Goldfasan ??

Diskutiere Goldfasan ?? im Fasane Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo Ich hab mal eine paar Fragen an euch Kenner. Ich hab seit letzten Frühjahr 2 Goldfasane aus dem Tierheim und die haben auch gebrütet. So...

  1. #1 wdg0907, 04.05.2009
    wdg0907

    wdg0907 Guest

    Hallo

    Ich hab mal eine paar Fragen an euch Kenner. Ich hab seit letzten Frühjahr 2 Goldfasane aus dem Tierheim und die haben auch gebrütet. So nun hab ich 4. Meiner Frau meint das Weibchen ist kein Goldfasan. So kann mir einer sagen was das für eines ist? (Bild 1 )Anbei auch ein Bild (2)des Nachwuchses (eines sieht aus wie die Mutter).
    So und nun hat Sie schon wieder 15 Eier gelegt, soll ich sie wieder brüten lassen? Oder soll ich mir zuerst mal ein richtiges Weibchen kaufen?
    :trost:
     

    Anhänge:

  2. Sagany

    Sagany Guest

    Also links sehe ich zwei junge Isabellfarbene Hähne und rechts eine isabellfarbene Henne mit einem normal roten Hahn.
     
  3. vogels

    vogels vogels

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Gleschendorf, das liegt in der nähe von Lübeck
    Ja, ch sehe auch 2 isabell Jungvögel und eine isabell Henne also da muss sich deine Fraun geirrt haben. Irren sit menschlich :)
     
  4. #4 antwerpnerbart, 04.05.2009
    antwerpnerbart

    antwerpnerbart Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    willkommen in den Foren.
    Goldfasane gibt es in verschiedenen Farbschlägen.
    Euer alter Hahn ist wildfarbig, die Henne könnte isabellfarbig sein. Aber es sind beides Goldfasane.
    Den jungen Hahn kannst du aber nicht mit den Alttieren zusammenhalten - der Althahn wird ihn bald jagen bis er auf der Stecke bleibt.
     
  5. #5 chris92, 04.05.2009
    chris92

    chris92 Guest

    hmm also bild ein ist ein paar soweit ich weiß nennt man die eigentlich Gelbe goldfasane und auf den zweiten bild ist ein Wildfarbiger und eine Geilbe henne.

    mfg chris
     
  6. Sagany

    Sagany Guest

    Gelbe Goldfasane sehen anders aus, die sind nämlich wirklich knallgelb und der kragen ist normal orange.
     
  7. Yogi

    Yogi Stammmitglied

    Dabei seit:
    24.03.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    4
    Das sind doch noch Jungtiere vom letzten Jahr,und somit noch nicht ausgefärbt.
    Meiner Meinung nach sind die hellen Tiere gelbe Goldfasane und der ausgefärbte Hahn ein roter /wildfarbiger.
    Ich bin der Ansicht das man mit verschiedenen Farbvarianten nicht züchten sollte,um die Reinheit der Tiere zu erhalten.

    Yogi
     
  8. #8 chris92, 04.05.2009
    chris92

    chris92 Guest

    das knall gelb zeig der junge hahn doch schon ist halt nur noch nicht ausgeprägt

    mfg chris
     
  9. Sagany

    Sagany Guest

  10. #10 ZGM-Burhorst, 05.05.2009
    ZGM-Burhorst

    ZGM-Burhorst Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Richtig!

    Du hast zwar ein paar gekauft aber eine gelbe henne und einen normalen Hahn. Das macht allerdings nichts, da aus dieser Mutation (Gelb) beide Farben (Gelb und Normal) wieder bei der Parrung herausspringen.
    Ich habe auch einen normalen Hahn und 2 Gelbe Hennen zusammen laufen.

    Viel Spaß noch
     
  11. #11 ZGM-Burhorst, 05.05.2009
    ZGM-Burhorst

    ZGM-Burhorst Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Goldfasan

    Es gibt meiner Meinung nach
    Gelbe-
    Schwarze-
    Zimt-
    und Normale Goldfasan
     
  12. #12 ZGM-Burhorst, 05.05.2009
    ZGM-Burhorst

    ZGM-Burhorst Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber du musst bedenken das der Hahn noch jung ist also noch nciht voll ausgefärbt könnte es nicht doch noch ein Gelber werden. Die Henne sieht nicht gerade Isabellfarben aus.
     
  13. #13 wdg0907, 06.05.2009
    wdg0907

    wdg0907 Guest

    Hallo,

    danke für eure Antworten.

    Ich schreib mal zusammen, was ich verstanden habe:
    1. Der Goldi ist ein Wildfarbiger
    2. Das Weibchen ein Isabellfarbiger Goldi, aber vermutlich Gelbfarbig
    3. Die beiden Jungen sind ein wohl Mischungen, wobei der eine ein Gelber wird (wird jetzt 1 Jahr) und die Zweite sieht ja so aus wie die Mutter.
    4. Für mich bedeutet dass, ich versuch ein ein passendes Weibchen für den Goldi zu bekommen, da ich nicht kreuzen will.
    5. Dann muß ich nur noch einen Gelben Goldi für das Weibchen finden.

    Kann ich die dann zusammen in der gleichen Voliere halten? Die ist 56 m² groß und bis zu 3 Meter hoch?

    Oder welche Tiere kann ich da noch mit rein tun? Hat jemand Erfahrung?

    Danke nochmal :prima:
     
  14. Sagany

    Sagany Guest

    Wenn es wirklich goldene wären, dann wären die Gefiederfarben auch jetzt bereits so stark zu erkennen. Egal ob sie nun jung sind oder nicht, das sielt keine Rolle. bei einem gelben müssten da bereits orangene kragenfedern zu sehen sein.
    und ja, es gibt inzwischen wesentlich mehr goldfasan- mutationsfarben als burhorst aufgezählt hat!

    von kreuzungen kann man nicht sprechen. da es nicht zwei verschiedene arten sind. es sind reine goldfasane, lediglich in unterschiedlichen mutationfarben. du kannst eigendlich dazu setzen was du wilst, solang es goldfasane sind. egal welche farbe.
     
  15. Yogi

    Yogi Stammmitglied

    Dabei seit:
    24.03.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    4
    Sagany,Du erzählst Quark !!!!
    Ich halte seit ca 35 Jahren Goldfasane (und noch ca 25 andere Arten Hühnervögel)und für mich sind es ein roter Althahn und drei gelbe!Dabei ist der Hahn sichtbar aus 2008 und die färben sich nunmal erst im Sommer 2009 ins Prachtgefieder.
    Zu der Frage ob man verschiedene Goldfasane zusammen halten kann gibt es eigentlich nur eine Antwort :Ausprobieren und sehr gut beobachten!
    Bei 56 M/2 halte ich es für möglich das es gut geht,für mich persönlich ist es aber keine Option da es nicht auszuschließen ist das sich die verschiedenen Mutationen doch mischen oder aber einer der Hähne den anderen in einem Anfall Mänlichkeit toetet.
    Ich habe einige Bekannte die mehrere verschiedenfarbige Golfasanhähne in eine Voliere halten ,aber nur ohne eine Henne in Sicht,-und Hörweite.
    Andere Hühnervögelarten haben bei den Goldfasane nichts zu suchen da auf längere Sicht der eine oder der andere auf der Streche bleibt !!!!

    Yogi
     
Thema: Goldfasan ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gelber goldfasan

    ,
  2. Zimt Goldfasan

Die Seite wird geladen...

Goldfasan ?? - Ähnliche Themen

  1. Goldfasan volier

    Goldfasan volier: Hallo vogelfreunde Wollte fragen ob ein 12 quadratmetervolier mit 2m höhe + ein schutzhaus mit 2 quadradtmeter und 2m höhe Für ein goldfasan Paar...
  2. Goldfasane - Fragen zur Vermittlung

    Goldfasane - Fragen zur Vermittlung: Hallo zusammen! Ich bin neu hier und haben so einige Fragen. Mein Vater ist vor zwei Wochen verstorben und hat meiner Mutter nun einige...
  3. Goldfasan ohne Artgenossen halten

    Goldfasan ohne Artgenossen halten: Hallo ich brauche einen Rat. Ich habe über Freunde drei goldfasan Eier bekommen der Hahn soll das Gelege zerstört haben nur die drei sind ganz...
  4. Vergesellschaftung von Goldfasanen mit kleineren winterharten Vögeln

    Vergesellschaftung von Goldfasanen mit kleineren winterharten Vögeln: Hallo, ich habe eine 12 m² große Außenvoliere in der 3 junge Goldfasane mit Meerschweinchen und Stallhasen friedlich zusammenleben. Die...
  5. Problem mit männlichem Goldfasan

    Problem mit männlichem Goldfasan: Hallo Zusammen, ich bin ratlos - vielleicht kann mir jemand weiterhelfen? Mein einjähriger Goldfasan wurde von einem Zwerghuhn / Cochin...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden