Gogo's und Lora's Fortschritte

Diskutiere Gogo's und Lora's Fortschritte im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Oh ja, sie verzaubern mich jeden Tag aufs neue. :D Lora ist jetzt dank des TS über den ganzen Baum gestiefelt und hat begonnen ihn zu benagen. Es...

  1. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Oh ja, sie verzaubern mich jeden Tag aufs neue. :D Lora ist jetzt dank des TS über den ganzen Baum gestiefelt und hat begonnen ihn zu benagen. Es macht ihr sichtlich Spaß. Jetzt ist sie gaaanz müde von dem anstrengenden Tag und schläft schon fast (natürlich auf dem sooo gefährlichen Baum *g*).

    Lg Heike.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 Ann Castro, 7. März 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    <lach> zu süss!!!

    LG,

    Ann.
     
  4. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Neue Probleme an der Clickerfront

    Seitdem ich wieder regelmäßig mit meinen Süßen trainiere macht es wieder richtig Spaß. Mit Lora clicker ich jetzt auch auf dem "gefährlichen" Spielplatz und sie putzt sich drauf und ein Mittagsschläfchen darauf ist auch schon drin. *freu*

    Da es sich so toll auf dem Teil clickert hab ich mir heute einen Ruck gegeben und dachte so: jetzt üben wir mal aufs Stöckchen gehen. Aber bitte ein große Stöckchen, damit sie mich nicht gleich beißen kann wenn sie rauf will/ist. Gesagt getan. Ich hole einen Rest der Naturstange die wir in den Käfig getan haben. Sie ist ca. 30 cm lang. Ich komm mit dem Teil an und Panik bricht aus. Lora schreit wie eine Kapute. 8o Arme Maus.
    Dann hab ich mich wieder daran erinnert, daß sie immer so reagieren wenn ich mit etwas langem runden ankomme. 0l

    Sie lieben es Toilettenpapierrollen zu zerschreddern, deshalb wollte ich ihnen mal eine Rolle vom Geschenkpapier geben. PANIK.

    Was ist mit meinen Süßen los, daß sie immer vor solchen Sachen Angst haben? Alles andere geht jetzt schon, weil sie jetzt eigentlich wissen, daß wir ihnen nichts böses tun. Nur da ist das Vertrauen nicht da. :?

    Wie soll ich sie dann jemals aufs Stöckchen kriegen? Ich dachte mir mal so, daß ich erstmal da entspannte sitzen clicker wenn der Stock in der Nähe ist. Hab auch gleich angefangen. Lora gucke ziemlich doof, weil es was gab ohne daß sie was tun mußte. :D

    Dann dachte ich mir: oh, wenn sie jetzt doch nicht so entspannt ist wie ich annehme, weil ich ihr Sprache vielleicht noch nicht 100%ig richtig deuten dann mach ich womöglich was falsch und verstärke die Angst noch.

    @Ann: ich hoffe du kannst mir da am WE mal helfen mir mir zeigen wie deine Geier im völlig entspannten Zustand aussehen. Ich hab da letztens nicht so genau drauf geachtet, weil eh alles anders war und ich so viele Geierleins auf einmal erstmal verarbeiten mußte. Aber es war toll, wenn ich auch nicht 100%ig entspannt war. *g*

    Ich hoffe wir kriegen das gemeinsam hin. Wo die Süßen doch schon so viel geschaft haben.

    Lg Heike.
     
  5. #64 Ann Castro, 11. März 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Am WE willst Du entspannte Geier sehen? Mädel Du träumst!

    Zw. zwei Welpen, Umzugskisten, Leuten die helfen, wird keiner entspannt sein und am wenigsten die Geier....LOL

    Leg den Aufsteigestock schön auf Entfernung so weit weg, dass sie keienrlei Anzeichen von Abwehr zeigen c/t. Dann allmählich immer näher.

    Also, wenn meine entspannt sind, dann sind sie lässig wie James Dean......wenn sie unentspannt sind, wirken sie eher wie Kate Hepburn in African Queen, als sie zum ersten Mal zu Bogie aufs Boot steigt......

    Sonst noch Fragen????

    LG,

    Ann.
     
  6. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Die armen Geierlein. Wir müßen dir wirklich alle ganz doll helfen, damit bei euch endlich Ruhe einkehrt.

    Ich weiß eben nicht, ob es reicht wenn sie so halb aufgeplustert da sitzt. Oder soll ich warten bis sie sich ganz aufplustert und mit dem Nabel schrabbelt? Das macht sie jetzt nämlich auch schon, wenn wir uns in ihrer Nähe befinden. *freu*

    Lg Heike.
     
  7. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hier mal ein Bild von dem "gefährlichen" Spielplatz. Lora hat jetzt die Schaukel entdeckt, aber irgendwie hat sie das wohl falsch verstanden. *g*
     
  8. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Und hier der Beweis daß man auch ganz gemütlich Käse auf den Spielplatz essen kann.
    :D
     
  9. #68 Ann Castro, 12. März 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    JAAAA!!!!!!!! Bitte!!!!!!


    Ich würde es ja zu gerne sehen, wie ein Geier mit dem Nabel schrabbelt........:D:D:D

    LG,

    Ann.
     
  10. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hast du das mit dem Nabel noch nicht gesehen? :D
    Aber sie können das auch mit dem Schnabel. :D
     
  11. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Flugstunde

    Irgendwie war Lore heut beim Clickern träge. Dafür ist sie aber ne Runde von ganz alleine geflogen. 8o *freu* Es ist ihr jetzt wohl zu langweilig sich immer zu erschrecken dann ne halbe Rund zu fliegen um dann gleich auf dem Käfig zu landen. Also fliegt sie jetzt kreuz und quer durch das Zimmer um sich ein Landeplätzchen zu suchen. 2 Mal ist sie heut an komischen Orten gelandet und dann ist sie zielstrebig zum Spielplatz geflogen. :D Fein, das wird doch langsam.

    Lg Heike.
     
  12. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Gogo macht große Fortschritte

    und ich verschlafe es. *handvordiestirnklatsch*

    Ich komme heut mit einer fürchterlichen Mirgräne nach Hause und zu meiner Freude hängt endlich die neue Bird Lamp. Schock. Also hab ich mich gleich ins Bett verkrümmelt und hab meinen Kopf unter die Decke vergraben, weil ich die Geier ja um 6 noch nicht im dunkeln sitzen lassen kann.

    Irgendwann merke ich etwas auf meinem Handgelenk und will natürlich gucken was Marc von mir will. Ich gucke unter der Decke vor. *geflatter* und Gogo landet auf dem Käfig.

    Es war gar nicht Marc sondern Gogo ist zu mir rübergekrabbelt und ich habs verpennt. Oh menno. Die arme Maus hat sich natürlich erschrocken als ich unter der Decke vorkam. :( Aber ich hab gleich mit ihr gesprochen und sie kam auch gleich wieder rüber gekrabbelt. *freu* Wir haben dann ein bißchen Finger-Schnabel-schrabbeln gespielt. *freu*

    Und gestern kam sie über die Couch, hat von hinten ein bißchen an meinem Tshirt geschrabbelt. Dann hab ich ihr meinen Arm hingehalten. Ein Füßchen kann man da schon draufstellen und in der Position 2 Erdnüsse vernaschen. Lustig. Ich hab sie zwar nicht mit dem TS raufgelockt (war viel zu weit weg in dem Moment) aber ich finde es sind schon ganz tolle Erfolge. :D :D :D
     
  13. #72 Ann Castro, 19. März 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Der TS ist nur Werkzeug. Nicht mehr und nicht weniger. Wenn also eine Übng auch ohne TS, oder sogar besser klappt ist das völlig legitim.

    Wenn Du ein Tier dafür belohnst, dass es von sich aus ohne irgendwelche Props ein Verhalten zeigt und es so formst, dann nennt sich das "Shaping".

    LG,

    Ann.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. D@niel

    D@niel Guest

    Re: Gogo macht große Fortschritte

    Lucky macht das auch immer. Darum lasse ich den morgens eingesperrt, wenn ich noch penne...man weiß nie wo der sitzt und wo er beißt.:D

    Früher hab ich immer Geräusche gemacht und mich dann unter die Bettdecke gelegt...Lucky kam und musste erstmal gucken kommen...kurze Zeit später kam auch Max und beide liefen dann auf der Decke rum.:D :0-

    P.S. Diesem Thread ist mein 2500. Beitrag gewidmet.:D
    Eigentlich wären es 3500 oder so,aber ein großer Thread wo ich an die 800 Postings hatte wurde gelöscht.:(
     
  16. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo Daniel.

    Find ich ja toll daß ich deinen 2500sten Tread gekriegt hab. :D Ich frag mich echt wo du die Zeit hernimmst.

    Das Gogo auf die Decke kam war glaub ich auch vielleicht ein bißchen Zufall. Aber im ganzen sind die beiden schon viel aufgeschlossener und interessieren sich ganz brennden für die Sachen die wir tun. Am Wochenende fand es Lora auch sehr interessant was wir unter der großen Decke machen. Sie lies sich einfach nicht vertreiben und hat uns somit beim v..... bespannert. 8o Freche Maus.

    Das Clickern macht immer mehr Spaß und ich komme mit der Hand schon seeehr nah an die Süßen ran. :D

    Lg Heike.
     
Thema:

Gogo's und Lora's Fortschritte

Die Seite wird geladen...

Gogo's und Lora's Fortschritte - Ähnliche Themen

  1. Fortschritte

    Fortschritte: Hallo alle zusammen. Ich bin seit einer Stunde im Besitz eines zweiten Gebirgsloris. Die beiden sitzen momentan sehr Kontaktfreudig an...
  2. Unsere Kücken machen wirklich Fortschritte

    Unsere Kücken machen wirklich Fortschritte: Hallo, unsere Kücken haben in den letzten Tagen echt Fortschritte gemacht. Sie verlassen täglich den Nistkasten und können auch schon kurze...
  3. Charlie macht Fortschritte

    Charlie macht Fortschritte: Einige von euch haben mir vor einiger Zeit vorgeschlagen, den Charlie auf der Hand zu halten und dann plötzlich die Hand absinken zu lassen ( um...