Grauer braucht Hilfe?? soll ich ?? soll ich nich?? helft mir bitte

Diskutiere Grauer braucht Hilfe?? soll ich ?? soll ich nich?? helft mir bitte im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr lieben, letzte Woche habe ich mich in einem völlig verrauchten Kiosk in einen Graupapagei verliebt, der angeblich total böse und...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Sabrinafrank, 15. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. November 2006
    Sabrinafrank

    Sabrinafrank Guest

    Hallo Ihr lieben,

    letzte Woche habe ich mich in einem völlig verrauchten Kiosk in einen Graupapagei verliebt, der angeblich total böse und bissig sein soll....
    Ich bin jeden Tag drei mal für 1 std hingefahren aber schon am ersten Tag hat er sich von mir ganz lieb streicheln lassen und war über die Aufmerksamkeit sehr dankbar... Er ist 96 geboren, wird sehr viel geärgert und jeder 3te macht sich einen Spass daraus vor den Käfig zu schlagen und ihn zu ärgern.. er tut mir total Leid...möchte ihn gerne da raus holen aber der Besitzer möchte 800 Euro für ihn haben ?? Ist das Ok ?
    Und dann weiss ich nicht ob das Tier angemeldet sein muss, Papiere hat er sscheinbar keine ?? Kann mich jemand mal aufklären auf was ich alles achten muss. Es eilt...jeder Tag den er da bleiben muss, ist echt eine Qual...er steht auch mitten im zug und zittert total...

    Lieben Dank schon mal
    Sabrina

    Ps. noch ein Bild von dem Schatz , der ja soooo böse sein soll !! Zum heulen...

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Sabrina,

    800 Euro sind als Preis entschieden zu viel -realistisch wären eher 200-400 Euro - erst recht, wenn er angibt, dass er böse und bissig ist.
    Angemeldet werden müssen alle Grauen - villeicht kannst du ihn damit locken, noch mit dem Preis runter zu gehen :zwinker:
    Wenn du ihn nehmen solltest, so brauchst du es schriftlich, dass du den Grauen von ihm hast - trägt er einen Ring?

    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  4. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi

    800 eus ist für ne hz ein normaler preis und wenn er so zutraulich ist, obwohl er ständig geärgert wird scheint es auch eine hz zu sein.
    wenn er einen geschlossenen ring hat, brauchst du nur eine ganz normale quittung aus der kasse wie im supermarkt. lasse dir aber die ringnummer draufschreiben und dieses mit unterschrift bestätigen, dann kannst du ihn ohne probleme anmelden. sollte er einen offenen ring haben benötigst du ( bzw der verkäufer ) eine bestätigung von der behörde.
    bedenke aber, dass durch das verqualmte umfeld bereits gesundheitliche belastungen vorhanden sein können. wäre ja super wenn er denn da raus käme.
     
  5. #4 Sabrinafrank, 15. November 2006
    Sabrinafrank

    Sabrinafrank Guest

    Ja er Trägt einen Ring, Silber und geschlossen ! Ich find den Preis echt Hammer,gerade weil jeder besoffene penner ( entschuldigung) den armen kerl ärgert... er sagte auch er sei jedem gegenüber sehr feindlich..kann ich nicht sagen.... und ein Frauen Vogel ? was heisst das ? auch meine zwei Kinder Stefanie 6 Jahre und Lukas 4 Jahre haben ihn mehrfach gekrault..er hat das Köpchen runter gemacht und solang gewartet bis jemand geschmust hat... :-)
    Kann man das Tier nachträglich noch anmelden?? Ist es schlimm das er keine Papiere hat ?? Und möchte ihm so gerne helfen, möchte mir nur kein Kukucksei ins nest legen..jung bekommt man für 450 Euro..aber ich will keinen jungen grauen...ich will Ihn ??? grins


    [​IMG]
     
  6. fisch

    fisch Guest

    Hallo Jörg,

    wenn es ein Jungtier wäre, so würde ich dir beim Preis zustimmen, aber nicht bei einem 10jährigen Grauen :zwinker:

    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  7. fisch

    fisch Guest

    Hallo Sabrina,

    konfrontiere ihn einfach mit den marktüblichen Preisen für ältere Graue und hoffe, dass er ein einsehen mit dem Tier hat. :trost:

    PS: wenn der Ring vollständig geschlossen ist, so ist es eine NZ und du hast keine Probleme mit der Anmeldung. Du musst lediglich einen Kauf/Übergabebscheid vorweisen können.

    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  8. #7 Sabrinafrank, 15. November 2006
    Sabrinafrank

    Sabrinafrank Guest

    oh hilfe, wie soll ich ihn dann da raus bekommen...mein Mann tritt mir in den Hintern bei 800 euro...grad weil er schon zehn jahre ist...was heisst den HZ ??? oh menno...der arme kerl geht da vor die hunde.... er merkt sich auch genau die leut die ihn ärgern, nach denen schnappt er gleich, er faucht auch...wenn sie vorbei gehen... lohnt es sich soviel für ihn auszugeben?? müsste er nicht geimpft werden oder sowas?? hab keine ahnung möchte ihm nur bitte schnell helfen ?


    wenn ich ihn wegen dem Preis anspreche bekomm ich gesagt, das er ihn ja nicht verkaufen muss..und er ihn auch gerne behalten tut :-( grrrrrr...in einem verstunkenem verrauchtem Kisok..scheisse, wieso werden diese Tiere an jeden verkauft ??
     
  9. fisch

    fisch Guest

    Dann kannst du ihm entgegnen, dass du den ATA (Amtstierarzt) über die Ausstellung und Misshandlung des Grauen informierst.
    Sicherlich ist dem Grauen und dir damit nicht geholfen, aber vielleicht lenkt er dann ja ein.

    HZ heißt Handaufzucht, also dass der Graue vom Menschen gefüttert wurde (mit der Hand).
    Prophylaktische Impfungen gibt es nicht - ist ja kein Hund oder Katze :zwinker: und ob er dir den verlangten Preis wert ist, musst du selber wissen - lohnendwert wäre es für den Grauen sicher :trost:

    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  10. #9 Sabrinafrank, 15. November 2006
    Sabrinafrank

    Sabrinafrank Guest

    :( danke ihr Lieben... sicher, wenn es nicht anders geht, werde ich ihm auch die 800 zahlen, aber nicht auf einmal.. möchte erst wissen ob das Tier gesund ist..werde heute mittag mit dem Kerl noch mal reden, vielleicht bekomm ich ihn erst mal zur "Probe" da raus..unter dem Vorwand das ich gerne testen möchte, ob der Graue " Rico" mit uns überhaupt zurecht kommen wird, und wir mit ihm... und dann mal sehen.. vielleicht lenkt er ein und ich kann ihn abzahlen oder irgendsowaas... das wohl des Tieres scheint ihn recht wenig zu intressieren, hab fast den Eindruck das er Rico zur show da stehen hat damit sein Kisok läuft... ich danke euch... reicht es wenn ich mit ihm schriftlich festhalte, das ich ihm Rico abkaufe??
     
  11. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi Sabrinafrank

    sorry, habe die 96 nicht so richtig für voll genommen und mit dem preis als ok meinte ich in der zoohandlung, die wollen ja auch immer noch kräftig mitverdienen.

    als frauenvogel bezeichnet man solche, die agressiev gegenüber männer sind, was in diesen umfeld eigendlich auch logisch ist. habe auch einen sogenannten frauenvogel hier, hate auch schon eine böse überraschung mit ihr ( war aber meine schuld ). bei solchen vögeln dauert es oft seeeeeeeeehr lange bis sie wieder vertrauen zu männern fassen, kinder werden in der regel nicht als gefährdung angesehen und daher geduldet.
    bitte nicht damit verwechseln, wenn kinder oder männer angeflogen - gebissen - werden, wo eine jahrelange einzelhaltung vorlag und kinder oder lebenspartner später kamen, dann ist es meistens eifersucht.

    nochmals zum preis, beim züchter so als jungtier um die 450 eus ( bei hz ), dort in der umgebung würde ich auch nicht mehr wie die hälfte des züchterpreises bezahlen, aber dann auch mit käfig. ist aber dann auch verhandlungsgeschick - ata usw. auf jeden fall mache es alles schriftlich, nicht dass es ein böses erwachen gibt.
     
  12. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Na das hört sich ja Alles nicht so toll an.

    Wie ist er denn dort untergeracht?

    Man muß versuchen so etwas sehr behutsam angehen zu lassen.

    Ich würde versuchen immer wieder dem Beitzer zeigen wie gern du ihn übernehmen möchtest.
    Aber 800 Euro ist einfach zu viel.
    Bei uns bekommt man ganz junge Handaufzuchten für 500 Euro.
    Da er ja nun schon 10 ist, würde ich nicht so viel ausgeben.

    Auch würde ich ihm sagen was dich die anschließenden Untersuchungen kosten werden.
    Und wenn dann noch eine Aspirillose dazukommt kann das ganz schnell sehr sehr teuer werden.

    Bring ihm immer eine Kleinigkeit mit, zeig den Besitzern wie gern du den Kleinen nehmen möchtest.

    Solche Dinge können nicht im Hauruck Verfahren gemeistert werden.
    Hier braucht man viel Geduld.

    Sollte aber alles nichts nützen, würde ich wegen der Raucherei und auch wegen der Haltung in einem Lebensmittelführenden Kiosk den Amtstierarzt einschalten.

    Ich glaub man braucht für solch eine Haltung eine Genehmigung.
    Und auch angemeldet wird er wohl nicht sein.

    Aber wie gesagt erst mal muß man wirklich die sanfte Methode wählen auch wenn der Weg schwer ist und lange dauern kann.

    Ich drück dir ganz doll die Daumen.
     
  13. #12 Sabrinafrank, 15. November 2006
    Sabrinafrank

    Sabrinafrank Guest

    Hallo, danke für die Antwort, was ist Aspirillose ?? Welche Untersuchungen müsste ich mit dem Schatz machen lassen ?? ER ist mittlerweile bei 800 Euro mit Käfig !? Grins, aber runter gehen will er nicht, er sagt im zoohandel kosten die Tiere weit über 1000 Euro, und sind auch schon älter... werde mir sowieso einen grauen freund anschaffen, nur ist nun die frage ob ich ihn da raus hole, oder lieber einen jungen ....ich bin am verzweifeln...
     
  14. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Sabrina,

    das ist ja echt nicht schön, was da im Kiosk abläuft:nene: .
    Ich kann gar nicht verstehen, dass man ein Tier so als Belustigung für seine Kunden missbraucht und dann noch nicht mal einschreitet, wenn jemand den Vogel ärgert.
    Deshalb kann ich sehr gut verstehen, das Du ihn da raus holen möchtest :zustimm: .

    800 Euro finde ich auch zuviel, aber was will man machen, wenn man sich verliebt hat.
    Rede doch einfach nochmal mit ihm und frag ihn mal, ob er es nicht besser finden würde, wenn der Knilch in gute Hände käme, anstatt hier im Kiosk geärgert zu werden.
    Er sollte das doch mal aus der Sicht des Grauen betrachten. Für den Vogel wäre es sicher nicht schön, wenn er nur geärgert würde.
    Frag einfach nochmal, ob sich im Preis nicht noch was machen läßt, so bekäme der Vogel ein schönes ruhiges Zuhause und er hätte sicher eine gute Tat für den Grauen getan.
    Du kannst ja ruhig auch erwähnen, das Du Dich kundig gemacht hast, und das Graupapageien vom Züchter normal günstiger im Preis sind.
    Sag ruhig auch, das man ja auch nicht wissen könnte, ob er vom Zigarettenqualm schon vorgeschädigt ist, was sich oft erst später zeigt.
    So wüßtest Du ja auch nicht, was noch an Tierarztkosten in Zukunft auf Dich zukommt, zumal es ja auch kein junger Vogel mehr ist.
    Fragen kostet ja nix.

    Ich wünsch Dir viel Glück beim Runterhandeln und drücke ganz ganz doll die Daumen, das Du ihn da schnellstens rausbekommst :zwinker: .
     
  15. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Aspirgillose ist ein Pilz der sich in der Lunge festsetzt.

    Meist wird er hervorgerufen von zu trockner Luft, Erdnüssen und anderen vrpilzten Lebensmitteln.
    Wir Menschen sehen diese Pilze nicht aber bei einem Vogel hat es leider fatale Folgen.

    Beim Arzt kannst du so etwas durch ein Röntgenbild feststellen lassen.

    Wenn bei mir ein neuer Vogel ankommt geht er auch sofort zum Arzt und wird gründlich untersucht.

    Anschließend wird noch eine Gezupfte Feder eingeschickt um eine DNA machen zu lassen und um ihn auf die Krankheiten PBFD und Polyoma testen zu lassen.

    Die Preise für diese ganzen Untersuchungen sind immer sehr unterschiedlich.
    Kommt wohl auf den Tierarzt an.

    Ich zahle immer für Alles ungefähr 100 Euro.

    Das muß man schon mit einrechnen.
     
  16. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Aspergillose ist eine Schimmelpilzerkrankung, die meist die Athemwege der Papageien befällt.
    Diese Krankheit ist nicht heilbar, kann aber durch Medikamente oft zum Stillstand gebracht werden.

    Da auch schlechte Luft in der Papageienhaltung Aspergillose fördet, ist es natürlich absolut nicht gut, einen Vogel in Zigarettenqualm zu halten.
    Auch die Ernährung spielt eine entscheidene Rolle. So sollten Papageien täglich viel frisches Obst und Gemüse bekomme.
    Absolute Vorsicht ist bei Erdnüsse mit Schale geboten, die sehr oft mit Schimmelpilzsporen behaftet sind, so ist die Gefahr sehr groß, das der Vogel an Aspergillose erkrankt.
    Daher sollten Papageien auch höchstens Erdnüsse ohne Schale bekommen, die für den Menschlichen Verzehr gedacht sind, wie z. B die ungesalzenen Erdnüsse von Ültje :zwinker:.

    Auch mangelnder Freiflug und zu niedrige Luftfeutigkeit begünstigen eine Aspergillose Erkrankung.

    Sehe gerade Regina war schneller :D !
     
  17. #16 Sabrinafrank, 15. November 2006
    Sabrinafrank

    Sabrinafrank Guest

    das hört sich aber schlecht an, ein ganzer eimer nüsse, mit schale steht da vor seinem Käfig.jeder der vorbei geht gibt ihm eine, er frisst sie nicht, macht sie nur auf und lässt sie dann fallen... ..habe ihm gestern ein stück apfel mitgebracht und er war wie ein geier..bekommt dort garkein obst..allerdings verliert er an allem nach wenigen minuten wieder das intresse und schmeisst es weg.... ich hab den eindrcuk er macht das nu, weil er angst hat das er etwas neues, verpassen könnte...legt man ihm den apfel hin, und geht vom käfig weg, knabbert er ganz lang und in ruhe daran rum...gibt ihn dir sogar durchs Gitter wieder in die Hand..

    habe zwei kleine Kinder und möchte eben nicht das sie eventuell auch durch den grauen krank werden könnten, obwohl sie mit Vögeln, Hunden u.s.w gross geworden sind... die hundert euro für die untersuchungen wären nicht soooo schlimm... aber der preis an sich.... jetzt mus ich echt überlegen...


    werde sehen ob ich ihn zu mir nehmen kann in Pflege, damit er erst mal nicht mehr in dem Qualm steht.. dann die Untersuchungen machen lasssen und danach werd ich mit ihm reden wieviel das Tier wert ist... dann ist er aber erst mal bei mir.... :-) Vielleicht lenkt er dann ein wenn er merkt was er dem Tier da bisher angetan hat...

    danke , das es euch gibt
     
  18. asco1

    asco1 asco

    Dabei seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen
    Huhu,

    da muß ich doch auch mal meinen Senf dazu geben.

    Wir waren mit unserem Coco in einer ähnlichen Lage.

    Meine Argumente, mit denen ich Ihn dann Weich gekloppt habe ( der hat richtig Angst bekommen) waren folgende:

    . Erst mal ist der Käfig zu klein, leben Sie gerne eingesperrt in einem Klo?
    . ist es Strafbar den Vogel ohne Papiere ohne Anmeldung zu Halten, Verkauf somit auch Illegal. ;) Würde ich aber in Kauf nehmen
    . Der Vogel ist sichtlich Krank, die TA Kosten sind erheblich hoch, will er diese bezahlen? dann übernehme ich den Kaufpreis gerne. Bitte aber alle Untersuchen machen zu lassen, gehe persönlich mit Ihm zum TA.
    . Warne mit dem ATA, nicht dass Du ihn hinschickst, sondern dass er mit einer Hohen Geldstrafe zu rechnen hat
    . Mindestanforderungen nennen.
    . ganz lange auf Ihn einreden, dass er garnicht mehr kann als nein sagen, und dann den Vogel gleich mitnehmen, so hat er keine Zeit es sich anders zu überlegen.

    Unser VK hat uns erst gehen lassen, hat es sich kurz drauf anders überlegt, da waren wir aber schon fast wieder auf der Autobahn, haben ihn dann aber am nächsten Tag glaube ich abgeholt.


    Bleibe bitte ganz freundlich und nett, denn ansonsten verärgerst Du Ihn nur, und du bekommst die Arme Maus da garnicht mehr raus.

    Drücke Dir die Daumen, dass Du der amrne süßen Maus helfen kannst.

    Liebe Grüsse
    Simona
     
  19. asco1

    asco1 asco

    Dabei seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen
    Aspergillose kann nicht auf den Mensche/Kinder übertragen werden.

    Keine Sorge diesbezüglich.

    Gruß
    Simona
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Sabrina,

    man weiß ja nicht wirklich, ob er erkrankt ist, aber die Gefahr besteht halt, deshalb würde ich das auch als Agument anbringen um ihn runterzuhandeln.

    Um Deinen Kinder brauchst Du Dir wegen der Aspergillose keine Gedanken machen, sie ist für uns Menschen nicht ansteckend , auch unter den Vögel selbst nicht :zwinker:.

    Ach wie süß, kein Wunder, das Du Dich in ihn verguckt hast. Er scheint Dich wohl auch schon zu mögen.
     
  22. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Und PBFD und Polyoma ist auch nicht auf den Menschen übertragbar.

    Da mach Dir mal keine Sorgen um deine Kids.

    Hoffentlich schaffst du es ihn da rauszuholen.

    Sollte er sich aber wirklich mit Händen und Füßen wehren, hilft nur noch der Amtstierarzt.
     
Thema:

Grauer braucht Hilfe?? soll ich ?? soll ich nich?? helft mir bitte

Die Seite wird geladen...

Grauer braucht Hilfe?? soll ich ?? soll ich nich?? helft mir bitte - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  4. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  5. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.