Goldbughahn, 20 Jahre alt (Nähe Hannover)

Diskutiere Goldbughahn, 20 Jahre alt (Nähe Hannover) im Für sehr alte Vögel Forum im Bereich Vermittlungsforum - Vögel suchen ein Zuhause; Hallo liebe Papageienfreunde. Ich habe mich erst diesen Monat hier im Forum angemeldet und einen Thread im Langflügelpapageien-Bereich...

  1. #1 Christina77, 25. Dezember 2015
    Christina77

    Christina77 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Dezember 2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Papageienfreunde.

    Ich habe mich erst diesen Monat hier im Forum angemeldet und einen Thread im Langflügelpapageien-Bereich eröffnet, wo ich um Tipps für die Vergesellschaftung zweier Goldbugs bat. Nun ist der neue Hahn seit einer Woche bei uns, die beiden hatten bislang aber nur Rufkontakt. Heute wollte ich dem Hahn seinen ersten Freiflug im Wohnzimmer geben. Dieser kam auch prompt raus und griff geradewegs meinen Mann an. Mein Mann schaffte es schließlich, ihn abzuschütteln und Loki landete auf dem Boden. Dort lief er ein paar Minuten umher und flog dann seinen nächsten Angriff auf mich, obwohl wir uns ihm weder näherten noch ihn sonstwie provozierten. Nun ist Loki wieder im Käfig, und mein Mann und ich haben unsere Bisswunden verarztet.

    Soviel zur Vorgeschichte, denn ich will ehrlich zu Euch sein.

    Hat jemand von Euch Erfahrung mit solchen Vögeln oder hat einen eher naturnahen (Außenvoliere) Unterbringungsort für den Hahn? Denn ich werde keine weiteren Versuche mit ihm unternehmen, dafür habe ich leider keine Zeit. Ich wünsche ihm selbstverständlich ein schönes und artgerechtes Zuhause.

    Der Hahn ist, wie der Titel schon sagt, 20 jahre alt, nicht scheu, sehr quasselfreudig und spricht auch ein wenig. Ich wohne in Niedersachsen Nähe Hannover. Falls wer interessiert ist, einfach hier oder per PN Fragen stellen.

    LG, Christina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Bon matin,
    die goldbug heissen bei uns Meyers papageien...so viel ich uber sie kenne sind es ziemlich territoriale vogel deswegen auch ofter agressiv.
    Der vogel ist bei euch erst seit paar tagen (21?) ...diese paar tage sind genug fur ihn das er euch erkennt aber noch nicht kennt d.h. akzeptiert.
    Anstatt ihn frei fliegen zu lassen, ware es besser ihn erstmal fur freundscaft zu trainieren...
    also vorlaufig vergiss die freiheit und arbeite mit ihm fur seine zukunft.

    einfach durchs gitter immer wieder freundlichen kontakt mit leckerlis...ohne moglcihkeit zu beissen.
    Wenn er durchs gitter angreift, dann naturlich rucken drehen und weg und kein leckerli.
    Nach paar minuten wiederholen.
    Das nimmt nicht mehr zeit als den kot nach einem freiflug im wohnzimmer zu sammeln

    Mit vielen papas ist es so das die belohnung, dh. eine freundschaft man erst nach einiger (oder langerer zeit) bekommt wenn man richtig mit ihnen arbeitet.

    Es lohnt sich...

    Jedes menschenkind, jedes tier, jeder vogel muss erst lernen wie man sich in einer neuen lebenssituation benehmen muss...so von alleine weiss er es nicht.

    Auch wenn meinen einen erwachsenen menschen aus seinem komfortablen milieu in den tropenwald versetzt, muss er alles lernen weil neu.

    Ob du je diesen vogel in deine mixvoliere tuen konnntest, weiss ich nicht.

    schonen weihnachtstag.
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Christina
    so schnell solltest du bitte nicht aufgeben (klick)


    (Wenn ich dran denke, wie oft und heftig wir die ersten Monate und Jahre von Rita gebissen wurde....... )
     
  5. #4 Christina77, 25. Dezember 2015
    Christina77

    Christina77 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Dezember 2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, auf die Erfahrung bin ich nicht scharf...
     
  6. #5 Nina33, 25. Dezember 2015
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2015
    Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Liebe Christina,

    Bettina und ich habe in deinem o. g. Thread auch nochmal unsere Gedanken und Tipps dazu abgegeben.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr nicht so schnell aufgebt und Loki eine Chance gebt!!

    Denn wie Celine (Papugi) schon schreibt, muss der Vogel euch erstmal kennenlernen und euch vertrauen. Und das erfordert nun man u. U. viel Geduld und auch Zeit.

    Ich finde und das muss ich leider jetzt auch so schreiben, das ist nicht der richtige Ansatz in der Papageienhaltung! So ein hochsensibles Tier wie ein Papagei ist ein Lebewesen und keine Maschine, die man auf Knopfdruck nach Belieben bedienen kann. Mit der Einstellung würde ich dann lieber schauen, ob die Papageienhaltung überhaupt für euch geeignet ist. Denn Geduld und Zeit braucht man da wirklich gaaanz viel...
     
Thema:

Goldbughahn, 20 Jahre alt (Nähe Hannover)

Die Seite wird geladen...

Goldbughahn, 20 Jahre alt (Nähe Hannover) - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Hannover: zwei liebevolle Kathis

    Hannover: zwei liebevolle Kathis: Hallo, wollte mich nur mal voraus darum kümmern hehe... also wir haben zwei liebevolle Katharinasittiche. Ich suche gegenseitige Vogelbetreuung...
  3. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  4. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  5. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...