graue im alter

Diskutiere graue im alter im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; für diese frage mach ich lieber ein neues thema auf, hoffe das ist in ordnung nun habe ich ja cocolina, diese ist 23 jahr alt. was muss ich...

  1. pöfpöf

    pöfpöf Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    für diese frage mach ich lieber ein neues thema auf, hoffe das ist in ordnung

    nun habe ich ja cocolina, diese ist 23 jahr alt.
    was muss ich im alter beachten? gibts da besonderheitn?
    brauchen sie besonderer vitamine?
    muss ich mal die füße eincremen oder so? also haut sieht okay aus, ich denk nur, wenn die schon so alt ist, vllt braucht die haut pflege?
    werden sie ruhiger? spielen sie weniger, mit spielzeug, artgenossen?
    cocolina scheint fit, aber ich hab den eindruck am liebsten sitzt sie irgendwo rum und schaut sich alles an...
    um dann ein pfeifkonzert zu geben und anschließend ein nickerchen zu halten.

    wahrscheinlich sind das alles blöde fragen, aber ich dachte, fragen kostet nix, und ich will echt nix falsch machen :~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.390
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo pofpof,
    es wurde mir die letze zeit bewusst das ich mehrere papageien in einem schon respektvollen alter habe.

    Bei manchen weiss ich das alter, bei anderen weiss ich nur das sie gut uber 25 sind.


    Einer nur hat eine cataracte entwickelt.

    Pflege der haut und des gefieders geht immer durch die beste nahrung und duschen. Pflege der pfoten durch gute stangen also keine manzanita oder anderes hartholz. Auch sitzscheiben sind bequem fur die fusse.

    Bei alteren papas ist es denke ich, wie bei menschen....fett runter und nur die beste qualitat wie frische nusse (nix ranziges). Wenig sonnenblumenkerne da diese stark gespritz sind


    Die papageien in gefangenschaft scheinen immer mehr an den gleichen krankheiten zu leiden wie menschen.




    Fruchte und gemuse reich an betacarotene...nicht zu viel eiweiss.

    Die Hagen compagnie hat schon daran gedacht und wird pellets (weniger reich in eiweiss und fett) auf den markt bringen.

    Ich werde sie bald probieren, jedenfalls saisonweise.

    schonen tag
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Andrea,

    23 Jahre ist eigentlich noch kein wirkliches Alter für Graue und solange sie munter und fidel sind, braucht man daher normal nichts außergewöhnliches zu beachten.
    Mein Mohrenpopfpapageienhahn ist z.B. auch schon 25 Jahre alt und ich persönlich mach kein extra Aufhebens drum.
    Er ist noch total fit und man merkt ihm sein Alter eigentlich auch kaum an. Er ist vielleicht ein ganz klein wenig ruhiger im Vergleich zu seiner jüngeren Henne, aber das wars eigentlich auch schon. Spielen tut er auch immer noch gern :zwinker:
     
  5. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Andrea,

    meine Micky ist jetzt 20 Jahre alt. Auch bei ihr mache ich zu meinen jüngsten Kongos (6 Jahre) keinerlei Unterschiede bei der Ernährung, Beschäftigungsmöglichkeiten und Co.

    Solange sie in jedem Alter eine gesunde und ausgewogene Ernährung mit allen Vitaminen und Mineralien erhalten, kannst du auch nichts falsch machen.

    Wichtig sind ebenso unterschiedliche Aststärken und eben Naturäste oder Gritstangen, die es ja heutzutage auch in unterschiedlichen Varianten gibt.

    Wenn ich z.B. meine Micky in ihrem ganzen Wesen anschaue, könnte man meinen, ich hätte da eine Graue Lady im Alter von wenigen Monaten sitzen. Sie ist so aktiv und fit wie ein junger Grauer.
     
  6. Selymi

    Selymi Keine "Mods"-Tante

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    1
    Die Graupapageienhenne (Timneh) meiner Eltern ist jetzt 41 Jahre alt und topfit. Eigentlich sogar fitter als meine 21 jährige Graupapageienhenne (Kongo). Falsch, nicht fitter, sondern agiler. Aber vielleicht liegt das auch an den unterschiedlichen Unterarten. Während meine Henne eher weniger rumjumpt, dafür aber viel singt, pfeift und spricht, ist Krümelchen meiner Eltern immer in Bewegung - dafür ahmt sie kaum etwas nach. Am liebsten turnt sie auf meinen Eltern rum oder macht Blödsinn. Aber auch erst, seit ihr Partner verstorben ist. Leider haben wir keinen alten Hahn mehr finden können. Meine Eltern wollen jetzt keinen weiteren Grauen mehr, den Stress wollen sie der alten Henne nicht mehr zumuten - ausserdem sind meine Eltern leider nicht mehr die jüngsten.
     
  7. #6 Drakulinchen, 22. Februar 2013
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    meine älteste ist leider schon sehr jung verstorben... 34 Jahre war sie alt... Ein Abgabetier welches durch zig Hände ging...

    Wie alt ein Papagei in Gefangenschaft wird ?
    Ich persönlich denke, es hängt immer davon ab, was der Vogel schon erlebt hat.... Ih habe mehrere Abgabetiere - mein momentan ältester ist 30...
    Andere schon verstorbene (30+) hatten halt auch keine gute Ausgangslage: sie kamen schon mit Vorschäden, krank zu mir...
    Bei manchen kennt man anfangsweis die Vorgeschichte, grad Abgabetiere aus vielen Händen haben oft ein schlimmes Schicksal hinter sich...

    Ich mit meiner kleinen bescheidenen Grauenerfahrung von insg. 11 im Schwarm + 7 verstorbenen Grauen kann nur sagen: die alten waren genauso lebhaft wie die jungen 2-5 Jährigen Hüpfer...

    Graue auch im Mittelalter - was ich mal so ab 25 ansetze spielen genauso wie junge Hüpfer... Auch wenn die Alten krank sind.

    Die Einzelcharaktere spielen bei solch intelligenden Individuien eine große Rolle - manch einer spielt mehr, manch einer spielt weniger, pfeift mehr etc.

    25+ ist kein Alter - vor allem nicht bei Papageien die ordentlich gehalten wurden...
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

graue im alter

Die Seite wird geladen...

graue im alter - Ähnliche Themen

  1. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  2. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  3. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  4. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  5. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...