Golliwoog??? Nein danke

Diskutiere Golliwoog??? Nein danke im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Venezia, bzgl. dem zerfleischten Golliwoog , der erholt sich meist fast nicht mehr, zumindest wenn er richtig runtergegrast wurde, d.h....

  1. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Venezia,

    bzgl. dem zerfleischten Golliwoog , der erholt sich meist fast nicht mehr, zumindest wenn er richtig runtergegrast wurde, d.h. keine Blättchen mehr im Topfchen übrig sind.

    Bei mir mögen die Geier den Golliwoog und ich vermehre ihn mir auch fleissig selbst, nachdem ich die Info bekam, dass er sich ganz einfach über Stecklinge vermehren läßt.
    Meinen Wellis hab ich grad gestern nen 40er Blumenkasten mit Golliwoog für den Freiflug auf die Voli gestellt. Meine Wellis kennen den Golliwoog zwar, aber der riesige Kasten war ihnen doch etwas fremd, so dass es ein kleines Weilchen gedauert hat, bis sie sich wirklich rangetraut haben. Aber dann saßen sie teilweise drin, teilweise "drunter" und haben genüsslich vom Golliwoog gefuttert oder auch einfach nur die Blättchen abgeknabbert und beobachtet, wie sie zu Boden segeln. ;)

    Bzgl. Minze, so gut wie alle Kräuter können den Geiern gegeben werden, aber nur in Maßen, nicht in Massen, denn Kräuter haben alle noch entsprechende Wirkstoffe und deshalb lieber immer nur in kleineren Mengen. Meinen Geiern geb ich auch regelmäßig Minze (div. Arten) aus dem Garten zum Futtern und zernagen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Domi<3Laura, 8. August 2007
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Hallo! :0-

    Also ich (Domi) muss meinen Golliwoog wegwerfen, denn er ist wirklich ganz weg^^
    Ich dachte, der erholt sich wohl wieder, aber gestern habe ich gemerkt, dass die Blätter die noch vorhanden waren lose auf dem Topf lagen :nene:

    Nun setzen wir alle Hoffnung in den Golliwoog von Sunny und Micky, dass dieser gut wächst und wir das mit den Strecklingen machen können. Denn der wurde nur leicht beknabbert :zwinker:

    Kannst du mir sagen wie das genau geht? Kenn mich da nicht aus :o
     
  4. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Domi,

    das ist eigentlich ganz einfach, ungedüngte (oder minimal gedüngte) Erde, Golliwoog -Zweigchen, was unter die Erde kommt, da mach ich die Blätter ab, steck sie ein Stück in die Erde, giesse regelmäßig und das wars.
    Das Ergebnis (den vorhin genannten 40er Blumenkasten) kannst Du Dir hier anschauen, ist noch immer der Gleiche vom letzten Jahr.
     
  5. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hier mal noch ein paar der Bilder, die wir diese Woche von unseren Gooliwoog-Monstern gemacht haben. ;)

    Übrigens die Wellis meiner Schwiegereltern machen um Golliwoog auch nen großen Bogen, während meine Schwägerin ihre Wellis in ganz kleinen Etappen an den Golliwoog heranführt, indem sie ihnen immer mal wieder nen kleinen Happen anbietet. Der ganze Topf führt auch bei Ihr noch zu irritierten Wellis.
     

    Anhänge:

  6. magic

    magic Mitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    Also ich stell ihnen auch net den ganzen Topf rein ..... immer mal ein Zweigchen mit einigen Blättern dran. Aber.... sie gucken immer noch sehr skeptisch obwohl ich jetzt auch versuche sie auszutrixen. Hab nämlich ein Blättchen Salat in den Käfig getan und unten drunter etwas vom Golliwoog versteckt.... Sie haben zwar ein bisschen dran geknabbert aber der große Durchbruch wars wohl nicht... obwohl..... ich geb nicht auf :zwinker:
    Vielleicht kommen sie irgendwann doch noch drauf..... und wenn nicht dann hab ich halt ne neue Zimmerpflanze :freude:

    LG Magic
     
  7. magic

    magic Mitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    Es gibt einen kleinen Sieg zu vermelden:freude:
    Ich hab ihnen jetzt jeden Tag ein Blättchen in den Halter gesteckt und heute haben sie angefangen daran zu knabbern. Vielleicht kann ich sie ja doch noch dazu kriegen das zu fressen. Ich geb auf jeden Fall so schnell nicht auf:zwinker:

    LG Magic
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Golliwoog??? Nein danke