Gouldamadine hat Fußballen entzündet

Diskutiere Gouldamadine hat Fußballen entzündet im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ersteinmal Hallo an alle ,ich bin neu hier und hoffe Ihr könnt mir,bzw meiner kleinen Ruby helfen. Das Problem ist,daß mein Vögelchen schon sehr...

  1. Pinky

    Pinky Guest

    Ersteinmal Hallo an alle ,ich bin neu hier und hoffe Ihr könnt mir,bzw meiner kleinen Ruby helfen.
    Das Problem ist,daß mein Vögelchen schon sehr lange die Fußballen geschwollen hat und es Ihr offensichtlich auch weh tut.Ich war schon beim Tierarzt,der Ihr eine Braune Flüssigkeit verschrieben hat.Keine Ahnung wie das hieß.Nach regelmäßiger Anwendung (ca. 3 Monate)war aber keine Heilung in Sicht.Was könnte man sonst noch versuchen?Gibt es von Erfahrenen Züchtern eventuell ein Naturheilmittel?
    Sie benimmt sich sonst ganz normal,fliegt herum,gehr auf entdeckungsreise mit Ihrem Partner,frisst und trink und was sie sonstnoch so machen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Pinky

    Eine äussere Entzündung deutet oft auf eine innere Erkrankung hin .
    Was hast Du für Sitzstangen drin . Durch Druck immer auf die gl. Stelle , wird der Ballen immer an der gl. Stelle belastet.
    Eine Hilfe wäre ein Polstern der Äste und zum Ausruhen Sittbrettchen .
    Keinen Vogelsand auf dem Boden benutzen bei wunden Füßen.
    Fressen Deine Goulds viel Körner ? Eine fettarme Ernährung kann helfen .
    Lebertransalbe - erhältlich beim TA - wurde in ähnli. Threads empfohlen . Sie enthält Vitamin A . Das hilft bei der Heilung .
     
  4. Pinky

    Pinky Guest

    Hallo und vielen Dank für Deine Hilfe.Wir haben in unserem Käfig verschieden dicke Holundersitzstangen damit die Füße unserer Amadinen und Kanaris trainiert werden.Die Amadinen fressen Körner,bekommen aber auch Vogelmiere ,Gurke,Salat,Löwenzahn und sogar Hirtentäschelgras.An der Ernährung glaube ich kann es also nicht liegen.Ich werde mal die Lebertransalbe versuchen,bekommt man die nur beim TA?Kann man Weidensitzstangen benutzen,oder sind die Giftig?Meine Kanaris haben nämlich die Angewohnheit alles anzuknibbeln.Ich hab mal irgendwo gelesen,daß man deshalb Gehölz von Obstbäumen oder Stäuchern nehmen soll.
    Was kann man denn als Alternative zu Vogelsand benutzen?Außerdem fühlen sich die restlichen Vögel in unserer kleinen Voliere ziemlich wohl und sind gesund.Die Füßchen meiner Amadine waren sogar schon offen,aber mit Hilfe von Bepantensalbe sind sie wieder abgeheilt.Sie sind wie gesagt aber immer noch geschwollen und wie es schein auch schmerzhaft.
     
  5. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen


    Ich zähle Dir die Baumarten auf, mit denen ich Erfahrung habe.
    Wallnuss,Pappel ,Linde, Eiche , Birke, Haselnuss.Kastanie und Obstbäume . Tanne bitte nie verwenden .
    Weide habe ich noch keine benutzt.

    Ob man die Lebertransalbe in Apotheken ... mit Tierbedarf bekommt , weiss ich leider nicht .

    Hanfeinstreu z.B . ... alles was nicht an den Füsschen haftet wie Sand. Denn wenn die Füsschen eingerieben werden, bleibt Sand dran kleben .
    ... und durch die feinen Körnchen reibt sich die Wundfläche auf, wenn der Vogel auf ner Stange/ Ast sitzt.

    Kannst Du die Amadiniendame mit ihrem Partner nicht eine Zeitlang alleine halten . Dann könntest Du den Boden auch mit Küchenpapier auslegen ,und Sand in nem Näpfchen zur Aufnahme anbieten. Dann könnten die Füßchen schneller heilen .
    Leider dauert es meistens lange bis Fussballen geheilt sind.
     
  6. sigg

    sigg Guest

    Fußballen

    Hallo,
    hatte bei einigen Goulds vor 15 Jahren dieses Problem.
    Eine Heilung war nicht möglich, es gab Wochen an denen die Vögel ihren Fuß
    normal belasteten, dann wieder einige Wochen an denen sie es schonten.
    Ich halte es für eine Gelenkentzündung im Fußgelenk, ähnlich der Gelenkentzündung bei Menschen. Die Schwellung kann sich durch die Anatomie des Fußes auch nur nach unten ausdehnen.
    Die Tiere lebten noch mehrere Jahre.
    Ich vermute eine Stoffwechselstörung.
    Aber wie gesagt, eine Heilung war zum damaligen Zeitpunkt nicht möglich.

    Gruß
    Siggi
     
  7. #6 sigg, 6. Juli 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Juli 2004
    sigg

    sigg Guest

    Fußballen die Zweite

    Hallo,

    hatte noch etwas vergessen:
    Da du aber schreibst, das der Vogel munter ist, würde ich mir keine Gedanken machen, denn ich glaube, er wird noch viele Jahre herum flattern.
    Und spar dir das Geld für den TA, denn von denen haben sehr wenige wirklich Ahnung von Erkrankungen beim Federvieh. Lediglich einige Unis, wie z.B. Gießen haben eine sehr gute Abteilung, die sich auf Krankheiten der Vögel spezialisiert hat.
    Ich habe dieses Symthom bisher auch nur bei Goulds beoachtet, bei allen anderen Prachtfinkenarten in den letzten 40 Jahren nicht.
    Die Sitzstangen haben in diesem Fall nichts damit zu tun und da ich glaube, daß der Fußballen kein offene Wunde hat, wenn es denn die Sache wie bei mir ist, brauchst auch keine anderen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Meine Tiere blieben mit den anderen in der Voliere.

    Gruß
    Siggi
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Pinky

    Pinky Guest

    Und spar dir das Geld für den TA, denn von denen haben sehr wenige wirklich Ahnung von Erkrankungen beim Federvieh.

    Das stimmt,10,00 Euro habe ich schon für nichts bezahlt.Die meisten kennen sich doch nur mit Meerschweinchen,Katzen,Hunden u.s.w.aus.
     
  10. Pinky

    Pinky Guest

    Hallo ,
    Vielen Dank für Eure wirklich nett gemeinten Vorschläge.Ich habe einiges gelernt.Ich werde es unserer Gouldiamadine so angenehm wie möglich machen.
    Nochmal ein ganz Dickes Danke an alle.
     
Thema: Gouldamadine hat Fußballen entzündet
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gouldamadine hat wunde stelle am fuß

    ,
  2. ist vogelsand gut für gouldamadine

    ,
  3. wunde fussballen beim vogel

Die Seite wird geladen...

Gouldamadine hat Fußballen entzündet - Ähnliche Themen

  1. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  2. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  3. Einbeinige Gouldamadine

    Einbeinige Gouldamadine: Hat jemand im Raum Hannover ein Plätzchen für eine männliche Gouldamadine frei, die nur noch ein Beinchen hat? Sie sitzt im Tierheim. A 716-17...
  4. Gouldamadine Heute in Weilheim

    Gouldamadine Heute in Weilheim: Hallo wer weis ob es Heute Gouldamadinen in Weilheim gab?
  5. Dringend Hilfe: Gouldamadine!

    Dringend Hilfe: Gouldamadine!: Hallo, Es tut mir leid, falls dieses Thema hier falsch ist - kann dann gerne verschoben werden. ;) Allerdings habe ich ein großes Problem: Heute...