Graupapagei Emma in Marsberg am 25.07.2012 entflogen

Diskutiere Graupapagei Emma in Marsberg am 25.07.2012 entflogen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, meine Emma ist gerade entflogen. In Marsberg. Bitte melden, wenn jemand etwas sichtet!!!!!!!!!!!!!!!!

  1. Tina1983

    Tina1983 Mitglied

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, meine Emma ist gerade entflogen. In Marsberg. Bitte melden, wenn jemand etwas sichtet!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 25. Juli 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    11.504
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo Tina,

    such auf jeden Fall die nähere Umgebung ab, oft sitzen sie ganz in der Nähe in einem Baum und wissen nicht wie sie herunterkommen sollen. Damit haben Papageien, die diese Höhe nicht kennen ein echtes Problem.
    Dann trag sie in unseren Tiersuchdienst ein und hier ist unsere Checkliste was zu tun ist wenn ein Vogel entflogen ist.

    Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass Du Deine Emma schnell und wohlbehalten wiederfindest.
     
  4. Tina1983

    Tina1983 Mitglied

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0

    Wir gehen stündlich sämtliche Str. in der Umgebung ab. Hier halten uns sicher schon alle für bekloppt. Jeder der es wissen will, oder auch nicht :-) wird mit Handynummer versorgt.
    Anzeige ist geschaltet- Checkliste habe ich schon durch, leider bisher ohne jegliche Resonanz :(
    Danke!!!! Hat jemand Erfahrung, wie lange man hoffen kann? Ich mache mir große Sorgen, was sie in der Nacht macht. Katzen, Greifvögel, Mader....:?
    Das macht einen verrückt:traurig:
     
  5. Claudi 1

    Claudi 1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Hallo hier hab ich schon so einiges über entflogene gelesen und viele waren nach ein paar Tagen wieder zuhause, ich drücke dir ganz fest die Daumen das ihr eure Emma wiederbekommt...das ist echt reiner Nervenkrieg....
    viel Glück und gebt nicht auf , je mehr Leute nach dem Vogel suchen desto besser.
     
  6. Tina1983

    Tina1983 Mitglied

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Vielen vielen Dank für eure Aufmunterungen, Tipps und Anteilnahme.
    Wir haben gerade die ganze Stadt und anliegende Ortschaften mit Plakaten gepflastert. Das kann niemand übersehen.
    Drückt mir die Daumen dass sich jemand meldet!
     
  7. Claudi 1

    Claudi 1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    ich drück ganz fest, kann mir gut vorstellen wie es euch geht, aber lasst den Kopf nicht hängen ihr habt gute Chancen das emma wieder nach haus kommt und auch alles getan.
    Daumen drück.
    LG Claudia
     
  8. #7 Nescherim, 26. Juli 2012
    Nescherim

    Nescherim Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Bei meinen hat es drei Tage gedauert. Nach einem total krassen Gewitter nachts (ich wachte auf und hab in dem Moment nur gedacht "Oh man ich sehe sie nie wieder -.-" ) aber genau dieses Gewitter sorgte wohl dafür dass sie den nächsten Morgen bei fremden Leuten an die Fenster klopften (ca 4 km von daheim entfernt) ;)
     
  9. Tina1983

    Tina1983 Mitglied

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre natürlich genial!
    Für morgen haben sie ordentlich Gewitter gemeldet, ich mach mir schon den ganzen Tag Sorgen deswegen.
    Hoffentlich wiederholt sich die Geschichte bei uns :zustimm:
     
  10. 93sunny

    93sunny Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Ich wünsche dir sehr, dass du Emma findest.
    Wir alle wissen, welch fürchterliche Zeit du durchmachst!
     
  11. MCGraupi

    MCGraupi Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz ;-)
    Ich hoffe ganz fest Emma findet den Weg nachhause.

    Grüessli MCGraupi
     
  12. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.285
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ich wunsche es dir auch...versuche wie der vogel zu denken...das ist zwar unmoglich aber,wenn wir nach einem vogel suchen, denken wir oft falsch...
    hast du eine belohnung geboten...wenn kinder in der gegend sind, frag die kinder..
    hoffe ganz feste das sie bald gesichtet wird.
     
  13. Tina1983

    Tina1983 Mitglied

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Leider immer noch kein Hinweis.
    Ich bin heute nochmal alle etwas ruhigeren Gebiete, Türme und hoch gelegene Gebäude im Umkreis von etwa 4-5km angefahren und habe gerufen was das Zeug hält, leider ohne Erfolg ;-(
    Das Gewitter gestern war wohl auch nicht der Auslöser für das Suchen von Hilfe/Nähe bei Emma :-(
    Ich hoffe weiter, ihr Käfig steht draußen gut sichtbar...aber wahrscheinlich reicht die Orientierung von in Gefangenschaft lebenden Graupis nicht.
     
  14. 93sunny

    93sunny Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Tina,
    wenn deine Emma öfter draußen im Käfig stand, dann kennt sie die Umgebung.
    Mein Grauer kam nach 2 Tagen alleine zurück, er saß dann in einem Baum, etwa 50m entfernt.
    Ich wünsche dir das gleiche Glück!!
     
  15. Tina1983

    Tina1983 Mitglied

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ja, sie war viel in der AV, aber unser Garten ist komplett mit hohen Büschen und Bäumen umgeben- sie hatte also keinerlei Möglichkeit ihre Umgebung außerhalb des Gartens, bis auf der Geräuschkulisse, wahrzunehmen.
     
  16. #15 Tina1983, 2. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2012
    Tina1983

    Tina1983 Mitglied

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, leider haben wir immer noch keine Hinweise und Reaktionen auf unsere Flugblätter bekommen. Immer wieder anteilnahmsvolle Nachfragen, ob es schon etwas Neues gibt, aber sonst leider nichts :-(
    Habt ihr eine Ahnung wie weit Emma es mittlerweile schon geschafft haben könnte, nach nunmehr über einer Woche? Sie wird ja jetzt schon eine recht gute Kondition entwickelt haben- vorausgesetzt sie lebt noch natürlich.
     
  17. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.285
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo,
    es hangt viel davon ab wie sie futter finden kann..ist ja eine stadt.
    Hast du, dort wo sie entflogen ist, viel futter hingestellt...
    auch rundherum, uberall wo die nachbarn es erlauben futter hinstellen, austreuen oder so..
    Wenn es wildvogel anzieht, umso besser denn das regt immer einen vogel, auch papageien an, da hinzuschauen was da los ist...


    futter aufs dach ware auch nicht schlecht aber das ist nicht einfach...

    ich hoffe du horst bald etwas von dem vogel.

    Meine freundin hatte ihre graue letztes jahr nach 9 tagen wieder aufgefangen.Der platz wo der vogel entkommen ist war, ist von waldern umrandt.

    Sie wurde von einem 2 km entfernten nachbarn gesichtet in dessen swimmingpool sie trinken wollte.
     
  18. Tina1983

    Tina1983 Mitglied

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Emma wurde in den letzten 5 Tagen 2x gesehen- an 2 verschiedenen Plätzen- in einem Nachbarort. Alles sehr bewaldet. Leider kamen die Anrufe immer erst einen Tag später. Dann ist es schwierig noch nachzuvollziehen ob sie tatsächlich immer an die Plätze zurück kehrt. Aber meine Hoffnung kehrt langsam zurück.:freude:
    Es ist einfach die beste Zeit um Futter zu finden- die Temperaturen spielen mit und es regnet immer wieder, was für genügend Wasser sorgt.
    Ich habe in der Ortschaft nun noch einmal die Aushänge um einiges erhöht. Alle Spaziergänger wurden angesprochen. Vielleicht haben wir wirklich Glück und bekommen sie wieder. Drückt mal alle Daumen :zustimm:
    Wenn sie nach 3 Wochen immer noch nur etwa 5km Luftlinie, und einige Höhenmeter entfernt ist ist das doch doch eigentlich gut, oder?!?!
     
  19. Selymi

    Selymi Keine "Mods"-Tante

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde, das ist eine sehr gute Nachricht. Sie lebt und weiss sich zu ernähren. Ich fang dann mal an, feste die Daumen zu drücken, dass jemand SOFORT bei einer Sichtung anruft und ihr sie findet und einfangen könnt !

    @Emma - Dein Ausflug war lang genug, geh mal heim ! Dort wirst Du schmerzlich vermisst !
     
  20. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.285
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Kanada, Québec
    Das freut mich...
    sagst auch den leuten das sie futter (ihr leckeres austreuen sollen...du kannst ja das futter verteilen...
    auch eine belohnung macht die leute aufmerksamer...
    ich drucke ganz feste die daumen da sie ja in der gegend ist, sind die schanzen gut...
     
  21. 93sunny

    93sunny Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Das hört sich doch vielversprechend an! Die Kleine findet Nahrung und kommt mit den Temperaturen zurecht.
    Natürlich drücke ich ganz fest die Daumen, dass Emma endlich wieder den Weg zu euch findet!!
     
Thema:

Graupapagei Emma in Marsberg am 25.07.2012 entflogen

Die Seite wird geladen...

Graupapagei Emma in Marsberg am 25.07.2012 entflogen - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei Emma entflogen (CH-Freienwil/AG) am 28.2.10....

    Graupapagei Emma entflogen (CH-Freienwil/AG) am 28.2.10....: Hier ein Hilferuf von einem Bekannten aus der Schweiz: Emma ist am 28.2. in der Nähe der Schweizerisch-Deutschen Grenze entflogen. Sie ist...
  2. Graupapagei (m), 15 Jahre, 86153 Augsburg

    Graupapagei (m), 15 Jahre, 86153 Augsburg: Hallo Papageienfreunde, im Namen einer älteren Dame aus der Nachbarschaft suche ich ein neues Zuhause für ihren Graupapgei. Aus gesundheitlichen...
  3. Graupapagei zerkaut sich nun Federn

    Graupapagei zerkaut sich nun Federn: Hallo,[ATTACH] ich hoffe ich bin hier richtig, weiß nicht genau in welches Forum dieses Thema gehört. Ich hatte vor einiger Zeit schonmal...
  4. Graupapagei im Tierheim

    Graupapagei im Tierheim: Hallo an alle Vogelfreunde! (Habe den Beitrag zwar auch schon bei "Vogelschutz" aber ich denke hier bei den "Graupapageien" ist er auch gut...
  5. Graupapagei im Tierheim

    Graupapagei im Tierheim: Hallo an alle Vogelfreunde! Ich habe mit der Schule ein Tierheim in meiner Nähe besucht. Die Unterbringung der ist aus mehreren Grunden Privat...