Graupapagei alleingehalten im kleinen käfig!!!

Diskutiere Graupapagei alleingehalten im kleinen käfig!!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hi Leute Ich war gestern bei zoo und co und da sah ich einen (allein) Graupapagei in einer mini voliere zusammen mit einer blaustirnamazone...

  1. alextv01

    alextv01 alextv01

    Dabei seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    25524 Itzehoe
    Hi Leute
    Ich war gestern bei zoo und co und da sah ich einen (allein) Graupapagei in einer mini voliere zusammen mit einer blaustirnamazone undgoffini kakadus 2 wodrin er nicht fliegen kann. nach meinen beobachtungen sah er auch schon ziehmlich gerupft aus.
    nachdem ich gefragt habe ob sie freiflug bekommen sagte er nur nein und ging weiter.
    vor dieser kleinen voliere waren 2 gelbbrustaras ohen käfig das sah ziemlich toll aus doch konnten sie nicht mehr fliegen da ihre flügel gestutz wurden.
    naja dann ging ich wieder zum grauen und pfeifte ein bisschen und er antwortete zurück mit ein paar komischen geräuschen die sich sehr traurig anhörten.
    also ich finde sowas ist das allerletzte der tierschutzverein sagte das sind die mindestmaße und das sie über diesem laden auch nicht sehr erfeut seien (garnicht)
    ich schätze mal so schnell wird auch nicht befreit da er (ich bin mir da nicht so sicher ob es ein paar war oder einer allein) 2000€ kosten soll
    kann man da nicht irgendetwas gegen tun ???
    gruß :traurig: :traurig: :traurig: :heul: :heul: :heul: alextv01
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ottofriend, 29. Januar 2006
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    Hi alextv01,
    diese Vögel habe ich auch schon gesehen, wenn du den Laden gegenüber von Wandmaker meinst. Ich habe mir so einen kleinen Kerl geschnappt, der war vielleicht ein Lehrling. Ich habe ihm gesagt, dass die Vögel - da waren es noch zwei Graue - sehr neurotisch wirken. :+klugsche Sie hatten eine Stange des Käfigs losgespielt und der eine Graue macht mit immer derselben Bewegung daran Herum. Sah nach Hospitalismus aus. Ich habe gesagt, dass das aber einen sehr schlechten Eindruck mache und sie sollten wenigstens mal ein paar frische Äste reingeben und für Abwechslung sorgen. Wenn ich jetzt höre, dass ein Grauer allein ist, macht mich das noch trauriger. Aber ich denke, wenn es keine rechtliche Handhabe gibt, ist es gut, immer wieder hinzugehen und laut zu sagen, was nicht in Ordnung ist.:schimpf: Ich komme aus Dithmarschen, also nicht so oft dorthin, aber wenn wir alle Bekannten bitten, immer wieder etwas zu sagen, nützt es vielleicht.
    lg ottofriend
     
  4. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Also ich denke schon, dass man zumindest versuchen sollte etwas dagegen zu tun.
    Wir haben in unserer Nähe auch ein Zoogeschäft in dem die Haltungsbedingungen für die Papageien auch sehr miserabel waren. Ebenso waren die verlangten Preise fern ab von gut und böse. Wir haben die Inhaber des Ladens darauf angesprochen und man sagte uns nur, dass wir sie ja kaufen könnten, wenn wir denken, dass sie es bei uns besser hätten.
    Nach dieser Aussage waren wir echt sauer.

    Daraufhin haben wir das Ordnungsamt angerufen und man sagte uns, dass sie Fotos benötigen würden um etwas dagegen zu unternehmen bzw. zuerst mal eine Anzeige aufzunehmen. 2 Wochen später hatten wir uns eine Digitalkamera geliehen und haben heimlich Fotos gemacht. Weitere 2 Wochen später waren die Papageien in wesentlich größeren Käfigen untergebracht, wurden viel besser gepflegt und hatten plötzlich auch Spielzeug in den Käfigen. Die Preise waren immer noch viel zu hoch, jedoch auch etwas gesenkt worden.

    Wir haben dann mal beim Ordnungsamt angerufen und man sagte uns, dass direkt nach unseren Fotos das Ordnungsamt im Zoogeschäft war und dieses ab jetzt auch genau beobachtet. Versuch es doch auch mal auf diesem Weg.
    Wir dürfen nur nicht wegsehen und haben auch nichts zu verlieren.
    Also, dann mal los ...
    Liebe Grüße
    Kati
     
  5. alextv01

    alextv01 alextv01

    Dabei seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    25524 Itzehoe
    hi
    ich denke sowas in der art werde ich auch noch mal machen
    ich finde es aauch so sschlimm das das personal sich kaum um die kümmert
    da es ja handaufzuchten sind brauchen sie besonders viel zuneigung vom menschen
    einen kleinen mann der da arbeitet kenne ich auch und der ist auch nicht gerade sehr freundlich ich glaube die sollten das lieber ganz lassen mit allen vögeln die sie da haben dennn diese äfige die sie dort haben sind unter aller würde:+klugsche
    wenn das mit dem ordnungsamt nicht klappt wie könnte man zumindest den amazonen kakadus und dem grauen helfen???hätte ich das geld würde ich ihn schon lange befreit haben und ich glaube auch viele andere unter uns :? oder???
    auf jeden fall muss da was passsieren
    gruß alextv01
     
  6. alextv01

    alextv01 alextv01

    Dabei seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    25524 Itzehoe
    genau denm laden meine ich
    der hieß Tiergarten und jetzt zoo&co
    *schrecklich*
    gruß alextv01
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Rübezahl

    Rübezahl Guest

    von welcher stadt redet ihr denn??

    vg denny
     
  9. alextv01

    alextv01 alextv01

    Dabei seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    25524 Itzehoe
    von itzehoe
    gruß alextv01
     
Thema:

Graupapagei alleingehalten im kleinen käfig!!!

Die Seite wird geladen...

Graupapagei alleingehalten im kleinen käfig!!! - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Käfig + Zubehör ?

    Käfig + Zubehör ?: Hallo liebe Leute Eigentlich habe ich hier wenig zu suchen, denn ich bin stolzer Zebrafinken Besitzer :-) Trotzdem wollte ich euch mal etwas...
  5. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...