Grauköpfchen

Diskutiere Grauköpfchen im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Suche von Haltern und Züchtern Informationen bzw. erfahrungen, über die Haltung und Zucht dieser Vögel. ( ernährung, unterbringung usw.) Freue...

  1. Ernstl

    Ernstl Guest

    Suche von Haltern und Züchtern Informationen bzw. erfahrungen, über die Haltung und Zucht dieser Vögel. ( ernährung, unterbringung usw.)

    Freue mich auf Antworten und bedanke mich.



    lg
    Ernst
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    moin,

    wende dich doch mal an a.canus!

    sehr schöne tiere übnrigens...wären auch noch was für mich, wenn nicht so ängstlich!

    grüsse,

    knister
     
  4. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
  5. Richard

    Richard Guest

    Wie hoch werden Grauköpfchen im Moment eigentlich gehandelt?
     
  6. #5 Mr.Knister, 29. Oktober 2006
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2006
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    moin,

    unser futterhändler handelt das paar für 48Euro und meist ist er teurer als "normale" züchter....

    leider sollen die hennen auch recht agressiv sein und wir hätten nur die innenvoliere, aber dort sind ja nymphen...tja, man kann nicht alles haben

    grüsse,

    knister
     
  7. Richard

    Richard Guest

    Bist du sicher, dass es Grauköpfchen sind?

    Ich habe vor ca. zwei Jahren auf einer Vogelbörse Grauköpfchen für etwas mehr als 100 Euro gesehen - vom Züchter.
     
  8. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    natürlich.....

    er hat eine voliere voll, sicher 20-30 tiere...angebot und nachfrage vielleicht??


    grüsse,

    knister
     
  9. Ernstl

    Ernstl Guest

    Hi Mr. Knister
    Hast du vielleicht eine mail adr. von deinem Futterhändler ? Falls ja schreib mir doch bitte eine PN


    Danke
    Ernst
     
  10. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    hab dir eine pn geschickt.


    grüsse,
    knister
     
  11. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Könnte ich bitte auch mal die Daten von deinem Futterhändler haben.
     
  12. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hallochen, die Adresse würde mich auch interessieren, sind das Nachzuchten oder Einfuhrvögel, gerade hier muss man aufpassen weil sie dann doch sehr anfällig sind bzw. sein können.
    Ansonsten hatten wir hier im Forum schon einige Beiträge wo es um diese Vögel ging.
    Wenn der Preis stimmt wäre das echt ein Schnäppchen, ....:zustimm:
     
  13. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Der Preis stimmt leider nicht, da ich heute Nachmittag mit dem Futtermittelhandel telefoniert haben.

    Es handelt sich hierbei um einen Schreibfehler.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Was kosten sie denn dann?

    Bei uns kann man auch so mit 100-120 Euro für ein Paar rechnen, der Preis ist recht stabil....wobei man heute mehr dieser Vögel sieht als vor ein paar Jahren.
    Wir haben erst am Wochenende einen Züchter besucht und da waren einige Zuchtpaare und Jungtiere vertreten, nach dem Preis habe ich aber nicht gefragt gehabt.
     
  16. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    tja, so kanns gehen.....

    wenigstens war mal wieder was los ;)

    grüsse,

    knister
     
Thema: Grauköpfchen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grauköpfchen preis

Die Seite wird geladen...

Grauköpfchen - Ähnliche Themen

  1. Unterschied zwischen Pfirsichköpfchen und Grauköpfchen...

    Unterschied zwischen Pfirsichköpfchen und Grauköpfchen...: Hej, was ist eigentlich der unterschied zwischen Pfirsichköpfchen und Grauköpfchen? Würde mich sehr interessieren... Lg.
  2. Grauköpfchen

    Grauköpfchen: Hallo Ich halte und züchte Pfirsich und Schwarzköpfchen und möchte auch Grauköpfchen züchten, hat jemand Erfahrungen gemacht ob sich die...
  3. Grauköpfchen

    Grauköpfchen: Hallo Zusammen, ich möchte mal gerne wissen ob jemand von euch die relativ seltenen Grauköpchen besitzt. Hier ist auf jeden fall mal unser paar:...
  4. Neues Grauköpfchen-Paar

    Neues Grauköpfchen-Paar: Hallo, wollte euch mal meine neue Errungenschaft von der letzten Vogelbörse vorstellen. Ein hübsches Grauköpfchen-Paar aus ´07;) Die beiden...
  5. Grauköpfchen Hahn zu verschenken

    Grauköpfchen Hahn zu verschenken: Hat vielleicht jemand interesse an einem Grauköpfchen Hahn mit einem Schnabelfehler, dieser ist abzugeben da die Henne gestorben ist.