Graupapagei Baby ab der dritten woche handaufzucht

Diskutiere Graupapagei Baby ab der dritten woche handaufzucht im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Jetzt ist Jacky ja in dem Alter, wo die Küken von den Eltern lernen, was sie fressen können und wie sie Körner richtig entspelzen. Diese...

  1. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Darf ich dir etwas schreiben das, hoffentlich deine ansicht andern wird..
    Also Lady, das stimmt nciht...wenn man ein bisschen erfahrung mit HZ hat, weiss man genau wei und wann man das vogelchen an neues futter gewohnt. Alle, ohne ausnahme, lernen zu fressen was man ihnen anbietet ohne das man etwas vorspeisen muss.

    Die anfanger machen alle die gleichen fehler, haben die gleichen angste (hatte ich auch )... futtern die kuken mit brei, mit spritze, sehen nicht den moment wo man anderes futter wie fruchte, gemuse anfangen kann zu geben, haben angst das das kuken nicht genug frisst..warum es wurgt usw usw
    Das kuken lernt fressen was man ihm vorlegt einfach und gierig nach neuheiten...auch pellets lernen sie zu fressen und korner entspelzen, ist auch kein problem, einfach.

    Yellow hat schwer gearbeitet und hat viel gebangt..
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #262 Yello77, 26. Dezember 2011
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2011
    Yello77

    Yello77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Yello Jacky&Ricco wünschen erstmal allen noch schöne Weinachten :))

    Uns geht es soweit sehr gut ausser das Jacky immer noch brei möchte,sie fliegt uns hinterher oder selbstständig in die küche und setzt sich vor dem Wasser kocher und bettelt nach breichen,Ricco armt Jacky nach und fliegt mit ihr in die Küche bettelt ebenfalls obwohl er futterfest ist.Da Jacky noch Breichen gekriegt hatte als Ricco zu uns kam,hatte der Züchter gesagt damit Ricco nicht eifersüchtig werde sollte ich ihm auch mal ein löffel Breichen geben das wäre nicht aus einem Löffel wurden dann 3-4 manchmal 6.Jacky isst wirklich alles seitdem Ricco bei uns ist,aber es reicht ihr einfach nicht, ich denke von dem anderen zeug ist sie nicht genug und deshalb möchte sie breichen.Da wir offene Küche haben können wir nicht einfach küchen Tür zumachen. Manchmal wissen wir echt nicht mehr weiter!!! So bald sie in die Voliere müssen fängt Jacky an den Boden von der Voliere zu kratzen hinterher Ricco. Sie essen auch nicht wirklich in der Voliere sondern auf dem Freisitz oder auf ihrem Spielplatz.Sollte ich das ganze Futter vom Freisitz und Spielplatz wegnehmen???? Die beiden verstehen sich zum Glück gut ab und zu gibt es auch mal zankerein aber eher kurz nachdem sie in der Voliere sind dann raus wollen. Bei Ricco picken die Krallen richtig dolle ,ist das normal bei Naturbruten??? Jacky Pickt nicht,oder ist das von Graupapas zu papas unterschiedlich???? Ich habe auch den Eindruck das Ricco all das macht was Jacky macht,bedeutet das Jacky das sagen hat??? Ach was mir noch einfällt manchmal attackiert Jacky uns und fliegt auf mein kopf wenn sie Breichen möchte und das wenn wir zuhause angekoomen sínd und sie aus der voliere raus lassen.Ricco ist sehr zutraulich geworden,kommt selbstaändig auf die schulter oder Kopf lässt sich mitlerweile auch streicheln :))

    Jetzt zum Licht für die Vögel welches soll ich bestellen ich hatte hier ja paar tips erhalten weiss immer noch nicht welche nun die richtige ist oder was ich dazu holen muss????

    http://www.lampenhandel.de/smartsto...80w/rasterleuchte-2x80w-t5-ho-bap-raster.html
    Ist das hier besser wie die ArcadiaLamp???? für ein Zimmer???? Die zwei sind ja in ihrer voliere wenn wir arbeiten sind ist dann die Arcadia Bird Lampe besser wenn ich sie dann an lasse und zu Arbeit gehe???
    http://www.ricos-futterkiste.eu/bird-lamp-komplettset-ar602900.html
    Komplett ein Preis.

    Würdet ihr mir bitte mit Link eure beispiele hier rein schreiben was ich bestellen soll.Welche Lampe usw.Danke



    LG YelloJacky&Ricco
     
  4. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo Yello,
    du solltest ihnen einfach den warmen brei in einem schalchen hinstellen...und das schon seit mehreren wochen.
    Den brei kannst du mit gekochten susskartoffeln, oder mohren verlangern.
    Wenn sie den brei noch nicht aus dem schalchen gefressen haben, gibst ein bisschen mit dem loffel und legst ihn dan in das schalchen oder noch du nimmst ein wenig mit deinem finger, gibst in den schnabeln , dann mit dem finger ins schalchen, dann alleine fressen lassen.
     
  5. Yello77

    Yello77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das habe ich auch schon ausprobiert,sie isst dass nicht,lässt es links liegen und fliegt erneut in die küche...........
     
  6. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hat nie aus dem schalchen gefressen?
    wahrscheinlich hast die die richtige zeitlucke verpasst aber das kann man nachholen.
    Man an annehmen das sie es nicht verstanden hat...also muss du ihr es zeigen. Warmen brei ins napfchen, vogel locken,wenn sie den schnabel nah dem brei hat, dann delikat da kopfchen schieben damit ihr schnabel den warmen brei beruhrt.
    Hast du mit dem finger versucht?
    Man kann auch danach mit dem finger im brei spielen (ruhren) um ihr interesse zu wecken.
    Das ware fur dich ein grosser gewinn wenn du ihr beibringst alleine im napf den brei zu fressen.
    Dann kannst du sicher gehen das sie genug futter in sich nimmt und endlich den entwohnungsprozess starten (oder beenden).
     
  7. Yello77

    Yello77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin

    Alles andere ausser Brei isst sie von der Schale aber mit dem Finger/Kopf hab ich es noch nicht ausprobiert werde es heut mal probieren.
    Danke Papugi werde dann berichten :) Hast du vieleicht noch paar tipps bezüglich beleuchtung???
     
  8. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Ich frage mich immer wieder was die Arcadia mit einer Birdlamp zu tun hat?

    Schau mal in diesen Thread: Frage-zur-Beleuchtung. Meine Empfehlung ist ganz klar die Truelight T5 80 Watt HQ oder die gleichartige Narva Biovital. Und zusätzlich einen Sonnenspot wie die 150 Watt Bright Sun, dagegen wirkt die Aracdia wie ein Nachtlicht.
     
  9. Yello77

    Yello77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Koppi

    Kannst du mir einen Link hier schreiben wo ich das alles am besten bestellen kann??? Möchte so schnell wie möglich die Lampe bestellen,welche richtig gut ist und was ich zu beachten hab.

    Danke LG
     
  10. Yello77

    Yello77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hab es ausprobiert,hab mit Jacky zusammen ihr breichen vorbereitet und ihr mit dem kleinen finger brei verabreicht und die schale vor ihr hingestellt mit dem kopf hab ich es auch ausprobiert,sie hat ganz kurz davon gegessen und fing wieder an zu betteln und flog erneut in die küche??????
     
  11. Yello77

    Yello77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo ihr lieben


    Kann mir einer eine seite link geben wo ich die richtige Beleuchtung Bestellen kannn???
     
  12. Yello77

    Yello77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo nochmal zu Beleuchtung ich brauche keine Leuchtröhre.Da ich nur ein Teil des Zimmers beleuchten möchte würde Steh oder wie auch immer sowas wie E27 ausreichen.
    Da ich ahnungslos bin hab ich einfach gegoogelt aber immer wieder auf Arcadia Birdlamp zugestossen gibt es auch andere die besser ist als die Arcadiabirdlamp ausser jetzt Leuchtröhre???
     
  13. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
  14. Yello77

    Yello77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke dir Koppi werde dieses Komplettset bestellen,muss ich irgendetwas noch beachten mit der aufstellung etc ??? Muss ich dazu noch eine gehäuse kaufen ???
    Wie lange darf ich die lampe anlassen usw
    Auf deiner Nachricht im PN bezieht sich das meiste um lichtröhre,die ich leider bei mir erstmal nicht anbringen kann,da die zwei im Wohnzimmer sind.

    Danke für deine HILFE ganz doll lieb von dir.
     
  15. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    `

    Liebe Yello,
    das ist doch schon gut, mach weiter.
    Hat dieser vogel uberhaupt jemals einen leeren kropf? oder bist du die angstliche art von mama ???

    Das betteln kann auch eine vergewisserung sein, so wie: "bist du immer noch da?"

    Ist ja nicht schlimm wenn es nicht hunger ist.

    Da erinnere ich mich an meine kakadukinder die von ihren beiden eltern im wohnzimmer hochgezogen wurden...die kinder haben sogar nach einem jahr (ich glaube es war sogar noch langer) ab und zu gebettelt, speziel wenn sie von irgend etwas verunsichert waren...es war klar das es so wie eine vergewisserung war ob sie noch immer die aufmerksamkeit hatten, die sicherheit. Die eltern gaben etwas, nicht viel, manchmal nur symbolisch.

    Manchmal waren es die eltern die durch schnabelkontakt pruften: hast du genug gegessen?? aber ich denke da ist mehr dahinter als nur ernahrung...es hat eine pyschologische dimension.

    Es ist wahrscheinlich auch so bei deiner kleinen.
     
  16. Yello77

    Yello77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Koppi habe nun die Beleuchtung zu hause :)))
    Aber weiss nicht wie/wo ich sie anbringen soll,die ist ja richtig HELL,hab sie jetzt einmal provisorisch bei mir hingestellt und angemacht und nur erstmal wenn ich zu hause bin.Wie lange lässt du die beleuchtung an???? Die lampe hat ja auch nur diese Sockel gewinde kann ich noch dazu eine richtige gehäuse oder wie man das halt nennt bekommen und wenn ja welche??? So ist das nämlich total blöd,man kann es nicht sicher irgendwie anbringen ?????

    Danke KOPPI LG YELLO
     
  17. Yello77

    Yello77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Papugi :)

    Versuche wirklich alles mögliche aber das betteln hört nicht auf????
    Bald habe ich zu hause wieder Internet dann werde ich paar Videos reinstellen damit ihr seht was ich meine von den beiden,hier auf arbeit gehts leider net.Was ich hier garnicht erwähnt hatte: Ricco wurde von seinen schwestern misshandelt,man hat ihm auf dem Kopf die Federn ausgerupft gehabt,die züchterin meinte die werden schon nachwachsen.Aber Ricco hat immer noch ein paar kale stellen ???? Wir haben ja Ricco seit 24 November und jetzt sind wir im Januar,werden die federn nach wachsen oder nicht????
    Ich muss sagen obwohl Jacky eine Handaufzucht ist ausser jetzt mit dem betteln nachdem Breichen ist Jacky viel weiter wie Ricco??? Ist das normal??? z.B. er Feilt seine nägel nicht usw Hab überall kratzer an den händen.Er ist aber sehr zutraulich geworden da er ja Jacky nach armen tut....


    Danke
     
  18. fisch

    fisch Guest

    Hi Yello,

    hier bekommst du einen Schirm - habe ich auch und mit kleinem Winkel dann alles an der Decke befestigt.
    Meine Grauen nutzen diesen Sonnenspot dann während des Freiflugs sehr gerne.
    Den Anhang Sonnenspot.jpg betrachten

    __________________
    LG
    Sven und
     
  19. Yello77

    Yello77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin


    Hallo Sven ;)

    Danke für die schnelle Antwort,welche grösse soll ich nehmen??? Die grösste wahrscheinlich ne? Wie lange lässt du die beleuchtung an??? Wie hast du es an die Decke angebracht,da ja auch noch dieses vorschalt gerät ja existiert und der kabel ist doch nicht so lang wie hast du das gemacht?? Deinen Kabel sieht man auch garnicht auf dem Bild???? Zauberei :) Bitte bring es mir auch bei :)


    Danke LG
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. fisch

    fisch Guest

    Ja, hab den größten Schirm genommen - ja, die Kabel sind etwas "bescheiden" - hab an der Seitenwand das EVG befestigt und dadurch reicht das Anschlusskabel. Mittels Verlängerungsschnur bekommt dann das EVG auch Strömlinge.
    Die Lampe ist so lange an, wie die Geier Freiflug haben, da sie sich nicht durchgängig darunter aufhalten, sondern sich immer mal wieder dort nieder lassen.

    __________________
    LG
    Sven und
     
  22. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Kann man nicht sagen. Das hängt davon ab, wie sehr die Haut geschädigt wurde.
    Meine Jocky haben wir vor 27 Jahren mit einer kahlen Stelle auf dem Kopf gekauft.
    Ursache : Wahrscheinlich Fang mit der Leimrute. 8( Da ist nie wieder eine Feder gewachsen. :traurig:
    Bei Fell-Tieren kann man mit Salbe verhindern, daß die geschädigte Haut sich verhärtet.
    Das geht bei Vögeln leider nicht. Du kannst die Haut nur befeuchten, aber ob das hilft ?
    Aber vielleicht sprießen die Federn bei der nächsten Mauser.
     
Thema: Graupapagei Baby ab der dritten woche handaufzucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei 7 tage alt

    ,
  2. graupapagei handaufzucht tabelle

    ,
  3. 2 monate alter graupapagei

    ,
  4. graupapagei babys,
  5. graupapagei baby wann kann es fliegen,
  6. baby graupapagei waschen,
  7. graupapagei baby wie beschäftigen,
  8. graupapagei baby 8 wochen,
  9. sauercrop,
  10. graupapagei mit 2 monaten,
  11. baby mohrenkopfpapagei,
  12. Graupapagei baby