Graue anschaffen?

Diskutiere Graue anschaffen? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr Lieben, habe bereits vier Wellis und möchte nun gerne im Laufe des Jahre noch ein Papageien-Paar anschaffen, entweder Amas oder...

  1. Michie

    Michie Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    habe bereits vier Wellis und möchte nun gerne im Laufe des Jahre noch ein Papageien-Paar anschaffen, entweder Amas oder Graue.

    Über Amas weiss ich nun schon einiges, kann mir jemand grob Wissenswertes über die Grauen schildern (z.B. Wesenszüge etc.)

    In ein paar Sätzen kann man sowas bestimmt nicht genau sagen, soll für mich auch nur zur ersten Orientierung dienen.

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Michie

    Erstmal Wilkommen bei den Grauen

    Graupapageien haben einen sehr sensibelen und scheuen Charakter.Sie sind sehr konsevativ was neues angeht und
    kleine Schisser:D

    Graue sind monogam sie suchen sich eine Bezugsperson aus
    dem sie ihr Vertrauen schenken andere Mitglieder werden geduldet. Graue sind wie fast alle anderen Papageien sehr
    nagebedürftig und zeitweise können sie auch recht laut werden

    Bei einer Vergesellschaftung mit Wellis könnte es zu Problemen kommen wenn ein Grauer einen Welli erwischt

    Ich selber habe vier Graue und da geht schon zeitweise die Post ab:D

    Graue sind sehr Sprechbegabt wobei natürlich nicht alle Grauen sprechen und einige sich auf Nachahmungen von Geräuche und Melodien spezalisieren. Wobei man sich aber auch kein Grauen holen sollte nur weil er sprechen kann die Liebe zu dieser Art
    sollte schon vorhanden sein

    Graue brauchen eine sehr gute Körnermischung viel Obst und Gemüse täglich Freiflug und eine große Voliere

    So das ist das was mir jetzt spontan dazu einfällt hoffe es hilft Dir ein bissel weiter
     
  4. Michie

    Michie Guest

    Hallo Rosita,

    vielen Dank für Deine Antwort! Konnte mir jetzt schon einen ersten Eindruck verschaffen.

    Will ganz bestimmt keine Grauen, weil sie sprechbegabt sind! Sie gefallen mir einfach. Meine Wellis sprechen auch alle nicht und das ist absolut o.k. (Auch wenn Besucher immer ganz enttäuscht sind: "Ohhh, die sprechen ja gar nicht!" :s) Ich freu mich einfach nur an ihrem Gebrabbel und ihrem herzallerliebsten Verhalten. Würde Papageis auch nur paarweise halten, da mein Freund und ich beide berufstätig sind.

    Wir ziehen im nächsten halben Jahr in eine größere Wohnung, die Wellis bleiben im Wohnzimmer, aber für Papageis hätte ich dann sogar ein extra Vogelzimmer zur Verfügung. Damit meine Wellis nicht "unter die Räder" kommen... ;)
     
  5. Lutz

    Lutz Guest

  6. Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Lutz

    Ich bin mal dem link gefolgt den Du reingesetzt hast und habe mir den Bericht durchgelesen

    Einserseits sehr intressant andererseits aber auch völlig veraltert

    Es wird zum Beispiel überhaupt nicht erwähnt das Papageien Schwarmvögel sind und nur Paarweise gehalten werden sollen

    Die Käfigangaben sind völlig veraltert.

    Das sprechen lernt der Papagei nicht wie angegeben mit 12-18 Monaten denn meine vier haben im Alter von 7 Monaten alle
    angefangen zu sprechen und sogar ganze Worte gebildet

    Auch wird in diesem Bericht der Rat gegen Ich zitiere
    wenn sie ihrem Papagei die Flügel stutzen sollten sie darauf achten die großen Schwungfedern nicht zu stark zu kürzen sodaß
    der Papagei noch auf dem Boden gleiten kann:k

    Flügelstutzen ist in meinen Augen eine absulute Tierqualerei

    Ich weiss nicht ob dieser Beitrag von dem Link den Du reoingesetzt hast so das richtige ist für noch unerfahrene
    Papageienhalter
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Utena

    Utena Guest

    Hallo Michie!
    Auch von mir ein herzliches Willkommen unter den Grauen Fan´s!
    Ersteinmal finde ich es ganz toll von dir das du gleich an ein Pärchen denkst,das ist einfach das beste für dir Tier und sie werden genauso zahm und lernen sprechen wie Einzeltiere.
    In meiner Gruppe befinden sich derzeit 8 Graue die alle einen total verschiedenen Karakter haben.
    Im groben und ganzen kann man schon behaupten das Graue gegenüber Amazonen etwas ruhiger sind und nicht so agressiv auch während der Brutzeit.
    Was aber nicht heißen soll das sie nicht laut werden können oder Beißen !
    Viele sind wie Rosita schon schrieb eher zurückhaltender bis scheuer (ängstlicher) neuem gegenüber,es gibt aber wirklich Mutige auch unter ihnen die nichts umwirft.
    So gerät Bonnie (einer unserer Grauen) beim blosen Anblick eines leeren Wäschekorbes oder Mineralwasserkiste in Panik so das es ihm fast vom Stangerl haut im Gegensatz zu Eberhart der sogar noch am liebsten während des bohren in der Wand sich auf die Bohrmaschine setzt und selbstbewust sich jedem Hindernis nähert um es zu beseitigen.
    Wie haben in unserer Gruppe verspielte Grauen die den lieben langen Tag nur scherzen wollen ,sobald man sie aus dem Sichtfeld verliert alles runterschmeisen,anknabbern oder zerstören und welche die wenn man nicht wüste das sie leben wie ausgestopft den lieben langen Tag sitzen und durch die gegend starren außer die Futternäpfe werden neu bestückt!
    In unserer Gruppe sind auch welche die sehr enge Beziehungen zu ihrer Bezugsperson aufbauen ,die am liebsten den ganzen Tag auf der Schulter sitzen würden um gekrault zu werden und welche die zwar zahm sind aber nicht den direkten Kontak zum Halter suchen indem sie ständig einem hinterzufliegen,was durchaus auch sehr nervend werden kann.
    Was meiner Meinung nach bei Grauen sehr deutlich wird ist das sie sich alle nur eine Bezugsperson suchen der sie meistens völliges Vertrauen entgegenbringen und andere Familienmitglieder mehr oder weniger nur dulden.
    Die Bezugsperson sucht sich der Graue selbst aus,da kann man als Mensch nicht wesentlich was dazubeisteuern.
    Was die Treue von Pärchen betrifft kann ich nur sagen das eine meiner Grauen Damen inzwischen den 3 Lover hat und es mit der Treue nicht ganz so ernst nimmt wie man es nach hörn und sagen gewohnt ist.Ausnahmen gibts wie soll es auch anders sein überall!
     
  9. Michie

    Michie Guest

    Hallo Rosita und Sandra,

    vielen Dank für die ausführlichen und interessanten Infos!!!
    Schön, dass bei den Grauen alle Charaktere vertreten sind... :)

    Kennt Ihr vielleicht noch ein Buch, dass Ihr als Einstiegslektüre zum Thema Graue empfehlen könnt?

    Vielen Dank schonmal...
     
Thema: Graue anschaffen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

Die Seite wird geladen...

Graue anschaffen? - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  4. Welche Vögel sind die richtigen für mich?

    Welche Vögel sind die richtigen für mich?: Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt: da ich nächstes Jahr endlich von meiner kleinen Studentenwohnung in eine größere Wohnung (Miete) umziehen...
  5. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...