Golliwoog im Garten??

Diskutiere Golliwoog im Garten?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, hat einer von Euch Golliwoog im Sommer schon mal in den Garten gepflanzt? Wenn ja, welche Erfahrungen gab es damit. Ich hätte die...

  1. #1 s.soeldner, 20.04.2007
    s.soeldner

    s.soeldner S.soeldner

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03238 Finsterwalde
    Hallo,

    hat einer von Euch Golliwoog im Sommer schon mal in den Garten gepflanzt? Wenn ja, welche Erfahrungen gab es damit. Ich hätte die Pflanze gern in der Nähe der Voiliere gepflanzt, um sie schnell parat zu haben. Bisher steht sie mehr oder minder erfolgreich bei mir im Bad - legt aber nicht wirklich was an Wachstum hin.

    Was meint ihr???

    Vielen Dank schon jetzt für Eure Hilfe

    Susi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 melemel, 20.04.2007
    melemel

    melemel Guest

    Hi Susi,

    ich habe die Erfahrung gemacht, das der Gooliwoog zum einen gern im Schatten oder Halbschatten und kühl steht und zum anderen viel Wasser überhaupt gar nicht gern mag.
    Ich hatte meinen letzten Gooiwoog zwei Monate (in den Wintermonaten) auf der Fensterbank im Schlafzimmer stehen wo es kühl ist, die Sonne nur wenig draufscheint und hab ihn nur ein Mal die Woche ganz wenig gegossen und da ist er ganz gut gewachsen. Wo es dann Anfang April so warm wurde habe ich Ihn raus gestellt auf unsere Terasse --> Süd/Westlage (Nachts hatten wir auf jeden Fall keinen Frost) und da ist er innerhalb von nur 5 Tagen dahine gewesen :traurig:
    Daher kann ich mir nicht vorstellen, das es mit draußen einpflanzen klappt, aber probier es doch einfach aus und wenn es klappt kannst du ja berichten :freude:

    Gruß Mel
     
  4. #3 Saskia137, 20.04.2007
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Susi,

    ich hatte meinen Golliwoog letztes Jahr aus den Kauf-Töpfchen in nen 40cm Blumenkasten gepackt und auf der Terrasse in der prallen Sonne stehen. Zusätzlich hab ich sehr gut gegossen und er ist wunderprächtig geworden.
    Ich habe das Gefühl, dass der Golliwoog auf alle Fälle viel Platz für Wurzeln braucht, ob er dann eher trockener, kühl und schattig oder feuchter hell und sonnig steht, ist glaube ich nicht ganz so wichtig, nur wenn Du ihn von drinnen und schattig nach draussen stellst, sollte er erst langsam an die Sonne gewöhnt werden, weil die Blätter sonst sehr leicht verbrennen (also die ersten Tage ne Pappe zum Beschatten davor stellen, dass er nur phasenweise Sonne abbekommt).
     
  5. Riona

    Riona Guest

  6. #5 s.soeldner, 21.04.2007
    s.soeldner

    s.soeldner S.soeldner

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03238 Finsterwalde
    Hallo ihr lieben - vielen Dank für Eure Hilfe. Bei goolowoog.de hatte ich natürlich vorher nachgesehen, war aber nicht fündig geworden.

    Ich werde es nun einfach mal versuche und die Pflänzchen in ein großes Gefäß packen und dann in den Halbschatten stellen - mal gucken was passiert. Wenns klappt - werd ich Euch berichten. Nochmal danke für die Hilfe - meine Geierbande wird es freuen :-)

    Viele Grüße

    Susi
     
Thema:

Golliwoog im Garten??

Die Seite wird geladen...

Golliwoog im Garten?? - Ähnliche Themen

  1. Schutz von Bienen, Hummeln und Wespen im eigenen Garten

    Schutz von Bienen, Hummeln und Wespen im eigenen Garten: Wir alle wissen, wie schlimm es um unsere Insekten und damit auch um unsere Vögel steht. Daher freu ich mich immer über Brummer in unserem Garten....
  2. Geheimnisvoller Garten - Frühlingserwachen 1. Teil, heute NDR 20.15 Uhr

    Geheimnisvoller Garten - Frühlingserwachen 1. Teil, heute NDR 20.15 Uhr: Hallo, für heute Abend ein Tip aus der Reihe Expeditionen ins Tierreich auf NDR um 20.15 Uhr (läuft ca. 45 Minuten). Es ist ein 2-Teiler. Der 1....
  3. In meinem Garten ist ein Diamanttäubchen aufgetaucht, was kann ich tun?

    In meinem Garten ist ein Diamanttäubchen aufgetaucht, was kann ich tun?: In meinem Garten ist plötzlich ein Diamanttäubchen aufgetaucht und ich glaube, dass es ein Männchen ist. Soll ich ihm ein Weibchen dazusetzen, ihn...
  4. Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten

    Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten: Hallo, heute habe ich in meinem Garten, auf einer Fichte, eine Vogelstimme vernommen, die ich noch nie gehört hatte. Ich bin schnell ins Haus...
  5. Neuling im Garten

    Neuling im Garten: Hallo Experten, [Norddeutschland, nahe Bremen] Grade eben einen kleinen Schwarm (ca.10) Vögel gesehen, die ich nicht zuordnen kann. Sie machten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden