graubrauner Fleck auf der Wachshaut

Diskutiere graubrauner Fleck auf der Wachshaut im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, unser Weibchen ist am Ende der Jugendmauser. Nun habe ich gesehen, dass in der Mitte der Wachshaut ein graubrauner Fleck, ca. 1-2mm,...

  1. textline

    textline Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorderpfalz
    Hallo,

    unser Weibchen ist am Ende der Jugendmauser. Nun habe ich gesehen, dass in der Mitte der Wachshaut ein graubrauner Fleck, ca. 1-2mm, ist. Zuerst dachte ich an Dreck, aber der Fleck bleibt gleich. Färbt sich die Wachshaut von der Mitte aus in die Weibchenfärbung oder könnte es eine Krankheit sein? Da wir noch keine Wellensittiche hatten, wäre ich für eure Hilfe sehr dankbar.

    Gruß
    Bernd
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Blindfisch, 24. Juli 2006
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Wenn ich Dich richtig verstanden habe, verfärbt sich die Wachshaut zum ersten Mal. - Sie hatte wahrscheinlich bis jetzt ne sehr helle Wachshaut, vielleicht sogar ne weiße. Als geschlechtsreifes Wellie-Fräulein hätte sie z.B. ne beigefarbene Wachshaut, als geschlechtsreife und brutwillige Wellie-Dame z.B. ne rotbraune. Ob sich die Verfärbung immer, bei allen Wellie so abspielt, wie Du es beschrieben hast, weiß ich nicht. Aber ich denke, das ist so normal.
    Ausnahmen bestätigen die Regel; z.B. hat mein kleiner Herr (s. Foto links) immer noch sein zwei- bzw. dreifarbiges Näschen (sowie sein verspieltes Naturell) behalten.

    Vielleicht machst Du einfach ein Foto und in 8-10 Wochen noch eins zum Vergleich.

    :0-
     
  4. textline

    textline Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorderpfalz
    Hallo,

    danke für deine Antwort. Verfärbt sich die Wachshaut nicht insgesamt? Oder fängt es an einer kleinen Stelle in der Mitte an um dann später immer größer zu werden und die ganze Wachshaut zu erfassen?

    Gruß
    Bernd
     
  5. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Das geht Stellenweise und breitet sich dann aus. Es gibt auch Fälle, da fällt die Kruste nur zur Hälfte ab.
     
  6. textline

    textline Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorderpfalz
    Hier mal 1 Bild des Flecks
     

    Anhänge:

  7. #6 Saskia137, 26. Juli 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Bernd,

    kann es sein, dass Dein Pieper in der letzten Zeit mal irgendwo dagegen geflogen ist und sich dabei an der Wachshaut verletzt hat? Für mich sieht es wie verkrustetes Blut aus und zwar von ner ganz kleinen Wunde.
    Hatte unser Joey auch schon, nur oben an der Wachshaut. Er hatte einfach mal wieder ne Kurve nicht so richtig bekommen, was in der Anfangszeit seiner Flugübungen in unserer Wohnung ab und an mal vor kam. Er ist ziemlich übermütig gewesen und hat ziemlich vieles mitgenommen, Fenster mit Gardine, Wand, Schrank, also eigentlich alles, wo er nicht schnell genug beidrehen konnte, denn geradeausfliegen ging sehr gut und richtig schön schnell, nur bei den Kurven hat es mehr als nur ein bisschen gehapert.
     
  8. #7 Blindfisch, 26. Juli 2006
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Das sieht ja seltsam aus!
    Vielleicht ist es wirklich ne Folge eines riskanten Flugmanövers.

    :0-
     
  9. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Sieht für mich auch so aus, oder es eine Meinungsverschiedenheit unter den Wellis.
     
  10. textline

    textline Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorderpfalz
    Ich danke euch für eure Hilfe. Die TÄ hat Grabmilben ausgeschlossen.

    Gruß
    Bernd
     
  11. #10 Saskia137, 27. Juli 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Verständlich, denn Grabmilben weisen ne weiße, manchmal gelbliche Verkrustung auf. Schau Dir dazu auch mal das dritte Bild auf dieser Seite von Birds-Online an, dort siehts Du, wie ein befallener Schnabel/Wachshaut bei Grabmilben aussieht.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. textline

    textline Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorderpfalz
    Hallo,

    in der Zwischenzeit ist die Kruste auf der Wachshaut abgefallen. Es war wohl doch ein Unfall. Danke für Eure Hilfe.

    Gruß
    Bernd
     
  14. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Bernd,

    schön, dass es Deinem Welli wieder gut geht!
     
Thema: graubrauner Fleck auf der Wachshaut
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich wunde wachshaut

    ,
  2. wellensittich wachshaut braune flecken

Die Seite wird geladen...

graubrauner Fleck auf der Wachshaut - Ähnliche Themen

  1. Wachshaut veränderung

    Wachshaut veränderung: Ja wie im Titel schon gesagt hat sich die wachshaut meinem welli geändert...Balu hat ein "loch" in der wachshaut also kein loch aber so eine rote...
  2. Veränderung der Wachshaut

    Veränderung der Wachshaut: Hallo, Anfang dieses Jahren holte ich mir ein Wellensittich Weibchen aus dem Tierheim. Sie war ein Fundtier und hat an beiden Flügeln federlose...
  3. Weiße Flecken auf dem Schnabel bei Zebrafink

    Weiße Flecken auf dem Schnabel bei Zebrafink: [ATTACH] Mein Zebrafink hat weiße Flecken am Unterschnabel. Es ist noch ein Jungtier von diesem Jahr. Sein Gefieder ist auch etwas aufgeplustert,...
  4. Halsbandsittich Küken bekommen Flecken und sterben.

    Halsbandsittich Küken bekommen Flecken und sterben.: Hallo! Ein Züchterbekannter von mir hat mich um Hilfe geboten, aber ich habe auch keine Ahnung, was es sein könnte. Alle - nur - Halsbandsittich...
  5. mein wellensittich hahn hat braune flecken auf der nase: (

    mein wellensittich hahn hat braune flecken auf der nase: (: Guten tag unzwar hat mein wellensittich hahn seit gestern braune flecken auf der wachshaut er ist ungefähr 11 monate alt. Morgen werd ich zum...