Graupapagei entflogen (Philippsthal/Unterneurode - Kreis Hersfeld/Rotenburg)

Diskutiere Graupapagei entflogen (Philippsthal/Unterneurode - Kreis Hersfeld/Rotenburg) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Mensch Leute, ich wollte ledigt damit sagen das Ihr Christin nicht noch vorwürfe machen sollt. Und nicht das Sie aufgeben soll schließlich...

  1. Nessi

    Nessi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mensch Leute,

    ich wollte ledigt damit sagen das Ihr Christin nicht noch vorwürfe machen sollt.
    Und nicht das Sie aufgeben soll schließlich weiß ich aus eigner erfahrung das sie Hoffnung haben kann.
    Ihr versteht hier auch immer nur das was Ihr wollt.
    Ich wollte Christin mut machen und sie dabei unterstützen was sie tut.
    Es bringt auch etwas trost wenn man hier NETTE Leute hat.
    Aber einige wollen wohl nur einige zurecht weisen.

    @Christin habe eine Gruppe aufgemacht bei meinvz und meine Freundesliste komplet darin aufgenommen.

    Kopf hoch, denke immer daran die Hoffnung stirbt zuletzt. Solang Du nichts negatives gehört hast gibt es die Hoffnung.
    Und je mehr du hier liest siehst Du ja auch das viele wieder gefunden werden.

    Ich denke an Dich und drücke ganz fest die Daumen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Christin
    Ich habe leider auch schon einen Graupi verloren und ich drücke euch alle Daumen das ihr euren wiederfindet.
    Ich bin übrigens auch 24 Stunden Online :+schimpf und vor allem wenn man in Sorge ist. (für manche sind eben moderne Kommunikationsmittel noch etwas abstrakt 8) )
     
  4. Christin

    Christin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36269 unterneurode
    gerade ist meine mam mit dem krankenwagen abgeholt worden, notarzt war auch dabei, sie ist einfach umgefallen und war lange zeit kaum noch ansprechbar- das auch noch :( und dabei wollten meine eltern morgen in den urlaub fahren.......... ach verflucht nochmal, wenns kommt, dann alles auf einmal.... mommy liegt auf der intensivstation, gerade erst 50 geworden ......... :(

    kann nicht mehr....

    danke nessi .... danke koppi ....

    ihr seid die besten :..................(
     
  5. Nessi

    Nessi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ach Sch....

    Christin ich denke an Dich, wenn es kommt dann aber richtig was.
    Ich drücke Dich mal ganz doll und fest.
    Ich habe meinen Vater vor 6 Jahren an einem Herzinfakt verloren er währe in dem Jahr 66 Jahre geworden und meine Mam war gerade 53 als sie Ihn verlor.
    Heute kann meine Mam damit umgehen aber damals.
    Mein Dad ist auch einfach zusammengebrochen auf einer Straße, er wollte gerade meine Schwester im Krankenhaus besuchen und ist kur vor dem KH zusammen gebrochen.
    Ich kann mich noch gut an diese Schlimme Zeit einnern, und kann Dir nachempfinden wie man sich fühlt.
    Kopf hoch wie ich gestern gesagt habe die Hoffnung stirbt zu letzt.
    Das wird bestimmt wieder mit deiner Mam.
    Und Mr. Jingel kommt auch bestimmt bald wieder.
    Daumen drücken.
     
  6. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Liebe Christin!!

    Mensch, lass'dich virtuell :trost:

    Ich wünsche deiner Mama alles Gute und schnelle Genesung und Dir wünsche ich von ganzem Herzen,

    dass Du deinen kleinen grauen Schatz bald wieder in deine Arme schließen kannst!!!

    Lass' dich nicht runterziehen und behalte die Hoffnung, denn die stirbt bekanntlich zuletzt...
     
  7. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo Christin,
    mensch das tut mir leid mit deiner Mama,und dann so jung,aber es wird bestimmt alles gut.
    Hast du schon was von deinem Grauen gehört oder gesehen?
    Hast du denn eine Annonce aufgegeben?
    Ein Freund von mir hat auf diesem Wege seinen Grauen wiederbekommen.
    18km von seinem Wohnort entfernt.

    Viel Glück und gute Besserung für deine Mama
     
  8. Christin

    Christin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36269 unterneurode
    hallo ihr lieben,

    mam geht es wieder besser, gott sei dank!!! es war 'nur' ein kreislaufzusammenbruch, hab sowas noch nie erlebt, sie war bestimmt 20 minuten 'weg', kaum noch ansprechbar und hatte ganz blaue lippen. ich dachte immer, dass man, wenn man umkippt nach kurzer zeit wieder bei sich ist. gott sei dank, ihr geht es besser!!!

    ... allerdings hab ich vom mister immernoch keie spur. ja, habe es in regionalen zeitungen inseriert...

    hoffen, hoffen, hoffen ...
     
  9. Nessi

    Nessi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hey Christin,

    na das sind doch schon mal tolle neuigkeiten, und das mit deinem Geier gib die Hoffnung nicht auf. Ich habe schon in unserer bekannschaft erlebt das der Graue erst nach drei Wochen gefunden worden ist. Und zwar ist er einer alten Dame zugeflogen, die hat das Tier dann bei sich aufgenommen und ein Spaß an Ihm gehabt da er gut gesprochen hat. Allerdings wohnte diese Frau ca 35 Km entfernd und hat so leider nicht gehört. Hat das bei sich in der Zeitung gesetzt aber nichts erst als Ihre Enkelin zu Ihr kam konnte sie Ihr sagen das der Graue bei unseren bekannten verschwunden ist.
    Nun so hatten die nach drei langen wochen Ihr geliebten kleinen wieder und di alte Dame war ziemlich traurig, aber da die eine Papageien zucht haben, haben sie der alten dame ein älteres Tier geschenkt. Sie hat heute noch spaß an dem Tier, die bleiben auch regelmäßig im Konntakt. Und mit der Enkelin wurde besprochen sollte der dame etwas zustoßen, kommt das Tier wieder zu dennen zurück.
    Also wie so oft schon gesagt die Hoffnung stierbt zu letzt.
     
  10. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Christin
    schön das es deiner Mam wieder besser geht, ich hoffe sie lässt sich denoch mal komplett durchchecken.
    In deinem ersten Posting schreibst du etwas von einem Radius von 10 km, es gab hier aber schon entflogene Graupapageien die nach 30 und mehr km gefunden wurden. Zumindest Tierheime und Tierärzte würde ich auch in einem größeren Umkreis informieren. Vielleicht lässt man dich auch in Schulen Flyer aufhängen.
     
  11. Christin

    Christin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36269 unterneurode
    hallo koppi,

    habe den suchkreis bereits ausgeweitet und dennoch gab es bislang kein zeichen von mr. jingles...
     
  12. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Christin,

    ich hoffe, deiner Mutter geht es wieder besser, so dass du dir da keine Sorgen mehr machen brauchst.
    Von deinem Grauen gibt es noch kein Lebenszeichen??
    Liebe Grüße Uschi
     
  13. Christin

    Christin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36269 unterneurode
    hallo ihr lieben ...

    immernoch kein zeichen von mr. jingles :(
     
  14. Nessi

    Nessi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ach man Christin,

    das tut mir echt leid aber trotzdem drücke ich dir ganz fest die daumen das er gefunden wird
     
  15. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Christin,

    ist Mr. Jingles immer noch nicht da???
    Wir drücken doch so sehr die Daumen.
    Liebe Grüße Uschi
     
  16. Christin

    Christin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36269 unterneurode
    ihr lieben,

    der mister ist bislang weder gefunden noch gesichtet worden... gestern kam eine vielversprechende info, es wurde erzählt, dass ca. 5 km entfernt ein papagei seine runden dreht... ich bin dort hingefahren und hab leute befragt - das ein papagei dort rumfliegt hat tatsächlich gestimmt, aber leider sagten die leute, er sei bunt und nicht grau :( ...

    heute sind es schon 15 tage ... :( ... so langsam stirbt auch der letzte funken hoffnung.... :(

    ich wünsche euch ein schönes wochenende!
     
  17. Nessi

    Nessi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ach mann Christin,

    das tut mir so leid für Dich.
    Aber versuche noch ein wenig hoffnung zu behalten.
    Ich drücke ganz fest die daumen
     
  18. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    Vor ungefahr 20 jahren ist mir ein mohrenkopf entflogen richtung osten. Es war am 1 juli um den abend. Genau 14 tage spater flog der vogel genau uber meinem grundstuck richtung westen um die gleiche uhrzeit.
    Dies nur um dir zu zeigen das ein vogel gut zwei wochen oder mehr in der sommerzeit draussen uberleben kann. Ganz ruhig noch ein bisschen hoffen..:zwinker:
     
  19. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Christin - es kann doch sein, daß die Leute die roten Schwanzfedern als "bunt" bezeichnen.
    Ich würde da am Ball bleiben und wünsche Dir alles Gute. :trost:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo Christin,
    dem kann ich mich nur anschließen,auch wenns evtl. nicht deiner ist,vermisst vielleicht jemand anders seinen Papagei und du könntest ihm somit helfen.
    Geb ruhig noch eine Annonce auf und erweitere den Suchradius mit Flyern.
    Viel Glück.
     
  22. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Christin,
    hast du Mr. Jingles eigentlich wieder gefunden?
    Liebe Grüße Uschi
     
Thema: Graupapagei entflogen (Philippsthal/Unterneurode - Kreis Hersfeld/Rotenburg)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterneurode

Die Seite wird geladen...

Graupapagei entflogen (Philippsthal/Unterneurode - Kreis Hersfeld/Rotenburg) - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  5. Transport Graupapagei

    Transport Graupapagei: Von Neuss 41460 nach München, Oberschleißheim. Dringend, da mein Papagei operiert werden muss, in München ist der Spezialist dafür.