Graue trinken sehr viel

Diskutiere Graue trinken sehr viel im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen! Mein Paar Graue trinken seit ein paar Tagen bis zu einem halben Liter Wasser am Tag.Haben sie bis dahin noch nie gemacht.Der Kot...

  1. #1 Frankyboy10, 7. August 2009
    Frankyboy10

    Frankyboy10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!
    Mein Paar Graue trinken seit ein paar Tagen bis zu einem halben Liter Wasser am Tag.Haben sie bis dahin noch nie gemacht.Der Kot ist dem entsprechend auch sehr flüssig,doch ich kann da auch keine farblichen Veränderungen feststellen. Veränderungen an den Tieren sind ebenfalls keine festzustellen. feststellen.Vielleicht kann mir jemand mehr dazu sagen,würde mich freuen.
    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    Hallo Franky,

    wenn das wirklich stimmt mit dem halben Liter ist das nicht normal, sondern dann kann eine Nierenerkrankung/-entzündung dahinter stecken.
    Das kann ich aus meiner Erfahrung berichten, wie Merlin vor fünf Jahren die Nierenbeckenentzündung hatte und auch sehr viel getrunken hatte.
    Auf alle Fälle abklären.
    Ich hoffe sie bekommen nichts gesalzenes zu fressen, was den Durst auch erklären könnte.
    Was machen sie für einen Eindruck? Sind sie lebhaft oder eher ruhiger als sonst?

    lg Bea
     
  4. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,daß ist wirklich sehr viel!Gibst du denn auch Obst usw.?Gut,es ist die Tage sehr heiß,aber auf einen halben Liter kommen meine nie....decken ihren Tagesbedarf von Flüssigkeiten auch viel über Weintrauben usw.Trinken sie es auch wirklich,oder nehmen sie bei der Wärme ein Bad und plantschen mit dem Wasser rum?Meine Graue hat damit nämlich heute auch sehr viel Wasser verbraucht.Gruß Ira
     
  5. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    ein halber Liter ist wirklich enorm viel.

    Kann es aber auch sein, dass deine Graue im Wassernapf baden und du deshalb den Eindruck hast, dass sie soviel trinken?

    Wo befinden sich die Wassernäpfe und wie sieht der Bodenbelag aus? Prüfe wirklich einmal, ob der Boden (Sand, Zeitungspapier, ....) feucht ist.

    Ansonsten kann ich dir wirklich nur dringend anraten, direkt zum vogelkundigen Tierarzt zu gehen, denn es könnte sich wirklich um die Nieren handeln.

    Meine trinken sehr wenig, da sie eben viel Obst und Gemüse futtern und sich ihre notwendige Trinkmenge darüber holen.
     
  6. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    38
    Hallo, 0,5 Liter pro Tag geht nicht in einen Grauen rein. Das sind 500g, das ist das Normalgewicht eines Tieres. Unmöglich?! Meine hatten mal die Angewohnheit, das Kletterseil in den Trinknapf zu hängen. Da lief dann das ganze Trinkwasser durch die Kapilarwirkung über den Rand auf den Volierenboden. Nachdem ich das Seil anders angebracht habe, ging das nicht mehr. Oder hat der Napf ein Loch? Bei den derzeitig hohen Temperaturen trinken meine auch etwas mehr, aber von der Menge ist das im Napf nicht zu erkennen. Ich hoffe, du findest eine ganz einfache Erklärung :bier:
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Den Flüssigkeitsbedarf decken unsere fast zur Gänze durch Obst, ganz selten wird auch am Wasser genippelt. Soweit ich das mitbekommen habe ist das der Normalfall. Hoffe ihr findet die Ursache.
     
  9. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    Huhu,

    also Merlin ist nicht gerade an einen halben Liter Wasserkonsum gekommen, wie sie die Nierenerkrankung hatte, aber sie konnte einviertel an Menge aus dem Wassernapf mit einenmal trinken und das dann mehrmals am Tag.

    Hoffe jedoch, dass diese Mengenangabe von einem halben Liter eine einfache Erklärung findet.
    lg Bea
     
Thema:

Graue trinken sehr viel

Die Seite wird geladen...

Graue trinken sehr viel - Ähnliche Themen

  1. Gute Züchter für Graue ? ( Gegend Leipzig)

    Gute Züchter für Graue ? ( Gegend Leipzig): Unser Grauer (9 Jahre) ist aus schlechter Haltung, verlaesst nur selten sein Kaefig,fliegt nicht und das nach 14 Monaten in unserer Obhut. Am...
  2. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  3. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  4. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...