Grauer ohne Ring

Diskutiere Grauer ohne Ring im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; @koKa,du züchtest nicht,also mach dich nicht verückt damit. Hab´ ich etwas überlesen? :? Ich habe noch nie gehört das eine Kontrolle im...

  1. nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Hab´ ich etwas überlesen? :?
    Nicht? Bei mir sieht jedesmal bevor ich eine Bundesschau beschicke der Amtstierarzt vorbei um die Seuchenfreiheit festzustellen. Bin aber auch nur privater Züchter...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zwilling

    zwilling Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    1
    Kennzeichnungspflicht

    Hallo,

    Lordnegro hat in Beitrag #15 vollkommen recht, dass der Vogel evtl. eingezogen und Dir zur Pflege überlassen wird. Der Vogel geht dann in das Eigentum der Behörde über. Es darf dann nicht mit ihm gezüchtet und er darf nicht verkauft werden. Eine Vermarktung jeder Art ist verboten und vorher ist das zuständige Amt zu befragen. Das Tier darf dann das Haus nicht verlassen oder irgendwo anders hin verbracht werden. Bist Du reuig, kannst Du eine völlige Enteignung und Unterbringung in einer Auffangstation abwenden und es bleibt bei der Enteignung und Überlassung (weil die Auffangstationen voll sind).
    Viel Glück.
    CoKa, Du hast eine PN.

    Gruß
    zwilling
     
  4. Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Woher weis der Amtstierarzt das du Ausstellst? Kapier ich ned?! Und wie stellt er die Gesundheit deiner Vögel fest? Macht er Kotproben jedesmal von jeder Voliere? Es ticken zwar die Ämter in jedem Landkreis anders ,aber von sowas hab ich ja noch nie was gehört.(was natürlich nicht heisen muß das es bei euch nicht so is)
     
  5. kakadubaby

    kakadubaby Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    ...Im privaten Bereich wenn man kein Züchter ist!!! Ich meine wenn man einfach nur ohne Nachwuchs und Meldepflicht einen Vogel hat..Oh mensch....Ich bin selber ein kleiner Züchter und natührlich gemeldet mit allen Papaieren und Kontrollen..Das ist doch was ganz anderes!!!!.Außerdem beschickt weder sie noch ich irgend eine Ausstellung,so daß eine Kontrolle in dem Sinne überhaupt notwendig wäre!
     
  6. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Wie soll denn ein TA etwas bescheinigen, das 15 Jahre zurückliegt ?
    Selbst, wenn es erst vor kurzem geschehen wäre, dürfte ein TA niemals in Nachhinein bescheinigen !
    Wenn das rechtens wäre, dann gäbe es keinen einzigen illegalen Papagei mehr auf der Welt ! :nene:
    Sämtliche Vogelfänger aus Kongo und co. würden sich bei dem TA die Klinke in die Hand geben. :D

    Der korrekte Weg :
    Ring niemals selbst entfernen, sondern zum TA gehen und sich die Abnahme bestätigen lassen.
    Dann zum zuständigen Amt gehen und fragen, wie der Vogel nun gekennzeichnet werden soll (es gibt nämlich noch andere Möglichkeiten außer Chip und offenem Ring).

    Wenn es nicht korrekt gelaufen ist :
    Nicht zugeben, daß man selbst den Ring entfernt hat (wegen der geschilderten Konsequenzen) !
    Entweder schweigen und hoffen, daß es gut geht und man den Vogel nie verkaufen will/muß
    oder zum Amt gehen und sagen, daß der Vogel vor ein paar Tagen den Ring verloren hat und man ihn nicht mehr finden kann.
    Die Behörde müßte schon verdammt scharf sein, wenn sie Sanktionen verhängt - besonders, wenn man nachweisen kann, daß man den Vogel schon lange hat.
     
  7. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo liane,

    klar ist es nicht korrekt wenn man sich im nachhinein eine bescheinigung vom TA holt.

    aber der fehler ist vor 15 jahren gemacht worden (unwissentlich) und wie kann man es jetzt am besten machen !? .....das wäre für mich mein plan A .

    ich habe den mist ja schonmal mit meinem grauen dolly mitgemacht,da hatte ich den ring vom vogel an der cites und kein schriftstück wo drauf stand wieso,warum,weshalb und wer,wann und wo das gemacht hat.
    in hessen konnte dolly damit mal angemeldet werden,hier in niedersachsen hat das amt ein fass aufgemacht und mir mit der entnahme des vogels gedroht.

    und in so einem fall,sollte man da nicht mal ..........:zwinker:
     
  8. #27 morgaine1001, 19. November 2010
    morgaine1001

    morgaine1001 Mitglied

    Dabei seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    59174 Kamen
    Hallo,
    unser Cora (34J.) hatte einen offenen Ring und keine Papiere als wir ihn 2008 gekauft haben. Die Ringstelle, von der der Ring zum Glück war, bestätigte uns aber schriftlich das die Ringnummer von ca. 1976 ist. Der erste Tierarzt zu dem wir damals beim Check waren, entfernte den Ring ( mit der Begründung er wäre eingewachsen, was nicht stimmte ) und chipte den Vogel. Er meinte damit ist Cora legalisiert. Und tatsächlich konnten wir ihn hier in NRW anmelden. Die Dame vom Amt sprach erst von Beschlagnahmung unserer Vögel, da auch Siera keine Papiere hat ( dafür einen geschlossenen wahrscheinlich ausländischen Ring ). Es ging ihr dabei mehr um die fehlenden Papiere als um den entfernten Ring. Den Ring müssen wir aber trotzdem aufbewahren. Wir haben Glück gehabt, es kann aber mit Sicherheit auch anders kommen.

    Lieben Gruß

    Sandra
     
  9. nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    @Lordnecro:
    Um ein Seuchenfreiheitszeugnis muß sich der Aussteller selber kümmern. Also verständigst du die Behörde, der ATA verständigt dich vom Termin wann er dich besucht und fertig. Kostet natürlich eine Kleinigkeit ;-)
    Abstriche? Kotproben? Wozu! Ein ordentlicher ATA macht das mit Augenmaß, haben sowieso keine Ahnung was da rumfliegt.
    Bei uns gibt´s keine Landkreise, nur Bundesländer und Bezirke.

    Lianes Rat gefällt mir ;-)
     
  10. petrarobby

    petrarobby Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    8o

    Ist nicht richtig! Habe eine Gelbwange Anhang A und musste nach Aufnahme zwei Tage später wegen akuter Erkrankung zum Tierarzt! Reaktion: unglaubliches Theater in der Klinik wegen Zustand des Tieres, gerade zu Hause angekommen: rückfragen vom Regierungspräsidium inkl. Kontrolle! Hätte ich nicht nachweisen können, dass dieses Tier erst wenige Stunden bei mir war, ………………!

    Arten nach Anhang-B der EG-Verordnung Nr. 338/97: bei Kauf bzw. Verkauf gibt es als Nachweis mehrere Möglichkeiten:

    Geschlossener Ring!
    Amtliche Nachzuchtbescheinigung
    EG-Einfuhrgenehmigung
    Amtlich bestätigte Kopie des Zuchtbuches (Adresse des Züchters, Eintragungsnummer, Zu- und Abgangsdatum)
    Herkunftsnachweis

    Bei einer Ringabnahme könnte unterstellt werden, dass das Tier überhaupt nicht das ist, welches gemeldet ist (w.z.B. Diebstahl). Ich persönlich würde dieses Tier umgehend Chippen lassen! Und den Ring sehr sorgfältig aufbewahren. Mann sollte sich niemals darauf verlassen, dass eh nix geschieht!

    LG Petra
     
  11. kakadubaby

    kakadubaby Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Zustand des Tieres einen TA aufmerksam macht,dann ist das wohl kein Wunder das bei einen unter Schutzstatus A stehenden Tier alle Alarmglocken im Umfeld los gehen!!.
     
  12. Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Hallo,
    ich habe auch einen Kakadu, dem vom Tierarzt der Ring aufgrud einer Verletzung entfernt wurde.
    Ich bin dann mit Ring und Unterlagen zum Amt und die hat den Vogel promt beschlagnahmt, da ich ja nicht beweisen kann, dass mein Vogel derjenige ist, der den Ring getragen hat. Natürlich habe ich das Tier mit einer Menge Auflagen zur Pflege überlassen bekommen...
    Die ganze Sache geht jetzt seit zwei Jahren vor Gericht und letzte Woche konnte ich endlich Dank eines super vorbereiteten Richters die Beschlagnahme rückgängig machen.
    Ausgestanden ist die ganze Sache aber noch lange nicht und ein Bußgeld steht auch noch auf dem Prüfstand.
    Im Nachhinein kann ich nur sagen, der Ehrliche ist der Dumme, wenn man an den falschen Sachbearbeiter gerät...
     
  13. #32 Moni Erithacus, 20. November 2010
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Nicole,

    hat der Tierarzt keine Papiere ausgestellt,das er der Ring entfernt hat?!
     
  14. Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ach ich hab übersehen das du aus Österreich bist,Der mit dem Amtstierarzt war gut,die sind wohl wirklich alle gleich,ich hab mal mitbekommen wie einer einen Wildfarbigen Kanarie für nen Stiglitz gehalten hat.
    Ich stell zwar nicht aus,aber ich glaub in Deutschland läuft das nicht übers Amt,soweit ich weis holt man sich das Gesundheitszeugnis vom Tierarzt.
     
  15. #34 Alfred Klein, 20. November 2010
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.427
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Nicole,

    Genau das meinte ich als ich schrieb man sollte das ganze nicht an die große Glocke hängen. Man ist immer der Dumme.
    Wenn ich mir so überlege wieviele ich kenne die einen Papagei haben der nicht gemeldet ist und keinen Ring hat und das mal auf das gesamte Bundesgebiet übertrage dann muß ich über die Blödheit der Behörden lachen. Würden die sich alle melden dann wären sämtliche Ämter die nächsten zwei Jahre hoffnungslos überlastet.
    Deswegen ist mein Motto auch man sollte schlafende Löwen nicht wecken. Laßt die Behörden weiter pennen, die wollen es ja so und nicht anders.
     
  16. b.edelmeier

    b.edelmeier Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo guten Abend bin neu in diesem Forum und habe mal ne Frage ich hoffe es kann mir irgenjemand helfen .Habe mir einen Salomonenkakadu gekauft mit geschlossenem Ring und die Frau hat gesagt Sie ist umgezogen und sucht die Papiere,jetzt sagt Sie die hat sie nicht .Meine Frage ich muss Ihn melden aber was mach ich ohne Papiere
     
  17. b.edelmeier

    b.edelmeier Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo mein Kakadu hat ja noch den geschlossenen Ring ,kann man sich da irgendwo erkundigen? Die Frau hatte mir ja erst gesagt das Sie die Papiere hat deswegen habe ich ihn ja gekauft,Gruss Brigitte
     
  18. nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Um die Frage beasntworten zu können müßte man wohl zuerst wissen woher du kommst bzw. von welchem Verband der Ring ist.
     
  19. rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    moin,
    Wenn du aus D kommst, und die Ringnummer hast, kannst du anhand der Ringnummer den Züchter ausfindig machen, Ich gehe mal von einem BNA/AZ oder ZZF ring aus....
    kannst mir ja mal die Ringnummer schicken, dann schau ich mal. In der Regel ist es kein großes Problem die Unterlagen nachträglich zu fordern.... Aber bitte per PN....
    lg
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Hallo Moni Erithacus,
    natürlich habe ich auch ein Schriftstück vom Tierarzt, aber die Behörde meint etwas überspitzt gesagt, der Vogel, der damals den Ring um hatte, könnte ja mittlerweile durch einen illegalen Wildfang ausgetauscht worden sein. Das macht zwar keinen Sinn, da der 2. Vogel ja auch noch da wäre, aber was macht schon Sinn.
    Ich habe mich auch gefragt, ob ich dann noch beweisen kann, dass ich ich bin. Ich könnte ja auch meinen Personalausweis von einer anderen Person haben. Wie will ich beweisen, dass ich ich bin, wenn das Dokument nicht reicht???
    Egal, mal sehen, was noch so alles passiert, die erste Rund ging ja an mich...
     
  22. #40 Moni Erithacus, 21. November 2010
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Nicole,

    Ohh Mann,dann kann es wirklich an einem besonders "gründlichen" Sacharbeiter legen.
    Viel Erfolg noch.
     
Thema:

Grauer ohne Ring

Die Seite wird geladen...

Grauer ohne Ring - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  4. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...