grauer Kot

Diskutiere grauer Kot im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Guten Morgen zusammen, ich habe mal eine Frage: Ich habe das noch nie zuvor gesehen, dass Nymphen grauen Kot haben, darum mach ich mir ein...

  1. #1 Marie Sue, 27. Juni 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Guten Morgen zusammen,

    ich habe mal eine Frage: Ich habe das noch nie zuvor gesehen, dass Nymphen grauen Kot haben, darum mach ich mir ein bisschen Sorgen.

    Es fing damit an, dass Norman offensichtlich zu viel Grünes gefuttert hatte und darum grünen Kot hatte. Das Grün wurde ersatzlos gestrichen. Seit vorgestern ist der Kot nun grau.

    Der Vogel ist ansonsten fit und munter wie immer.

    Was meint Ihr?

    Liebe Grüße,
    Marie:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federmaus, 27. Juni 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Marie :0-


    Du wirst doch nicht einen Nymph geholt haben und wir wissen noch nichts davon 8o :( 8( ;) .


    Also grauer Kot könnte auf eine Bauchspeicheldrüsenerkrankung hindeuten.

    Das sich der Kot bei viel "Grünzeug" grüner verfärbt ist normal.
     
  4. #3 Marie Sue, 27. Juni 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Tut mir soo leid!

    Hallo Heidi!

    Ooh, Bauchspeichelentzündung klingt nicht gut. Soll ich noch eine Weile beobachten oder lieber gleich morgen zum TA? Wie ernst ist sowas? Vermutlich müsste ich eine Kotprobe mitbringen, denn so äußerlich am Vogel kann der TA ja nichts sehen.

    Dass ich von Norman noch nicht berichtet habe, tut mir leid. Ich schreibe Dir dazu eine PN, weil es hier die Anderen vielleicht nicht interessiert.

    Liebe Grüße,
    Marie.:0-
     
  5. #4 Federmaus, 27. Juni 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Marie :0-


    Wie ernst Bauchspeicheldrüsenerkrankungen sind weiß ich nicht.
    Ich habe nur in dem Buch "Notfallhilfe" von Doris Dühr gefunden das grauer Kot darauf hindeutet.

    Vielleicht gibt es ja eine ganz einfache Erklärung für den Kot.


    Ich würde meinen TA heute mal anrufen und fragen was er dazu meint.
     
  6. #5 Marie Sue, 27. Juni 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Hallo!

    Stelle gerade erleichtert fest, dass es sich bessert. Ist zumindest fester geworden und auch farblich etwas normaler.
    Werde das aber weiter im Auge behalten und vorerst kein geliebtes Grünzeug geben.
    Liebe Grüße,
    Marie.:)
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Federmaus, 28. Juni 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Marie :0-


    Ich würde aber trotzdem mal bei einen Vogelkundigen TA nachfragen was der graue Kot für Ursachen haben kann.

    Denn stekt wirklich eine Erkrankung dahinter würdest Du es Dir nie verzeihen.

    Außerdem weißt Du dann wie es ist mit dem wichtigen "Grünzeug".
     
  9. #7 Alfred Klein, 28. Juni 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Re: Hallo!

    Trotzdem scheint die Bauchspeicheldrüse angegriffen zu sein. Würde wirklich dazu raten das genauer unter die Lupe zu nehmen.
    Halte ich für verkehrt. Grünzeug ist nun mal nicht ungesund, ganz im Gegenteil. Es wird allerdings völlig anders verdaut als trockene Körner, daher ist diese Veränderung des Kotes aufgefallen.
    Wenn der Vogel so wild darauf ist kann es sein daß er mit der Verdauung der Körner Probleme hat und daher das Grüne bevorzugt.
    Ich kann so etwas relativ gut beurteilen, einer meiner Vögel hat grauen Kot.
     
Thema:

grauer Kot

Die Seite wird geladen...

grauer Kot - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...