Goldstirnsittich ist oft sehr laut

Diskutiere Goldstirnsittich ist oft sehr laut im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich habe zwei handaufgezogene Goldstirnsittiche aus dem Loro Parque. Einer der Herren ist still und freundlich, schmust auch sehr gern....

  1. Knödel

    Knödel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe zwei handaufgezogene Goldstirnsittiche aus dem Loro Parque.
    Einer der Herren ist still und freundlich, schmust auch sehr gern.
    Der zweite Herr ist sehr laut und kommt oft nur auf die Schulter um zu zwicken.
    Hat jemand Erfahrung mit solch unterschiedlichen Charakteren ?
    Vielen Dank für die Hilfe.

    :zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 19. April 2010
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi,

    erstmal willkommen bei den Südami-Fans!

    Ja und nein. Ich habe zwar Aymarasittiche und zudem Naturbruten und keine Handaufzuchten, aber auch da gibt es verschiedene Charaktere ... einer der Hähne läßt immer den Boß raushängen, der andere Hahn ist dafür weniger ängstlich, wenn es darum geht etwas Neues zu erforschen. Und bei den Hennen habe ich eine Zicke und eine etwas Zurückhaltendere.

    Es ist also völlig normal, daß es unterschiedliche Charaktere gibt. Es ist leider auch normal, daß Goldstirnsittiche recht laut sind.

    Wie werden die beiden denn gehalten ... in der Wohnung oder in einer Außenvoliere? Sind es zwei Hähne oder ein gegengeschlechtliches Paar?
     
  4. Borsi

    Borsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Goldstirnsittiche können schon schön ihre Stimme einsetzen. Es kommt natürlich immer darauf an was man unter laut versteht. Meine brüten im Moment da ist fast absolute ruhe. Wenn ich da meine Mönchsittiche höre die gerade versuchen das jedes Paar den besten Platz zum Nestbau bekommt, da versteht man manchmal sein eigenes Wort nicht mehr und dagegen sind die Goldstirnsittiche " ruhig ". Es ist natürlich schon möglich das deine mehr Krach machen, sollten es so wie du schreibst, doch 2 Hähne sein.
     
  5. #4 Flitzpiepe, 20. April 2010
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest


    Es sind zwei Hähne:zwinker:
     
  6. #5 Christian, 20. April 2010
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Naja, die Formulierung " die zwei Herren" hätte ja auch eine Redensart sein können. Ist das Geschlecht denn per DNA bestimmt worden.

    2 Hähne ist natürlich naja sagen wir suboptimal ... man sollte immer gegengeschlechtliche Paare halten. 2 Hähne sind zwar besser als 2 Hennen, aber auch hier kann man nicht wissen, ob das langfristig harmonisch bleibt. Sind es Geschwister?
     
  7. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Alle Vögel aus dem Loro-Parque werden mit Geschlechtsbestimmung abgegeben. Wobei der Loro-Parque die Vögel endoskopiert und nicht das Geschlecht per DNA feststellt.

    Meines Wissens nach waren alle Goldstirnsittiche die vom Loro-Parque letztes Jahr nach Deutschland abgegeben wurden männlich.

    Rudi
     
  8. #7 Flitzpiepe, 20. April 2010
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hi,

    klar, die behalten die Weibchen für die eigene Zucht.

    Wenn die aber im Loro Parque doch wissen, dass man die besser als Pärchen hält, warum vermitteln sie dann die Herren zu zweit?:nene:
     
  9. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Erstens gibt es bei vielen Südamerikanern entweder einen totalen Männerüberschuss oder einen totalen Weibchenüberschuss.

    Zweitens hat er sie ja nicht direkt vom Loro-Parque gekauft. Der Loro-Parque ist quasi nur der Züchter.

    Drittens ist es für die die Haltung ohne Zucht nicht so sehr von Bedeutung ob es sich um gleichgeschlechtliche oder gegengeschlechtliche Vögel handelt. Hauptsache ein "Partner" ist vorhanden. Oder fändest du es besser wenn sie einzeln verkauft würden? Mit Sicherheit nicht.

    Rudi
     
  10. #9 Flitzpiepe, 20. April 2010
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Na, SO ist es ja auch keine optimale Haltung: weder für den Halter, noch für die Vögel, oder?
     
  11. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Und warum nicht? Nur weil es kein "echtes Paar" ist?

    Rudi
     
  12. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Zurück zum eigentlichen Thema.

    Eigentlich hat Christian damit schon alles beantwortet. Jedes Individium und damit auch jeder Vogel ist anders. Was nicht heißt dass sich das Verhalten im Laufe der Zeit verändert. Auch Vögel lernen dazu oder passen sich an - positiv wie negativ.

    Rudi
     
  13. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Und was soll man da machen? Ich besitze 8 Goldflügelsittiche, darunter ist nur ein Weibchen. In unserer IG-Südamerikaner haben wir zur Zeit 17 einzelne Männchen. Es werden einfach keine Weibchen geboren, das ist bei etlichen Arten leider so. Die letzten 8 Kanarienflügelsittiche die im Loro Park geboren wurden waren 8 Männchen. Ein Züchter in Ostdeutschland hat 4 Männchen und ein Weibchen gezüchtet und ein Züchter in Holland hat 5 Männchen und zwei Weibchen gezüchtet, bleiben 14 einzelne Männchen. Ich habe meine männlichen Goldflügelsittiche auch immer zu zweit sitzen und daran wird sich auch in nächster Zeit leider nichts ändern. Es gibt einen Züchter einer bestimmten Aratingaart der hat bei 40 Jungtieren nur ein Geschlecht gezüchtet.
     
  14. #13 Flitzpiepe, 20. April 2010
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Wir kommen da in diesem Leben auf keinen grünen Zweig.

    Ich habe meine Meinung und Ihr Eure, obs den Geiern gefällt, können sie uns ja leider nicht berichten.
     
  15. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Nun ja ... wir können ja ein gegengeschlechtliches Paar anstreben, nur wenn keine Hennen zu bekommen sind, läßt sich das leider nicht realisieren. Was will man da machen ... Einzelhaltung kommt erst recht nicht in Frage.

    Glücklicherweise sind's ja keine zwei Hennen ... da müßte man sich mehr Sorgen machen.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Knödel

    Knödel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Die Beiden leben mit uns in der Wohnung (Freiflugfläche ca. 100 m²).
    Sie dürfen jeden Nachmittag bis spät in den Abend aus ihrem Käfig.
    Ob es Geschwister sind, weiß ich nicht. Sie sind an verschiedenen Tagen geschlüpft (was, ja nichts heissen will).
    Ich hoffe, sie werden mit der Zeit etwas ruhiger, da meine Kinder sich über die Zwei beschweren , wenn die Schreiattacken zur Hausaufgabenzeit schlimm sind.
    Vor allem, es ist in der Regel nur einer, der einem die Hölle heiß macht.

    Viele Grüße
    Silke
     
  18. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Bei Handaufzuchten ist die Ursache für Schreien oft Eifersucht oder auch Betteln um Aufmerksamkeit.

    Gibt's bestimmte Anlässen wo geschreihen wird oder bestimmte Zeiten ... irgendwelche Regelmäßigkeiten?
     
Thema: Goldstirnsittich ist oft sehr laut
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. goldstirnsittich

    ,
  2. goldstirnsittich haltung

    ,
  3. goldsirnsittich

    ,
  4. wie laut sind gold stiern sittiche
Die Seite wird geladen...

Goldstirnsittich ist oft sehr laut - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  2. Klein, laut & lange Beine- was ist es?

    Klein, laut & lange Beine- was ist es?: Hallo, habe einen Vogel bekommen, welchen ich nicht so zuordnen kann. Im Augenblick füttere ich nur Insekten und Nutribird aber was bekommt er...
  3. Amseln mit Lärm-Monopol

    Amseln mit Lärm-Monopol: Ein frohes Gezwitscher euch allen! Bei der Google-Befragung hinsichtlich meiner aktuellen (hoffentlich) überbrückbaren natürlichen Differenzen...
  4. Badegelegenheit laut Vet Amt ?

    Badegelegenheit laut Vet Amt ?: Ich hatte ja Besuch vom Vet Amt weil Nachbarin ihre Hundesachkunfezuchtprüfung machte und die in meinen Garten schauen und einen eklatanten...
  5. Dringende Bitte um eure Meinungen zu sehr lauten Geräuschen

    Dringende Bitte um eure Meinungen zu sehr lauten Geräuschen: Liebe Forengemeinde, ich rücke jetzt mal mit dem Thema raus, das mich am allermeisten beschäftigt. Chicco ist den ganzen Tag über total laut....