Graudame frißt nicht selbst

Diskutiere Graudame frißt nicht selbst im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo an die Spezialisten, meine Süßen kommen ja jetzt mehr und mehr rein und ich habe somit weitaus mehr von den Grauen. Was mir aber schon...

  1. Rasputin

    Rasputin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eschborn
    Hallo an die Spezialisten,
    meine Süßen kommen ja jetzt mehr und mehr rein und ich habe somit weitaus mehr von den Grauen.
    Was mir aber schon seit Monaten auffällt ist, das "Sie" nichts aber auch gar nichts alleine frißt.
    Ihr Göttergatte füttert sie von morgens bis abends. Sie geht nicht mal trinken. Sie sitzt da und wird gefüttert, gewässert und gepampert.
    Kann das nicht zu Mangelerscheinungen führen? So auf die Dauer? Oder machen eure das auch?
    Gestern saß der Göttergatte auf der Schaukel und bei jedem swingen hat er was hochgewürgt und beim zurückschaukeln ihr in den Schnabel gesteckt. Das ist doch nicht mehr normal, oder? Sie guckt nichtmal in den Napf, es interessiert sie nicht. Sie hält dann die Schaukel fest und gut ist.:trost:
    Klaus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kleiner-kongo, 1. November 2009
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    ich bin weder spezialist noch sonst was , einfach nur papageienhalter. ich nehme aber an, das du nur nicht bekommst, wenn die dame futtern geht, denn wenn sie noch nicht mal alleine trinkt, könnte ich mir vorstellen das sie austrocknet.wie benimmt sich die dame denn sonst, du schreibst sie sitzt nur rum, das wäre natürlich nicht in ordnung. ich weiss nicht wie alt deine tiere sind, kannst du sie anfassen, dann taste mal ob sie gut in futter sind.
    sind es geschlechtsreife tiere, im moment sind sie in brutstimmung und es könnte sein das der partner sie füttert, aber selbst dann versorgt sie sich weiter selbst mit dem was sie braucht.
    mal gespannt was andere dir dazu schreiben.


    lg. kleiner-kongo
     
  4. Rasputin

    Rasputin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eschborn
    mit dem rumsitzen meine ich, sie sitzt da wie eine Madonna und läßt sich füttern. Ansonsten spielt sie natürlich rum und ist putzmunter. Sie ist 6 Jahre, er ist 14. Brutig sind sie nicht, das wären sie ja dann das ganze Jahr. Vor einem Jahr waren sie brutig, seitdem wird sie gefüttert. Sie hatte auch Eier gelegt, die wurden abgekocht. Ihr Gewicht ist ganz normal, eher moppelig und sie ist eine Naturbrut. Anfangs nachdem sie das Brutgeschäft beendet hatten fand ich das füttern noch normal. Nun war ich gestern fast den ganzen Tag zuhause und konnte die beiden beobachten und sie ging nicht ein einziges Mal ans Futter. Er frißt dagegen wie eine siebenköpfige Raupe und füttert sie wirklich den ganzen Tag. Es scheint so wie es ist, das Optimum ihrer Beziehung zu sein. Gedanken macht man sich da aber schon...
    Klaus
     
  5. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Hallo,

    wir haben auch 2 Paare, die sich fast das ganze Jahr gegenseitig füttern.
    Das zeugt von starker Innigkeit, zwischen einem sehr gut harmonierendem Paar.
    Mach dir keine Gedanken, die beiden fühlen sich wohl und die Henne ist durch das Füttern bestens versorgt ;)

    (ich geh davon aus, dass deine Tiere abwechslungsreiche Nahrung zu sich nehmen)
     
  6. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66424 homburg
    Hallo Klaus,
    genau so geht es bei meiner Schwägerin momentan auch zu. Die Henne wird gefüttert und der Hahn frißt für 2. Allerdings gibt´s da auch noch " *****"
     
Thema:

Graudame frißt nicht selbst

Die Seite wird geladen...

Graudame frißt nicht selbst - Ähnliche Themen

  1. Wer frisst meine Gartenschlapfen?

    Wer frisst meine Gartenschlapfen?: Servus Community, Ich lasse meine Gartensschlapfen (Pantoffeln) immer vor meinem Fenster stehen. Heute früh lag er ca 20 Meter weiter entfernt und...
  2. Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?

    Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?: Guten Tag, ich weiß nicht was ich machen soll. Ich habe gestern eine Baby Taube mit einer Kopfverletzung gefunden, die leider nicht von alleine...
  3. Wieviel frisst eine Gans pro Tag?

    Wieviel frisst eine Gans pro Tag?: Menge der Nahrung taeglich.
  4. ca. 9 Wochen alte Taube frisst nicht alleine

    ca. 9 Wochen alte Taube frisst nicht alleine: Hallo, ich durchforste dieses Forum jetzt schon länger nach passenden Beiträgen und habe nun mal beschlossen mich anzumelden. Vor ca. 7 Wochen...
  5. Zwergwachtel frisst eigene Eier

    Zwergwachtel frisst eigene Eier: Hallo. Meine Zergwachtelhenne frisst seit kurzem ihre selbst gelegten Eier sofort nach dem Legen auf. Hat jemand von euch Erfahrungen mit diesem...