Goldkappensittiche

Diskutiere Goldkappensittiche im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Wir tragen uns mit dem Gedanken unsere beiden Goldkappensittiche zu verkaufen. Kann mir da jemand weiter helfen? Würde die beiden gerne...

  1. ri26

    ri26 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. April 2003
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Hallo!

    Wir tragen uns mit dem Gedanken unsere beiden Goldkappensittiche zu verkaufen. Kann mir da jemand weiter helfen? Würde die beiden gerne erst mal in " Urlaub" geben, um zu sehen, ob ich auch echt ohne die beiden klar komme.

    Gruß Rita
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.266
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Rita,

    da Ihr Euch offensichtlich nicht sicher seid, ob Ihr sie wirklich abgeben wollt, tut sich natürlich die Frage auf, warum Ihr sie abgeben wollt.
     
  4. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo,
    eigentlich habt ihr euch die Frage schon selbst beantwortet. Wenn ihr nicht wisst ob ihr ohne sie auskommt würde ich sie direkt behalten. Auf der anderen Seite wohin willst du sie denn in Urlaub geben ? Du kannst sie nicht woanders unterbringen und dann sagen ich möchte sie zurück. Was ist denn wenn sich der andere auch an sie gewöhnt hat ? Aber wie schon gesagt, wenn du selbst zweifelst ist die Frage beantwortet.
    Bis dahin
     
  5. ri26

    ri26 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. April 2003
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Leider wird es immer schlimmer mit den beiden und so langsam zehrt es echt an den Nerven. Ich weiß mir echt keinen Rat mehr. Ich glaub auch nicht, daß man da noch was machen kann. Die beiden knottern den ganzen Tag rum manchmal so schlimm, daß uns nichts anderes übrig bleibt, als sie wieder in Ihren Käfig zu tun. Manchmal kann man die einfach nicht rauslassen und die beiden versuchen es sich zu erzwingen, sobald sie jemand in der Wohnung hören, auch wenn alles noch schläft. Das geht so einfach nicht mehr. Denn die Antwort auf das Schreien der Vögel ist das Schreien meines Mannes und den kann ich nun mal nicht einfach verkaufen. Der ist mit den Nerven auch völlig fertig und ich weiß echt nicht wie man das in den Griff kriegen soll. Wenn die mit uns abends auf der Couch kuscheln ist alles ok aber im normalen Tagesablauf klappt das gar nicht. Das alles ist erst so richtig schlimm, seit der zweite Vogel dazu gekommen ist. Nur trennen kann man die jetzt auch nicht mehr. Die mögen sich sehr. Das ganze Spiel läuft jetzt schon bestimmt 5 Jahre und irgendwann ist halt mal Feierabend. Hilft da evtl. clickern?

    Vielleicht hat ja jemand eine Idee.

    Gruß Rita
     
  6. #5 carola bettinge, 26. Dezember 2005
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    Hi Rita,

    Clickern könnte da tatsächlich helfen, außerdem und vorallem aber eine ganze Portion Geduld.

    Was genau verstehst du denn unter "knottern"?
    wenn es "nur" um`s schreien geht, dann hilft viel Geduld und ein bisschen clickern. Vorrausgesetzt es liegt außerhalb des natürlichen Laut-Repetoirs der Sittiche.
    Aber da du schreibst, dass sie es als "Forderungsmittel" einsetzen halte ich dies für sehr wahrscheinlich und auch könnte ich mir dann vorstellen, dass es von euch verstärkt wurde.

    Wichtig ist, dass du das Schreien fortan vollkommen ignorierst, am besten den Raum sofort verlässt, wenn die zwei loslegen. Wenn sie für einige Minuten das SChreien aufhören, kannst du den Raum wieder betreten und sie belohnen.
    Wir haben im Clickerforum mehrere Fälle, wo das gut funktioniert hat. Aber man muss fairerweise dazusagen, dass der WEg teils hart werden wird, da sich das Schreien zunächst verschlimmern wird.

    Ich (bzw. eure beiden Goldkappen) würde mich freuen, wenn du eingehend mit deinem Mann redest, ihr euch aufrafft und gaaaanz viel Geduld sammelt, euch für die ersten Tage / Wochen Oropax kauft und euch im Clickerforum melden würdet.

    Eigentlich ist es eine Sache die zwar zunächst an den Nerven zehrt, aber ansich gar nciht kompliziert ist.

    LG, Carola
     
  7. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.266
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!


    Das liegt doch völlig offensichtlich auf der Hand ... wenn sie schreien, reagiert der Mensch und wenn dann Männe noch mitschreit, denken die Pieper: "Huchhu, der schreit auch gerne ... wir können das aber besser" ;) Das Verhalten wurde also tatsächlich unbewußt verstärkt.

    Hier gilt es etwas über die Psyche von Papageien zu lernen und Clickern kann hier wohl durchaus helfen, das Problem zu lösen ... zumindest in Kombination mit den notwendigen Verhaltensregeln ... aber da hat Carola ja schon ein paar Tips gegeben.

    Ich würde auch empfehlen, das mal im Clicker-Forum zu erörtern und vor allem erstmal die Vorgeschichte möglichst detailliert zu schildern.

    Dieses Problem scheint mir durchaus lösbar, zumal es ein harmonisches Pärchen zu sein scheint, aber das geht natürlich nicht von heute auf morgen. aber ich könnte mir vorstellen, daß in wenigen Wochen erste Erfolge erzielbar sind.

    Zudem tut sich mir hier die Frage auf, ob nicht auch Langeweile der beiden ein Einflußfaktor ist ... aber wie gesagt, um hier näheres sagen zu können, wäre viiieeel mehr Background-Info gefragt.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Goldkappensittiche

Die Seite wird geladen...

Goldkappensittiche - Ähnliche Themen

  1. Goldkappensittich (Hennen-Suche)

    Goldkappensittich (Hennen-Suche): Hallo, diese Woche bekomme ich von einem Züchter einen Goldkappensittich, hierfür bin ich auf der Suche nach einer Henne könnt ihr mir...
  2. Goldkappensittiche

    Goldkappensittiche: Hallo Ihr Lieben! Bei uns ist es mal wieder soweit. Unsere beiden Goldkappensittiche haben uns in unserem Urlaub fast um den Verstand gebracht....
  3. Goldkappensittiche Merlin u. Morpheus

    Goldkappensittiche Merlin u. Morpheus: Hallo!!! Ich habe wirklich ein Problem. Unsere Vögel strapazieren unsere Nerven bis aufs letzte. Es ist nicht mehr auszuhalten. Bin wirklich am...
  4. Goldkappensittiche Merlin u. Morpheus

    Goldkappensittiche Merlin u. Morpheus: Hallo Ihr! Es gibt nicht viel neues. Morpheus und Merlin geht es prima. Die hängen total aneinander. Morpheus hängt mittlerweile sogar an uns....
  5. Goldkappensittiche

    Goldkappensittiche: Hallo! Fangen Eure Vögel zur Zeit auch an durch zu drehen? Unsere beiden machen uns fast wahnsinnig mit Ihrer Schreierei. Sobald die Sonne...