graben Ziegensittiche Höhlen?

Diskutiere graben Ziegensittiche Höhlen? im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich habe seit etwa 3 Jahren ein Pärchen Ziegensittiche, die eine Innen/Außenvolie zusammen mit Wellis und Nymphen bewohnen, was meistens...

  1. #1 GeierEla, 04.02.2011
    GeierEla

    GeierEla Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,

    ich habe seit etwa 3 Jahren ein Pärchen Ziegensittiche, die eine Innen/Außenvolie zusammen mit Wellis und Nymphen bewohnen, was meistens gut geht. Wenn die Ziegen aber in Brutstimmung kommen, muss ich sie trennen von den anderen - dafür habe ich zum Glück eine Notvoliere. Im Moment leben sie noch mit den anderen zusammen. Den Volierenboden habe ich (vor allem wegen meines Wachtelpärchens) mit Sand, Erde und reichlich Ästen und allen möglichen Verstecken dekoriert. Natürlich lieben die Ziegen das alles auch und wühlen gerne überall herum.
    Nun habe ich heute gerade entdeckt, dass die Henne sich ein Loch in die Erde gegraben hat - ca. 25-30 cm. langsam bergab in die Erde. Da ich nur etwa bis zu 30 cm. Erde auf dem Boden habe, hatte ich doch etwas Angst, dass die Decke über der Henne zusammen brechen könnte, und sie mir darunter erstickt, noch dazu will ich keinen Nachwuchs, also habe ich das Loch kurzerhand zu geschüttet, nachdem ich die Henne raus jagen musste....die saß echt richtig auf Verteidigung in ihrem Loch und mir tat es auch irgendwie leid, dass ich ihr Kunstwerk zerstört habe, aber so ist es mir dennoch lieber.
    Ich bin jetzt dennoch ziemlich überrascht - mir ist zwar bewusst, dass Ziegen neugierig sind, alles anknabbern, auf dem Boden rum wühlen und so...aber ganze Höhlen graben??? DAMIT habe ich nun echt nicht gerechnet. Hat Jemand von Euch schon sowas erlebt??
     
  2. #2 alfriedro, 05.02.2011
    alfriedro

    alfriedro Wildfang

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    4
    Jawohl, Ziegensittiche graben sich auch Höhlen. Bei mir haben sie in einer solchen selbst gegrabenen Höhle ein Junges groß gezogen. Solange die Erde natürlich ist und kein aufgeschütteter Sand, kan nichts passieren, es sei denn, man tritt drauf und die Decke bricht dann ein.

    Grüße, Al
     
  3. #3 GeierEla, 05.02.2011
    GeierEla

    GeierEla Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ui, da hab ich dann ja was dazu gelernt. Danke!
    Aber da ich ja eh keinen Nachwuchs will und mir die Stabilität doch etwas ungeheuer ist, werde ich aufpassen, dass da nicht noch mal so ein Loch entsteht.
     
  4. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Das Ziegens. Höhlen graben ist normal. Ziegens. und Aymaras. gehören zu den einzigen sittich vögeln die Erdhöhlen graben aber wohl auch Baumhöhlen annehmen. Wie du sie aber davon abhalten kannst Kinder auf zu ziehen weiß ich auch nicht, da du ja in der Erdhöhlen die Eier nicht erreichen kannst oder nur schlecht. Du könntest einen Nistkasten aufhängen und hoffen das sie den bevorzugen. So würdest du auch leichter an die Eier hernankommen und sie anstchen, abkochen oder durch Kunststoffeier ersetzten.
    Lg Lukas :0-
     
  5. #5 GeierEla, 06.02.2011
    GeierEla

    GeierEla Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Na ja, wenn sie erst in Brutstimmung sind, muß ich sie ja wie gesagt eh von den anderen trennen und in die Notvolieere setzen, und dort hab ich keine Erde drin.
    Kann man Vögel nicht auch schon kastrieren lassen, damit sie keine Lust mehr haben?! :D
     
  6. #6 GeierEla, 06.02.2011
    GeierEla

    GeierEla Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    So, und nun hab ich die beiden gerade in die Notvoliere "verbannt". Sie waren beide hinter einer Wellihenne her und ließen sich bei ihrer Hetzjagd nicht mal von mir stören. Nun ist also die "knastzeit" für die beiden angebrochen. :k
     
  7. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Ich hoffe der Knast ist trotzdem gross genug.......
     
  8. #8 GeierEla, 07.02.2011
    GeierEla

    GeierEla Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Na ja - groß genug gehts ja eh nie, und glücklich bin ich nicht darüber, dass ich nicht das Geld habe, noch mehr anzubauen für meine Vögel, aber ich denke, es gibt Tiere, die es sehr viel enger und weniger liebevoll haben. Für diese begrenzte Zeit, werden die beiden sich also wohl oder übel mit der 1,50x1,50m Voliere zufrieden geben müssen, bevor es Tote gibt.:gott:
     
  9. paolo

    paolo Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    hallo!
    ich bin neu hier und hab endlich heraus gefunden wie man auch was schreiben kann.ich wünschte ich hätte auch eine vorliere!!!aber dafür dürfen sie zwei mal in der woche in der wohnung herumlaufen.ein mal haben sie das ganze papier was meine mutter zum unterricht braucht(sie ist lehrerin)angeknabbert sogar plastikfolie !!! einmal ist maruschka hinter einem schrank gelaufen konnte o wollte nicht mehr weg und ich hab sie nicht gefunden paolo hat sie gesucht und sie gerufen dann hab ich sie gefunden das kamm so : ich fand ihre schwanzfedern und dachte eine feder wäre runtergefallen ich zog daran dann ist die feder "abgehauen" und dann wusste ich wo maruschka war.
     
Thema:

graben Ziegensittiche Höhlen?

Die Seite wird geladen...

graben Ziegensittiche Höhlen? - Ähnliche Themen

  1. wie werde ich grabende Amseln los?

    wie werde ich grabende Amseln los?: Ich besitze einen kleinen neu angelegten Garten. In meinen Beeten und Kübeln tummeln sich täglich haufenweise grabende Amseln. Alles was gepflanzt...
  2. In der Ecke graben

    In der Ecke graben: Ich habe jetzt einen zweiten Grauen gestern bekommen ist 12 Wochen jung, meine Frage warum gräbt er mit den Füssen in der Ecke des Käfiges? Hat...
  3. Umgraben

    Umgraben: Hallo, bevor wir mit dem abendlichen "Umgraben" des Wohnzimmers beginnen, noch schnell ein paar Bilder. Es ist schön zu hören, dass auch...
  4. Vögel werden eingegraben!!!!!

    Vögel werden eingegraben!!!!!: hi Leute ich habe eben gerade die nachrichten auf rtl2 gesehn und da habnen die gezeigt das in der türkei die vögl bei lebendigem leibe...
  5. Vorstellung Ziegensittiche bei Youtube

    Vorstellung Ziegensittiche bei Youtube: Hallo zusammen, wir haben 7 Ziegensittiche. Ein Pärchen + 5 inzwischen ausgewachsene Kinder. Glücklicherweise verstehen sie sich prima. Wenn...