Graupapagei entflogen!

Diskutiere Graupapagei entflogen! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Bisher war ich stille Mitleserin, möchte aber jetzt ganz fest die Daumen drücken, dass Dein Grauer bald eingefangen werden kann. Das ist wirklich...

Schlagworte:
  1. Selymi

    Selymi Keine "Mods"-Tante

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    1
    Bisher war ich stille Mitleserin, möchte aber jetzt ganz fest die Daumen drücken, dass Dein Grauer bald eingefangen werden kann. Das ist wirklich schon ein halber Krimi. Hoffentlich geht alles gut und Du bekommst ihn unbeschadet wieder.

    Dann wünsch ich Deinem Grauen viel Hunger und unendliche Sehnsucht auf seine Henne !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo,
    ich denke so wie Sunny...wenn der futtermangel kommt sind deine schanzen das er zu einem menschen kommt viel grosser...deswegen schlage ich dir die futterstation vor...einfach etwas wo immer futter da ist und woran er sich gewohnt
    Vogel in detresse, auch total wilde, befor sie sterben kommen zu menschen..habe ich mehrmals erlebt. Fur einen zahmen sind die schanzen das er von hunger kommt sehr hoch.

    Mit dem wasserstrahl von der feurwehr...konnte das nicht einen vogel toten, vielleicht erstmal auf einen menschen probieren .:))
     
  4. Grauer1

    Grauer1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Hallo,
    also ich kann es dann doch nicht lassen ihn aufzugeben.Habe heut morgen wieder den Käfig aufgestellt und Trinken und Futter daraufgestellt.Werde noch andere Sachen die er mag dazustellen und hoffen das er dann zum essen kommt.Werde dann mit der Zeit das Essen in den Käfig stellen und versuchen per Seil das Ding zuzuziehen.Ist halt jetzt Geduldsache.Er hat mich gegen Abend die ganze Zeit beobachtet und ist aufmerksam geworden.

    Hoffe das klappt mit der Zeit.
     
  5. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    Das wundert mich das er noch immer da ist und das ist ein sehr gutes zeichen...
    tu auch lecker futter auf den kafig, nicht zu viel, nur um den appetit und das gedachnis zu offnen...bewege nur nicht das seil...ein nylonfaden (so wie zum angeln) ware vielleicht besser das die meisten auf unbekannte seile reagieren als wenn es schlangen waren..:)
    ist auch nicht schlimm wenn du mal nicht da bist und der vogel geht rein...denn er kommt wieder...gewohnheit, vertrauen geben...papageien sind gewohnheitstiere.
     
  6. kjii

    kjii Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Namibia
    O je, der weiss bestimmt, dass er Hilfe bekommen kann - wenn er will. Moeglicherweise geniesst er die Situation. Druecke die Daumen!
     
  7. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Grauer,
    Hoffen wir mal, dass er dich nicht beobachtet, weil er dich mit den gescheiterten Einfangversuchen in Verbindung bringt.

    Futter und Wasser auf den Käfig tun ist gut. Ich würde nur wenig Futter hinlegen und öfter am Tag etwas nachlegen, sodass er dich dabei beobachtet und den Zusammenhang zwischen deiner Person und dem Futter lernt.
    Wenn das klappt, wieder etwas Futter auf den Käfig (wie ja nun gewohnt für ihn) und mehr Futter in den Käfig tun. Wenn er hungrig genug ist, wird er früher oder später hineingehen.
    Aber es kann Tage dauern! Nicht die Geduld verlieren!!
     
  8. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Ich denke er hat einfach Angst runter zu fliegen.Als damals Rocco abgehauen war,war es genau so.
    Dank eines megalangen Keschers konnten wir ihn immer tiefer treiben,so tief das er nachher zu mir geflogen kam.
    Denn denk dran,die Grauen können zwar fliegen aber nicht steuern und bremsen,darum ist es so schwer für sie.
    Aber gib bitte nicht auf.
    Weiterhin viel viel Glück.
     
  9. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Bei meiner Freundin hat das mit dem Naßmachen funktioniert. Natürlich nicht mit diesem Riesendruck der Feuerwehrrohre. Aber, die Feuerwehr hat mit der Drehleiter geholfen. Es war ein normaler Gartenschlauch. Ehe sich der Ausreißer versah, war er klitschnaß. Mußte alles sehr schnell gehen. Er versuchte hinunterzufliegen und war durch die Nässe nicht in der Lage. Ein Feuerwehrmann hat ihn dann mit einem Kescher geschnappt. Sie haben diese Aktion im noch recht düsteren Morgengrauen gemacht. Der Vogel hatte nur eine abgeknickte Feder erlitten, dass war alles.
    MfG
    Marion L.
     
  10. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    sehr gute idee Raven das mit wenig und ofter

     
  11. Vogo1

    Vogo1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Grauer,

    er wird schon runter kommen vom Baum und er will selber bestimmen wann, also Geduld. Beschleunigen kannst Du die Prozedur eventuell mit einer Tonaufnahme seiner Stimme, die Du zeitversetzt abspielst. Am besten geht es wenn mehrere Personen im Kreis am Boden sitzen (Schwarm) und den Papagei nicht beobachten, sich miteinander unterhalten und Du dann das aufgenommene Pfeiffen (sprechen) abspielst. Ziel ist es, daß er näher kommt (Büsche, Zaun, Auto, fremde Person). Wenn der Vogel sehr hungrig ist, wird er auf einen Stock oder auf die Hand kommen und sich in den Käfig setzen lassen. Wenn er wieder wegfliegt, keine Panik, er kommt wieder. Oft nehmen die Vögel ein Leckerli und fliegen auf einen Baum auf ca. 3-5 Meter Höhe. Den Papagei weiterhin nicht unter Druck setzen, also nicht hinterher rennen nur in der Nähe sein, bis er kommen will. Die beste Zeit dafür sind die Morgenstunden und die Abendstunden zwischen 17 und 19 Uhr.
    Nassspritzen mit Sprühstral (Feuerwehr) geht schon auch, hat aber auf die Vögel eine sehr negative Auswirkung. Da ich, wie vieleicht bekannt, ein Anhänger der offenen Haltung bei Papageien bin (täglicher Freiflug), gehen mir solche rabiaten Methoden gegen den Strich, denn es geht auch ohne. Die Papageien, die sozusagen das Gefühl haben sie seien selber zurückgekommen, kommen beim nächsten Mal schneller und entspannter zurück.

    Viel Glück
    LU
     
  12. #31 vögelchen3011, 5. August 2012
    vögelchen3011

    vögelchen3011 Guest

    mit solchen Themen sollte man kein "Schabernack treiben"
     
  13. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Konntest du deinen Grauen nun endlich irgendwie einfangen?
     
  14. Grauer1

    Grauer1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    @Blondie,nein leider noch nicht dem geht's noch zu gut.Sehen tut man ihn immer aber kommen tut er nicht!

    @vögelchen3011, was genau willst du mit deiner Aussage sagen.
     
  15. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Mensch Grauer1,das ist ja Mist,von alleine wird der auch nicht kommen,den mußte irgendwie einfangen,vielleicht nochmal mit der Feuerwehr.

    Die Aussage von Vögelchen hab ich auch nicht verstanden.......hmmmm
     
  16. #35 kleiner-kongo, 7. August 2012
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    mit der feuerwehr klappt das sicher nicht...ihr verscheucht ihn damit....

    kleiner-kongo
     
  17. littlefee

    littlefee Mitglied

    Dabei seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    fühle so mit dir kann mir vorstellen was du mit machst du findest deinen Grauen nach vier Wochen wieder und versuchst seither jeden Tag ihn von dem Baum zu holen in sein Zuhause . Gibs was neues ist er immer noch an der gleichen Stelle? lg und viel Erfolg weiter hin drück die Daumen
     
  18. Grauer1

    Grauer1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Hallo,
    ja leider ist er immernoch in den Bäumen und schaut einen blöd an,dass waren jetzt gestern 6 Wochen.Habe heute einen Partnervogel für die arme Lora bekommen.
     
  19. #38 charly18blue, 15. August 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    ja willst Du Deinen Grauen jetzt nicht mehr versuchen zu fangen?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Grauer1

    Grauer1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Doch doch nicht falsch verstehen, der wird nicht aufgegeben.Hoffe noch das ich Ihn irgendwie wieder bekomme.Aber wir wurden heute angerufen und die meinten das die einen Graupapagei zu verschenken haben weil die nicht damit umgehen könnten und mein Inserat gelesen haben,dass meiner weggeflogen ist und bevor der ins Tierheim gebracht wird soll ich ihn doch bitte nehmen.Gesagt getan,er ist fast gleich alt wie die Lora und soweit zahm.Hoffe das geht gut mit den 2,beidseitiges interesse scheint schon geweckt zu sein.
     
  22. #40 papageienmama1, 15. August 2012
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    ich würde die hoffnung nicht verlieren, solange du weisst, wo er ist.
    wann immer du zeit erübrigen kannst, solltest du dich dort aufhalten.
    mir tut der arme kerl so leid, sicherlich weiss er nicht, wie er zurückkommen soll:((
     
Thema: Graupapagei entflogen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei entflogen

    ,
  2. graupapagei entflogen was tun

    ,
  3. Graupapagei genflogen

    ,
  4. graupapagei entflogen 2016 hat ihn jemand gefunden,
  5. mein Graupapagei entflogen! seit drei Tagen! ist er noch in meiner nähe ,
  6. graupapagei weggeflogen ein Monat ,
  7. entflogener graupapagei,
  8. graupapagei entflogen kaufen,
  9. Graupapagei plötzlich weg geflogen,
  10. graupspagei entflogen,
  11. findet ein entflogener graupapagei zurück,
  12. kommt ein papagei wider zurück wenn er entflogen ist.at,
  13. mein papagei ist weg geflogen wie kommt er zurück ,
  14. wie weit kann ein entflogener graupapagei
Die Seite wird geladen...

Graupapagei entflogen! - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  5. Transport Graupapagei

    Transport Graupapagei: Von Neuss 41460 nach München, Oberschleißheim. Dringend, da mein Papagei operiert werden muss, in München ist der Spezialist dafür.