Grauer frisst kein Obst und gemüse

Diskutiere Grauer frisst kein Obst und gemüse im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Der Graupapa von meienr Mutter frisst nichts Grünes, gar nichts, nur seine Körner und Erdnüsse (ich weiss ist nicht gut, aber ist ein Lockmittel)...

  1. Liora

    Liora Guest

    Der Graupapa von meienr Mutter frisst nichts Grünes, gar nichts, nur seine Körner und Erdnüsse (ich weiss ist nicht gut, aber ist ein Lockmittel) Inzw. frisst er ja wenigstens Knabberstangen, er zernagt Pflanzen, aber das war es auch schon, er ist vermutl. euin Wildfang, aber das wussten wir damals noch nicht....

    Wir haben ihm schon Obst unetrs Futter gemogelt...nix lieber hungert er...wir haben ihnm den Kletternbaum vollgehaängt mit Grünzeug, nix, der Verungert uns eher als das er davon was anrührt....

    Habt ihr einen Tipp?

    Imtrinkwasser bekommt er diverse Vitamintropfen, damit er überhaupt etwas abbekommt und ab und zu mal nen Tee....

    Gustav ist auch nicht zahm, aber er wird so gaaaaaaaanz laaaaaangsam...

    Liora
    Gruss aus Bayern
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Liora,

    das kenne ich nur zu gut.;)
    Die Amazone isst gerne Obst/Gemüse und das Grautier hat immer nur alles entsorgt (auf den Boden).

    Ich habe zu folgendem Mittel gegriffen und hatte auch Erfolg:
    Morgens gab es nur frisches Wasser und für jeden Geier einen Napf mit Gesundem/Obst- u. Gemüsesalat. Keine Körner o.ä.!
    Erst am späten Nachmittag gab es dann Körner. Du glaubst nicht, wie schnell mein Grautier sich über das Gesunde her gemacht hat, ehe er den ganzen Tag Kohldampf schieben muss.
    Heute gibt es morgens wieder einige Körner, aber das Gesunde wird nun nicht mehr verschmäht!;)

    Deine Eltern sollten aber hart bleiben und wirklich erst am Nachmittag oder besser am Abend Körner geben. Keine Angst, wenn er erst einmal hungert. Ein Grauer verhungert nicht so schnell! Das kann schon eine Weile dauern, bis er merkt, dass das schmeckt. Sie sollten verschiedene Sorten gleichzeitig anbieten, denn die Grauen mögen nicht alles.

    Was auch hilft, ist das Darreichen von Gemüse in Alete Babybrei. Da mein Grautier lieber Obst als Gemüse isst, bekommen meine Geier abends immer ihren angewärmten Brei vom Löffel. In den Brei kann ich alles Mögliche mischen, das lieben beide. Mal Möhre, Salat, Reis, Nudeln, Kartoffeln... Guter Nebeneffekt: Man kann da bei Bedarf auch Medis drunter mischen.
    Aber der Brei sollte angewärmt sein, denn kalt wird er nicht so geliebt.

    Viel Spaß und Erfolg beim Ausprobieren!;)

    Liebe Grüße
    Sybille & die Geier
     
  4. Speedy01

    Speedy01 Papasüchtig

    Dabei seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    Hallo Liora,

    ich kann mich Sybille nur anschliessen, was Grauer nicht kennt braucht lange bis es endlich schmeckt.
    Meine Brosi findet Obst/Gemüse auch grauenhaft, ich habe sie aber überlisten können.
    Versuch es ruhig auch eimal :

    Milupa 7 Korn Brei (mit heissem Wasser anrühren)
    etwas Alete Früchtebrei oder Gemüse
    geriebenes Obst oder Gemüse
    etwas Honig, oder noch besser Erdnussbutter (besonders bei Gemüse)

    Alles noch gut warm verfüttern, ist bei meinen Geiern der Hit ;)

    Hat Deine Mutter es schon einmal mit Vogelbeeren versucht?
    Besonders wenn ein ganzer Ast mit Beeren angeboten wird werden die eigendlich sehr gerne genommen. Zuerst nur zum zerpflücken, aber dabei haben meine auch gemerkt das sie ja ganz lecker schmecken und werden jetzt mit Vorliebe gefuttert.

    Was die Erdnüsse betrifft, kann Deine Mutter die nicht vielleicht gegen ein anderes Leckerli austauschen, zB. mal ein Stückchen Butterkeks?
     
  5. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Liora!

    Ach ja, mit diesem Problem stehst Du nicht alleine da! Ich hoffem es kommen noch viele Tipps, wie andere ihre Grauen zum Obstfressen bewegen konnten!
    Eine kleine Zusammenfassung habe ich einmal gemacht, aber die ist längst noch nicht vollständig.
    Schau mal in den Thread
    eigensinniger Graupapagei , vielleicht fidnest Du da bereits den einen oder anderen Hinweis!
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Grauer frisst kein Obst und gemüse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wenn mein papagei kein obst und gemüse isst

Die Seite wird geladen...

Grauer frisst kein Obst und gemüse - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...