Gouldsamadine koordinationsproblem

Diskutiere Gouldsamadine koordinationsproblem im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Vogelfreunde, habe grosses Problem mit unserem Gouldsmännchen. War in Aussenvoliere, leider wollte er und seine Tochter das geheizte...

  1. lamberta

    lamberta Guest

    Hallo Vogelfreunde,
    habe grosses Problem mit unserem Gouldsmännchen. War in Aussenvoliere, leider wollte er und seine Tochter das geheizte Innenhaus nicht akzeptieren, deshalb also wieder rein ins Wohnzimmer, wo die Beiden mit all den anderen Exoten bereits einige Jahre lebten.
    In Aussenvoliere alles prima, trotz Temperatursenkung waren die Beiden absolut fit und munter. Nach wenigen Tagen im Haus Veränderung beim Männchen, massive Atemprobleme, konnte dann nach zwei Tagen auch nicht mehr hochfliegen (Voliere ist ca. 1.20 hoch), sass rum. versuchte hochzufliegen, konnte sich dann aber nicht auf Stangen halten.
    Sofort TA angerufen, Vogel war aber so schwach, dass ich einen Transport und die Untersuchung (man sprach von Röntgen usw.) nicht riskieren wollte. Gab TA alle Beobachtungen durch, alle Symptome und was sonst mit den anderen Vögeln passiert war (hatten 4 Kanarien verloren, drei am selben Tag, ohne dass die vorher krank schienen). Eigenartig auch, Goulds war OK, bis wir ihn reingenommen haben.
    TA verschrieb: Antibiotika (Baytril), Ivomec (gegen Luftsackmilben) und Intrafugol (gegen Pilzbefall) & Vitamine. Nach AB Gabe etwas besser, als drei Tage später Pilzmittel und Ivomec gab, plötzlich Verschlechterung. Atmung war zwar besser geworden, aber nun hatte er eigenartige Koordinationsprobleme vor allem mit Beinen. Versuchte zu Fliegen, fiel auf Rücken, zappelte, drehte sich dann irgendwann wieder und stand dann auf Beinen und sogar auf Stange, die ich vorsorglich mit Material umschlungen hatte, wo er sich besser halten konnte. Habe Bretter gemacht die breit waren, damit der dort sitzen könne, aber Fehlanzeige.
    Wieder Kontakt mit TA, Untersuchung aber TA war ratlos, meinte nur, es sei nur Schwäche, kein neurologisches Problem. Denn diese würden sich auch auf Kopf und Flügel ausbreiten, was hier nicht der Fall sei. Er riet dazu, Behandlung zu wiederholen. Habe ich gemacht, Gewicht von 11 g nun auf 15 g gestiegen, aber seit heute Koordination wieder schlechter. Ich denke, hängt mit Ivomec und Pilzmittel zusammen, denn da hat dieses Problem angefangen. Atmung war zwar besser, aber dafür fiel er immer wieder auf den Rücken.
    Ich habe jahrelange Erfahrung mit diversen Vögel, Exoten, Papageien, Wildvögel usw., aber so ein Problem kenne ich nicht und ich kann dem TA nicht beipflichten, er stuft es als Schwäche ein, ich kann das nicht. Hatte viele schwache Tiere, aber dieses Problem hatten die nie. Nicht hochfliegen OK, aber auf Rückenfallen, Schwanz verdreht in alle Richtungen? Nein - das scheint mir etwas Schlimmeres zu sein als nur Schwäche (ist natürlich auch ganz schlimm, versuche Gewicht zu erhöhen mit Babybrei und Hirse, die er besser annimmt als normales Exotenfutter).
    Wer kann uns helfen? Lieben Dank an Alle die uns helfen wollen. Gruss Eva
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Crissi

    Crissi Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Hallo und Willkommen hier Eva,

    schwierig, aber ich würde sagen lass mal das Ivo und Pilzmittel weg, wozu das Zeugs wenn es nicht sicher ist das er entweder Milben oder Pilze hat und AB auf Verdacht ist auch nicht so toll.
    Ich würde auf einen evtl vorhandenen Vitaminmangel tippen, was das auf den Rückenfallen angeht und würde dem Vitamin B-Komplex übers Futter streuen oder übers Trinkwasser geben.
    Den Rest an Medis würde ich weglassen, es denn du hast auch mit AB wieder angefangen, das musst du dann zu Ende führen.

    War der TA denn auch Vogelkundig? Sieht mir nicht danach aus, schau doch mal in die Liste hier da findest du vielleicht einen vogelkundigen TA in deiner Nähe.
     
  4. #3 Alfred Klein, 7. Dezember 2008
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Eva

    Das könnte eventuell am Ivomec liegen, nicht alle Vögel vertragen das.
    Laß das also weg, falls Luftsackmilben da waren sind die sowieso erledigt.
    Das Antibiotikum und das Pilzmittel kannst Du weiter geben, davon können solche Ausfälle eigentlich nicht kommen.
    Ansonsten schließe ich mich Crissi an, versuche einen vogelkundigen Tierarzt zu finden, diese Schrotschußmedikamentierung ist nicht das Gelbe vom Ei.
     
  5. Kasimir_RH

    Kasimir_RH Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72... Raum Tübingen
    Intrafugol = Wirkstoff Itraconazol ??
    Falls ja, dann ist dies eine mögliche, sogar wahrscheinliche Ursache. Zumal in Wechselwirkung mit Antibiotika.
    Was da gemacht wird, ist wie eine Art pharmakologische Pumpgun - wir wissen nichts, schiessen also mal auf alles.
    Was bei größeren Tieren noch gutgehen kann, vertragen die kleinen Piepmätze (15 g !!) halt oft nicht, und mit der Dosierung ist das bei so hochwirksamen Stoffen auch so eine Sache ...
    Die innerlich angewandten Antimykotika (Pilzmittel) schädigen primär die Leber, in Wechselwirkung mit anderen Mitteln und durch die u.U. ausgelösten Stoffwechselentgleisungen können die Symptome aber vielfältig sein.
     
  6. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld

    Hallo Eva,
    es ist irgendwie verwirrend,:? deshalb ist es nötig, alle Faktoren getrennt zu sehen:

    4 Kanarienvögel gestorben-
    Innen- oder Aussenvoli?
    Diagnostik woran / Obduktion?

    Gouldahahn schwach innen-
    Diagnostik? Sammelkotprobe? Kropfab- bzw. Ausstrich?

    Gouldshahn motorische Störungen -
    Vergiftungserscheinungen nach Kombination vieler Medikamente? Neurologische Störungen bei Paramyxovirose (PMV)?

    Also, wie Du siehst muss da schleunigst mal Ursachenforschung betrieben werden und zumindest erst einmal auf die gängigsten Erreger getestet werden: Kokzidien, Trichmonaden, Paramyxovirose, Mycoplasmen?

    Es wird leider nicht leicht, da ja eine Verfälschung schon durch die ganzen Medikamente gegeben sein kann. Deshalb dringend auch den Partnervogel untersuchen lassen, der ja wohl keine Medis bekommen hat und Sammelkotprobe der gesammten Manschaft.

    Viel Erfolg.
     
Thema:

Gouldsamadine koordinationsproblem

Die Seite wird geladen...

Gouldsamadine koordinationsproblem - Ähnliche Themen

  1. Gouldsamadinen, Mövchen, Spitzschwanzamadinen 42389 Wuppertal

    Gouldsamadinen, Mövchen, Spitzschwanzamadinen 42389 Wuppertal: Hallo, aufgrund das mein Lebensgefährte vor kurzem verstorben ist möchte ich mich von einem Teil meiner Tiere trennen. Es ist für mich alleine...
  2. kranke Gouldsamadinen, Ich weiß nicht was ich machen soll...

    kranke Gouldsamadinen, Ich weiß nicht was ich machen soll...: Ich habe zur Zeit kranke Gouldsamadinen. Von den 9 sind zwei an den Beinchen gelähmt so dass sie nur noch auf dem Bauch liegen, einer von den...
  3. Brauche dringend Hilfe: Fast alle Gouldsamadinen sitzen auf dem Bauch, können kaum fl

    Brauche dringend Hilfe: Fast alle Gouldsamadinen sitzen auf dem Bauch, können kaum fl: Hallo zusammen, obwohl es sich hier um eine Krankheit handelt, poste ich dieses Thema unter der Fachrubrik da selbst mehrere Tierärzte mir...
  4. Gouldsamadine imitiert Gesang der Kanarien?

    Gouldsamadine imitiert Gesang der Kanarien?: Ich habe eine Gouldsamadine die ganz anders singt als eine Gouldsamadine eigentlich singt. Es hört sich an, wie der Gesang eines Kanarienvogels....
  5. Preis Gouldsamadinen

    Preis Gouldsamadinen: Hallo, ich überlege zur Zeit ob ich mir ein Paar blaue Goulds kaufe. Wie ist deer Preis für ein Paar? Zusätzlich brauch ich noch einen...