Graupapagei fiepst plötzlich in unregelmäßigen Abständen sobald es dunkel ist.

Diskutiere Graupapagei fiepst plötzlich in unregelmäßigen Abständen sobald es dunkel ist. im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, ich habe seit 5 Jahren zwei graue,damals als Jungtiere bekommen. Jetzt fängt plötzlich seit zwei Tagen einer an zu...

Schlagworte:
  1. crumpies

    crumpies Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41462 Neuss
    Hallo zusammen,
    ich habe seit 5 Jahren zwei graue,damals als Jungtiere bekommen.

    Jetzt fängt plötzlich seit zwei Tagen einer an zu fiepsen,sobald es dunkel ist.
    Das geht dann die ganze Nacht.Einen kranken Eindruck macht er überhaupt nicht.
    Auch über Tag verhällt er sich ganz normal.Frißt,trinkt, spielt.

    Hat vielleicht irgend jemand mit seinem Grauen,sowas schon mal erlebt?
    Oder vielleicht mal irgendwas gehört?

    Im Netz habe ich nichts gefunden.

    Über eventuelle Rückmeldungen würde ich mich sehr freuen.

    Gruß Ralf aus Neuss
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ohne Panik machen zu wollen, würde ich den Vogel auf Aspergillose untersuchen lassen.
    Muss nicht sein, kann aber.
     
  4. crumpies

    crumpies Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41462 Neuss
    Hallo Ingo,danke für die Info.
    Werde in eine Tierklinik fahren.

    Gruß
    Ralf
     
  5. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Was Ingo schreibt, ist durchaus möglich. Abklären würde ich es lassen.

    Es ist schwierig, sich unter dem Fiepsen genau etwas vorzustellen. Es könnten auch Balzgeräusche sein. Mich wundert, dass es nur ist, wenn es dunkel ist. In Ruhephasen tagsüber wären ungewöhnliche Atemgeräusche doch sicher auch zu hören.
    Ich kenne von meinen Grauen Balzgeräusche auch in der frühen Nacht und am sehr frühen Morgen.

    Hast du nachts schon mehrfach zu unterschiedlichen Uhrzeiten dieses Fiepsen gehört? Wie der Graue dabei sitzt, weißt du nicht zufällig?
     
  6. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Balzgeräusche sind mehrsilbig, Atemnot ist ein langezogenes einsilbiges Fiepen, das meist in halbwegs regelmäßigen Abständen wiederholt wird.
    Beim Balzen ist der Vogel meist in Bewegung. Bei Atemnot sitzt er still und aufgeplustert.
    Sitzt er dabei auf zwei Beinen hat er schon ernstere Probleme.
     
  7. crumpies

    crumpies Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41462 Neuss
    Hallo Ingo und Sunny,

    erstmal vielen Dank das Ihr Euch Gedanken gemacht habt.
    Auch wenn ihr mich jetzt für bescheuert haltet,muß ich erzählen was passiert ist.

    Nachdem das fiepsen am frühen abend als es noch hell war,wieder mehrmals auftauchte habe ich mich ganz nah an die Voliere gesetzt.Aber wenn dieses fiepsen kam,waren sich beide gemütlich am putzen.

    Plötzlich kam mir ein Geistesblitz.
    Unser Rauchmelder hat in unregelmäßigen Abständen dieses Geräusch verursacht.
    Es hat sich genau angehört wie einer der grauen.

    Dann hatte ich es wahrscheinlich die letzten zwei Tage erst immer abends und nachts wahrgenommen.

    Auf jeden Fall bin ich jetzt super happy,das kein Grauer krank ist.

    Wie gesagt,nochmals vielen Dank.

    Gruß Ralf
     
  8. #7 charly18blue, 12. Oktober 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.362
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Ralf,

    wenn Du Dir sicher bist, dass dieses Geräusch imitiert wird okay. Und nur mal zur Info, falls Du keinen vk Tierarzt zur Hand hast und einen brauchst - schau mal hier KLICK
     
  9. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Ralf,
    es ist doch schön, wenn es so einfache Lösungen gibt!
    Dann tauscht mal schleunigst die Batterie aus, nicht dass die Grauen dieses Geräusch noch imitieren! (meine können es)
     
  10. crumpies

    crumpies Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41462 Neuss
    Hallo Susanne,
    danke für die Adressenübersicht.

    Ich persönlich vertraue Dr.Sudhoff aus Mönchengladbach.
    Der ist auch in deiner Übersicht.

    Gruß Ralf
     
  11. crumpies

    crumpies Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41462 Neuss
    Hallo Uschi,
    habe ich natürlich sofort gemacht und das Geräusch ist nicht mehr aufgetaucht.

    Gott sei Dank.
    Aber wenns um die Tierchen geht,kann man sich schon mal total verrückt machen.

    Danke
    Gruß Ralf
     
  12. #11 Karin G., 12. Oktober 2014
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2014
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    oh, diese Rauchmelder! Die piepsen bei uns auch immer wieder mal, zum Glück haben die "Geier" das noch nicht in ihr Repertoire aufgenommen :D

    -----------------------

    dafür konnte Rita den Piepston der Microwelle nachmachen :D
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Meine leider schon...
     
  15. #13 Marion L., 13. Oktober 2014
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2014
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Hallo, Ralf
    du bist kein Einzelfall.

    Auch ich bin vor ein paar Monaten hier durch unser Haus geschlichen, auf der Suche nach dem Fiepston. Wir haben in jeder Etage einen Rauchmelder. Sie sind miteinander im Funkkontakt, was ja auch sinnvoll ist. Egal in welcher Etage ausgelöst wird, alle Rauchmelder machen dann ALARM.
    Ich hatte dann auch schon meine Grauen in Verdacht. Beim Kuscheln jedoch fiepste es wieder und beide Vögel saßen auf meinem Schoß und hatten nichts gesagt. Beim Wäscheaufhängen im Keller dann kam die Erleuchtung, der Melder über meinem Kopf gab dieses Fiepsen von sich. Es war in der Tat nur die Batterie auszutauschen, habe ich dann vorsorglich gleich bei allen Geräten gemacht.
    Man kommt manchmal auf die einfachsten Dinge nicht. Ich fand mich ziemlich blöde, als ich die Ursache herausgefunden hatte. Hihi...

    Meine machen die Töne der Spülmaschine gerne nach, Mikrowelle ist auch toll... Spülmaschine schließen und es kommt schon der richtige Piepston von Pedro. Wenn ich die Maschine nochmals öffne, um etwas nachzuladen, kommt ein anderer Piepser gleich im Doppelpack. Ist die Maschine fertig, macht sie wieder eine andere Tonart und die mag meine Püppi sehr gerne. Dasselbe bei der Waschmaschine. Wird ein Wasserhahn geöffnet tönt es: "gluck gluck gluck- Durst?" Geht die Tür zum Wohnbereich meines Ältesten: "Robert?" Geht die Außentür: "Tschüß".

    MfG
    Marion L.
     
Thema:

Graupapagei fiepst plötzlich in unregelmäßigen Abständen sobald es dunkel ist.

Die Seite wird geladen...

Graupapagei fiepst plötzlich in unregelmäßigen Abständen sobald es dunkel ist. - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  5. Transport Graupapagei

    Transport Graupapagei: Von Neuss 41460 nach München, Oberschleißheim. Dringend, da mein Papagei operiert werden muss, in München ist der Spezialist dafür.