Goldamadine zu Zebras?

Diskutiere Goldamadine zu Zebras? im Prachtfinken allgemein Forum im Bereich Prachtfinken; Hallöchen, habe ein Zebrapärchen und würde gern noch anderes Prachtfinkenpaar dazutun. Ich dachte da an Goldamadinen. Passen diese zusammen,...

  1. #1 saschmax, 02.07.2002
    saschmax

    saschmax Guest

    Hallöchen,

    habe ein Zebrapärchen und würde gern noch anderes Prachtfinkenpaar dazutun. Ich dachte da an Goldamadinen. Passen diese zusammen, ich meine was das Verhalten, das Temperament, das Futter usw. angeht. Wenn ja, wo kann man diese tollen Tiere bekommen. Was kosten solche Prachtfinken, denn ich habe keine Ahnung davon. Meine Zebras habe ich geschenkt bekommen.

    Gruss Saschmax
     
  2. #2 FliegendeHollaender, 03.07.2002
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    Wenn du Nachwuchs bekommen willst von die Goulds ist es keine gute Kombination, weil Zebrafinken meistens Nistmaterial klauen beim Nachbar und auch im Sozialverhalten nicht so gut sind zum gemeinschaftliche Zuchthaltung, aber es kann auch durchaus sein das du ein Musterpaerchen Zebra's hast, die sich sehr gut verhalten.
    Futter ist das selbe, aber Kolbenhirse ist fuer Goulds ein Leckerbissen.
    Preis, In Holland kosten (Wildfarben) Goulds etwa 35-40 Euro pro Paar, in Deutschland wird es wohl etwa um die 50 Euro liegen denke ich mal.
     
  3. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Haltung

    Hi Saschmax,

    wenn genug Raum vorhanden ist(Voliere)kann man die beiden
    Arten vergesellschaften.
    Ansonsten ist es so wie Hans beschrieben hat.

    Viele Grüße,

    Markus
     
  4. #4 saschmax, 03.07.2002
    saschmax

    saschmax Guest

    Na mal sehen

    Danke für die Tipps. Ich wollte mich eigendlich auch nur mal informieren. Ich möchte eigendlich ein Prachtfinkenpaar, das erstens gut zu den Zebras passen würde und zweitens mehr Farbe in die Voliere bringt.
    Seit dem meine Zebras brüten (sind z.Z. allein in der Voliere) ist es still geworden. Gut, wir lassen sie auch in Ruhe, d. h. wir halten uns nicht zu oft bei ihnen auf. Als sie nämlich bei uns das erste Mal gebrütet haben, gab es bei uns ganz schön Aufregung und das hat den beiden nicht gefallen und haben mit dem Brüten aufgehört. Nun dachten wir Ruhe tut ihnen gut, aber wie gesagt der Nachteil ist, man hört nicht mehr so viel von ihnen. Da dachten wir an Gesellschaft.
    Am Wochenende erwarten wir nun den ersten Nachwuchs. :) :) :)
    Da es unsere ersten sind, ist Aufregung angesagt.

    Gruss saschmax
     
  5. #5 saschmax, 03.07.2002
    saschmax

    saschmax Guest

    Noch was vergessen

    Hab vergessen zu fragen, wie es denn mit den Sonnenastrilden (wo bekommt man sie und wie ist der Preis?) und Zebrafinken passen würde. Oder gibt es da auch kleine Problemchen.
    Danke
     
  6. #6 FliegendeHollaender, 03.07.2002
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    Sonnen Astrild: Diese Art ist die aggressivste Art Prachtfinken, wenn diese in Brutstimmung kommen kann man (fast) nichts dabei halten, allerdings die Weissbauch ist etwas 'freundlicher' in gegensatz zu ihre Schwarzbauch Vetter.
    Auch ist der Hahn enorm agressiv gegenueber die Henne, manchmal bis zum Tode gejagt usw.
    Also ein Art fuer erfahrene Zuechter......
    Preisen Weissbauch Sonnen liegt ueber 200 Euro, Schwarzbauch ueber 300 Euro pro Paar.
     
  7. #7 FliegendeHollaender, 03.07.2002
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    Wenn du was zu deine Zebrafinken setzen willst, kannst du dich mal Spitzschwanz oder Masken Amadinen, Guertelgrasfinken, Rotkopf oder Dreifarbige Papagei amadinen ueberlegen.
    Aber warten mit das einbringen in die Voliere bis die junge Zebrafinken selbststaendig sein!
     
  8. #8 saschmax, 03.07.2002
    saschmax

    saschmax Guest

    Danke

    Danke für die Aufklärung. Ist schon toll, dass du dich damit so gut auskennst.
    Ich werde erst einmal die Jungen wachsen lassen, da kommt bestimmt auch schon Leben in die Bude und mich dann nach einem Pärchen umschauen. Ich habe auch gehört, dass Nonnen gut zu Zebras passen würden. Kannst du dem zustimmen. Sind diese nicht größer?

    Gruss
     
  9. #9 FliegendeHollaender, 03.07.2002
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    Ja, Nonnen sind dafuer auch geeignet, aber mit dehnen zuechten ist nicht einfach, aber wenn das Zuechten dich nicht viel ausmacht, vom Sozialverhalten usw, sind Nonnen durchaus geeignet.
     
  10. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Bunt und lebhaft

    Hi Saschmax,

    wenn Du es ein wenig farbig und lebhaft magst,wäre mein Tipp ganz klar die Rotkopf-Papageiamadine.

    Viele Grüße,

    Markus:S
     
  11. #11 saschmax, 07.07.2002
    saschmax

    saschmax Guest

    Zebras und ...

    Hallöchen,

    kannst du mir auch sagen wie der ungefähre Preis von diesen Rotkopfpapageinamadinen ist. Pärchen versteht sich. Ich habe übrigens nicht vor ein Züchter zu werden. Meine Zebras sind zwar momentan beim Brüten aber das ist auch schon alles.
    Ich habe gestern im Zooladen ein paar schöne Vögel gesehen. Total hellblau und auch die Größe von Zebras. Schmetterlingsfinken heissen die, wunderschön. Würden diese auch zu meinen passen, konnte noch nichts über diese Vögel finden. Aber bei uns in München gibt es auch von Geschäft zu Geschäft Preisunterschiede. Einmal haben sie 16,50 und in einem anderen 24,50 Euro gekostet. Ist doch seltsam. Und die "preiswerteren" waren sogar farblich besser als die anderen.

    Ist schon alles seltsam. Na ja mit der Vergesellschaftung muss ich eh noch warten, bis die Jungen (die hoffentlich bald schlüpfen, 13. Bruttag) "groß" sind.

    Gruss Saschmax
     
  12. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Preis RPA

    Hi Saschmax,

    das Paar kostet etwa zwischen 45 und 65 Euro.

    Kauf nicht im Zooladen!Geh zum Züchter.

    Viele Grüße,

    Markus:S
     
  13. #13 saschmax, 07.07.2002
    saschmax

    saschmax Guest

    Hatte ich vor

    Hallo,

    ich war nur mal zur Information in einem Zooladen. Mich hat mal interessiert, was so angeboten wird und zu was für einen Preis. Ich möchte eigendlich mal auf einer Vogelbörse genauer umschauen, aber hier um bzw. in München konnte ich noch keine ausfindig machen. Das mit einem Züchter habe ich auch schon ins Auge gefasst. Wie gesagt ich bin ja noch am Anfang. Und ich möchte natürlich nicht irgendwelche Vögel holen, sondern genau die Richtigen.

    Gruss Saschmax
     
  14. lotko

    lotko Guest

    Hallo saschmax,

    schau mal auf dem Kleintiermarkt in Weilheim/Hochlandhalle am 14.7.02 vorbei.

    Oder fahr nach Heufeld bei Bad Aibling.
    Dort findet ein Vogelmarkt bei der Fa. SUPRAFIT statt.
    Da du in Taufkirchen wohnst ist dies der nächstgelegene,
    regelmäßig stattfindende Markt.

    Autobahn Taufkirchen Richtung Nürnberg, Abfahrt Ottobrunn, dann Richtung Rosenheim/Bad Aibling. Der Markt ist direkt an der
    Bundesstrasse.


    Den nächsten Termin sage ich dir demnächst hier(ich glaube jeden 1. Samstag im Monat).

    Gouldamadinen sind zwischen 25 und 30 € zu bekommen, pro Paar und wildfarbig.

    mfg
     
  15. #15 saschmax, 07.07.2002
    saschmax

    saschmax Guest

    Echt spitze!

    Hallo lotko,

    ist ja super, dass es hier jemanden gibt der sich im Süden auskennt. Habe schon mal hier im Forum nachgefragt, ob jemand Vogelbörsen in Bayern kennt, es hat mir keiner helfen können. Na klar werde ich mich auf den Weg machen. Will doch mal sehen wie so eine Börse ist. Kennst du dich da aus und warst du schon mal auf dieser? Wo kommst du eigendlich her, weil du das so genau weisst?

    Gruss Saschmax
     
  16. lotko

    lotko Guest

    Hallo saschmax,

    in Weilheim kenn ich mich deshalb aus, weil ich den dortigen Futterstand habe.

    Heufeld besuche ich gelegentlich.
    Es gibt natürlich noch mehr Kleintiermärkte, auf denen auch Vögel angeboten werden:

    Buchloe, jeden Sonntag
    Meitingen, 1 x im Monat, Termin sage ich dir noch.

    Außerdem finden regelmäßige reine Vogelbörsen statt:

    Ebersberg 2x im Jahr - Herbsttermin noch nicht bekannt-
    Augsburg 3 x im Jahr - " "
    Meitingen 2 x im Jahr - " "
    Straubing 2x im Jahr - " "

    Sobald ich mehr erfahre, gebe ich Bescheid.

    mfg
     
Thema:

Goldamadine zu Zebras?

Die Seite wird geladen...

Goldamadine zu Zebras? - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken Nachwuchs

    Zebrafinken Nachwuchs: Hallo, ich habe seit einem Monat ein Zebrafinkenpaar und sie haben heute angefangen Eier zu legen. Ich frage mich nun ob man die jungen, nachdem...
  2. Meine Zebras haben Eier gelegt, sitzen aber nicht mehr drauf

    Meine Zebras haben Eier gelegt, sitzen aber nicht mehr drauf: Hallöle, ihr Lieben! Ich habe seit einem Monat zwei Zebras von einer alten Dame aufgenommen, die die nicht mehr wollte. Sollen wohl etwa 1,5 Jahre...
  3. Lasst Ihr Eure Zebras draußen schlafen ...

    Lasst Ihr Eure Zebras draußen schlafen ...: bei der Hitze ? Im Schutzhaus ist echt warm ich mag sie gar nicht rein scheuchen. Kann man sie auch mal draußen schlafen lassen bzw die Luke und...
  4. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  5. Zebras, Welli und Co.

    Zebras, Welli und Co.: Hallöchen,:0- Ich weiß, dieses Thema wurde schon soooooo oft durchgekaut, aber ich finde nichts, das so ist wie meine Frage. Also, ich baue im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden