Grauer staubt zu viel

Diskutiere Grauer staubt zu viel im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; wenn man ein wenig mehr für spritze investiert , gibt es wunderbare von gloria , die mit unterdruck arbeiten und mit essig ist die hygiene gewahrt

  1. Addi

    Addi Guest

    wenn man

    ein wenig mehr für spritze investiert , gibt es wunderbare von gloria , die mit unterdruck arbeiten und mit essig ist die hygiene gewahrt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Coco´s Boss, 21. Mai 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Da bin ich eben anderer Ansicht Roland.
    Egal wie sie heissen, nach 4 Wochen Gebrauch und intensiver Reinigung (auch Essig), geh mal mit dem Finger rein!
    Gerade!!! Auch mit verdünnter Apfelessig Füllung, wie so oft empfohlen.

    Fühl mal rein in den Behälter...

    Eine Glitsche!


    Eine Bakterienschleuder die der Vogel voll abkriegt!

    Hab´s ausprobiert um mir einzureden,das ich das Ding doch nicht umsonst gekauft zu haben...

    Nee, die hält man auf Dauer nicht Bakterienfrei!


    LG.
    Joe.



    :0-
     
  4. Addi

    Addi Guest

    ALTERNATIVE?

    Fass mal in ausgetauschte Wasserleitungen
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    :? das erstaunt mich, Joe :? bei meiner Flasche ist das nicht der Fall. Lässt du denn das Wasser drin stehen? Ich leere sie nach Gebrauch immer und drehe sie zum trocknen um.
     
  6. #45 Coco´s Boss, 22. Mai 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Liebe Karin.
    Ich glaube, ich muß gestehen, daß ich die Appfelessig-Wasser Mischung in der Flasche gelassen habe.
    So drei Tage Lang.
    Weil ich dachte,"diese Mischung "wäre Antibakteriel und hyginisch.
    Hab ich eine Antibakterielle Lösung in einer Flasche,können sich doch auch keine Bakterien bilden?
    Ausserdem hatte ich immer Angst,das die Geier von dieser Mischung was in die Augen bekommen.
    Muß auch verdünnt noch höllisch brennen.
    (Meine Theorie und nicht ausprobiert)

    Aber ich benutze die Spritze schon lange nicht mehr.

    Die Geier reagieren auch hysterisch auf die Spritze.

    LG.
    Joe.


    :0-
     
  7. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Blumenspritze

    Hallo

    Habe jetzt mal meine Blumenspritze untersucht :D , sie ist ca. ein halbes Jahr in Betrieb, eher länger. Ergebnis: absolut nicht glitschig von innen. Ich mache es wie Karin, nach jedem Gebrauch leeren und zum trocknen umdrehen. Es gibt auch sogenannte Flaschenbürsten, was auch gut reinigt wenn man ungekochten Reis mit Wasser ( Essigmischung) in die Blumenspritze füllt und kräftig schüttelt. Da löst sich dann der Schmutz ( wenn vorhanden ). Über Sieb dann auskippen und gut nach spülen - fertig.

    Zum reinigen nehme ich Essig Essenz verdünnt mit heißem Wasser, dann wird gründlich nach gespült.Nicht zum besprühen der Grauen, wohl bemerkt!
     
  8. #47 Karinetti, 22. Mai 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallöchen,

    also Lea hat keine Angst vor der Wasserspritze, sonst hätte ich ja den Vorschlag nicht gemacht.;)

    Übrigens weil ihr gerade so über unhygienische Blumenspritze redet, wollte nur anbei erwähnen, dass ihr auch regelmäßig eure Duschköpfe reinigen, desinfizieren und austauschen müsst, falls das jemand nicht weiß. Man kann ja nicht alles wissen...*g*

    Uje, den ganzen Teebeutel kann ich sicherlich nicht drauflegen, den zerlegt sie sicherlich sofort, da muss ich wieder auf die Kompresse zurückgehen. :D

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Speedy01

    Speedy01 Papasüchtig

    Dabei seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    Nun habe ich auch nochmal eine Frage zur Reinigung der Wasserspritzen.
    Füt die Getränkeflaschen meines Sohnes nehme ich zur Reinigung immer Corega Tabs. Nach der Reinigung wird alles gründlich ausgespühlt und die Flasche ist wie neu.

    Da wir hier gerade beim Thema sind, habe ich mir jetzt überlegt ob man das nicht auch bei den Wasserspritzen machen könnte?

    Oder meint ihr da könnten Rückstände in der Flasche zurückbleiben die den Papis schaden könnten???

    Bitte jetzt nicht falsch verstehen, ich habe die Wasserspritzen so noch nicht gereinigt, weiss aber zB. von einer Bekannten das sie so auch die Trinkflasche für ihre Meerschweine säubert...

    Viele Grüße aus Hamburg
    Iris
     
  11. Addi

    Addi Guest

    sollte

    gehen
     
Thema:

Grauer staubt zu viel