand vom Brottrunk, sehr gesund für Mensch und Tier. Ich gebe meinen Vögeln alle paar Tage eine kleine Prise auf ihr Futter.
    Ich nehme alle paar Tage 1 Teelöffel,kannst Du auch täglich nehmen .Brottrunk trinke ich besonders,wenn ich krank bin oder eine Erkältung kommen will.
    Es hilft,schnell wieder besser zu werden !
     
Thema:

Glosterhahn prügelt Henne

Die Seite wird geladen...

Glosterhahn prügelt Henne - Ähnliche Themen

  1. Henne sitzt nur noch auf dem Boden

    Henne sitzt nur noch auf dem Boden: Hallo ihr Lieben, meine Henne sitzt nur noch auf dem Boden und eigentlich konnte ich sie nie anfassen, dies lässt sie aber jetzt plötzlich zu....
  2. Schön oder Glanzsittich Henne

    Schön oder Glanzsittich Henne: Hallo Zusammen, Ich brauche mal euren Rat. Und zwar habe ich eine neue Henne bekommen wurde als Schönsittich verkauft habe die Vermutung das es...
  3. Henne Ja/Nein?

    Henne Ja/Nein?: Hallo zusammen, ich habe ein Kanarienpärchen. Was würde passieren wenn ich mir noch ein Weibchen dazu holen würde? Ich hätte noch gerne eine...
  4. Graupapagei Henne 7-12 Jahre alt gesucht

    Graupapagei Henne 7-12 Jahre alt gesucht: Meine Graupapagei Henne Üei ist am 21.3.19 entflogen und ich hoffe sehr sie wieder zu bekommen. Aber ich suche vorsichtshalber mal nach einer...
  5. Gouldamadine Henne hat neuen Hahn

    Gouldamadine Henne hat neuen Hahn: hallo liebe Leute Ich habe ja vor kurzem erzählt das mein gouldamadinen Hahn während der Brut gestorben ist. Und die Henne hat auch nicht mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden