Graue Mäuse

Diskutiere Graue Mäuse im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; putt putt putt...flieg zu mir (damit ich dich wegschnapen kann!) ;) .... das wird nicht klappen, die kennen ausschliesslich meine Adresse...

  1. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    .... das wird nicht klappen, die kennen ausschliesslich meine Adresse in Berlin - ich hoffe, dass Erhard Bescheid gibt, wann sie denn endlich fliegen können - ich lasse dann die Balkonetür offen :D

    Gruss Frank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    ...Neeeee, da hast Du dich geirrt, lieber Frank...Die Kleinen haben doch nun nach mühseliger Arbeit gelernt, wie sie nach Rosdorf fliegen müssen...:D :trost:
     
  4. sm@ragd

    sm@ragd Mitglied

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg / ca. 8 km v. Heidelberg
    Mein Gott die sind ja ganz herzallerliebst..... die muss ich im Gedanken mal ganz doll :trost: knuddeln ! Das vordere finde ich noch süsser.... dieser unschuldige Blick :~ ....einfach Megasüüüüüüüüss :blume:
     
  5. #44 muldentaladler, 7. Dezember 2007
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Ende der Bildserie

    Da wir nun alle 3 flügge sind, die letzten Bilder, da wir jetzt so aussehen wie alle.

    2 hocken ständig zusammen (vermute Weibchen).

    In diesem Alter werden Vögel gerne verkauft! Diese beiden jetzt zu trennen und einen davon in einen Käfig zu stecken, es wäre mehr als grausam.

    Nun hoffen wir auf baldigen neuen Nachwuchs, ob grün oder grau egal, Hauptsache es kommt "Leben in die Bude".

    Grüße

    Erhard
     

    Anhänge:

  6. Richard

    Richard Guest

    Schön, dass du das nicht so machst. :)

    Proppere Tiere!
     
  7. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Na, da bin ich aber auch gespannt!! Und Du denkst an mich, wenn sich grauer Nachwuchs ankündigt, ja? :D
     
  8. Shanntal

    Shanntal Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    putt putt putt
    *Sei ein braver Hahn und komm zu mir* :D

    Aber mal eine Frage, warum denkst das die beiden Kuschelmonster Weibchen sind? Könnten doch genauso gut, Hahn und Henne sein, die sich mögen, oder?
     
  9. #48 muldentaladler, 8. Dezember 2007
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Am Montag verlieren sie eine Schwanzfeder, dann werden wir weitersehen.
    Voriges Jahr hatte ich mich auch getäuscht!!

    Grüße
    Erhard
     
  10. #49 muldentaladler, 15. Dezember 2007
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Wie voriges Jahr

    DNA-Test ergab wie voriges Jahr: 0.3

    Na mal sehen, was die anderen Paare so abliefern.

    Grüße
    Erhard
     
  11. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Unglaublich!! Und da sage mal einer, grüne Kongo-Weibchen sind selten...Nicht bei Erhard :D Da sind eher die Männchen selten :D:p
     
  12. #51 muldentaladler, 17. Januar 2008
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    3 Mädels

    Wieder mal eine kurze Wortmeldung.
    Die 3 Süßen sind putzmunter in ihrer Voliere. Fressen Obst wie toll und lassen sich jeden Tag duschen.
    Ins Freie lass ich sie nicht, da ihr weiteres Schicksal unbestimmt ist(Wohnungshaltung!).

    Den Kübel, in dem sie aufwuchsen, kann ich nicht entfernen. Sie klettern abends ca 20 Uhr rein , egal ob Licht brennt oder nicht und steigen gegen 8 Uhr wieder aus.

    Was uns besonders beeindruckt ist, dass sie auch ihren Mittagsschlaf in diesem Kübel halten. Ich erlebe das zum ersten Mal, da ich früheren Nachzuchten nie diese Gelegenheit bot.

    Ein Paar Grüne Kongos legt in den nächsten Tagen. Hoffentlich ist mal ein Männchen dabei.

    Grüße Erhard
     
  13. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Erhard!!

    Wie schön, dass es dem TRIO so gut geht!! Ich drücke alle Daumen, dass alle drei ein liebevolles Zuhause finden werden! Und das sie alle noch in "ihrer" Tonne schlafen, zeigt, das sie noch ein kuscheliges Eckchen brauchen. Den zu erwartenden Nachwuchs wünsche ich, dass endlich auch ein kleiner "Bub" dabei sein. Dafür sind alle Daumen und Krallen gedrückt!! :zustimm:
     
  14. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Erhard,


    ..... hört sich ja echt gut an. Ich finde es toll, dass sie sich so gut entwickeln und hoffe auch, dass im nächsten Gelege ein Hähnchen aus dem Ei krabbelt - in Deinem und vielleicht auch in meinem Interesse?:D

    Gruss Frank
     
  15. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ..... was ich noch fragen wollte, gibt es mal wieder ein paar Bilder von den 3 Mäuschen? - würde mich freuen.

    Gruss Frank
     
  16. #55 muldentaladler, 2. Februar 2008
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Ja Frank,
    hier sind zwei aktuelle.
    Eine hat ein Erkennungszeichen: etwas schiefer Krallennagel (vorn gut sichtbar).
    Ansonsten gibt es jede Menge Eier, auch von Kongos.

    Grüße Erhard
     

    Anhänge:

  17. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Wow, die drei haben sie echt zu waren Prachtexemplaren gemausert :beifall:.

    Süße Bilder mit dem Korb :prima:.
    Ich glaub, ich muss auch mal einen ollen Korb in das Vogelzimmer hängen.
    Hm stand da auf unserem Speicher nicht noch sowas rum [​IMG].
     
  18. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Die Idee mit dem Korb finde ich auch total klasse!!:zustimm: Und das süße Dreiergespann ist echt zum Verlieben [​IMG] Davon bitte unbedingt öfters Bilder zeigen!! Für die vielen Kongo-Eier wünsche ich ganz viel Glück, dass da ganz viele süße Schnuckel schlüpfen werden!!
     
  19. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi Erhard,

    ..... die Bilder sind wirklich schnuffig. Ich kann nur hoffen, dass ich auch irgend wann einmal in die Situation komme, Nachkommen aufzuziehen bzw. aufziehen zu lassen. Obwohl Deine neuen Kongos noch nicht geschlüpft sind, bin ich jetzt schon auf die DNA gespannt.

    Grüsse aus Berlin
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lagarero

    Lagarero Langflügelpapa-Fan

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Hallo Erhard,

    Deine Graukopfpaare haben nicht zufällig gelegt?

    Lg
    Elina
     
  22. #60 muldentaladler, 6. Februar 2008
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    "Zufällig" ist gut.
    Ich bin noch hoffnungsschwanger. Ich kenne ja das Alter meiner Weibchen nicht genau( vielleicht sind sie erst 4 Jahre alt).
    Dafür quietschen sie morgens am lautesten und hocken abends bis zum Dunkelwerden draußen. Und das bei jedem Wetter.

    Aber sie sind vielgeliebt.

    Erhard
     
Thema:

Graue Mäuse

Die Seite wird geladen...

Graue Mäuse - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Kanarienproblem nach Mauser

    Kanarienproblem nach Mauser: Ich habe bei einem Züchter einen jungen Kanari gekauft. Der Züchter meinte, er hat so schöne Wirbel im Gefieder. Nach einiger Zeit später habe ich...