Graupapagei (Hahn) sucht ein Zuhause

Diskutiere Graupapagei (Hahn) sucht ein Zuhause im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ich habe bei mir einen 9 Jahre alten Graupapagei sitzen der leider sein Zuhause verloren hat. Er gehörte einer über 70 J.Frau die oft im...

  1. #1 Katzenfreundin, 09.08.2010
    Katzenfreundin

    Katzenfreundin Stammmitglied

    Dabei seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Ich habe bei mir einen 9 Jahre alten Graupapagei sitzen der leider sein Zuhause verloren hat.
    Er gehörte einer über 70 J.Frau die oft im Krankenhaus ist .
    Der Vogel lebte seid 4 Jahren bei ihr und hat aus Langeweile das Rupfen angefangen.
    Er spricht ein wenig und ist aber nicht besonders Handzahm.
    Er nimmt zwar Futter aus der Hand wenn er will.
    Falls es nicht sein Geschmack ist beisst er auch in die Hand.
    Ich war letzte Woche beim TA.und habe eine DNA machen lassen .
    Ich warte auf das Ergebnis.
    Die Frau meinte es ist ein Hahn,aber sicher ist sie sich nicht.
    Er oder sie soll auf alle Fälle nur in Gesellschaft von anderen.
    Ich hoffe es klappt mit den Fotos.
     

    Anhänge:

  2. #2 ano1957, 09.08.2010
    ano1957

    ano1957 Guest

    Hallo Katzenfreundin,
    lebe mit meinen 3 Graupapageien in Bayern und bin gerade dabei sie in ein Zimmer umzugewöhnen, bis jetzt sind die 3 in extra Käfigen gehalten worden. Ich wollte eine Henne dazu setzen, denn es sind 2 Hähne und eine Henne. Sollte sich bei der DNA herausstellen das es eine Sie ist wäre ich schon interessiert. Wie ich auf dem Bild gesehen habe hat er oder sie die Nase zu, das Tier hat sicher Aspergillose, hat das der Tierarzt nicht festgestellt? Meine 3 haben Aspergillose was sich aber nach dem umsetzen in das Papageienzimmer bessern dürfte da ich eine Luftfeuchtigkeit von 80% habe. Würde mich sehr freuen wenn ich eine Antwort bekomme.
    LG
    Christina
     
  3. #3 Tierfreak, 10.08.2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    12.856
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Westerwald
    Hallo,

    es wäre lieb, wenn du noch erwähnen würdest, ob er kostenlos oder für eine geringe Schutzgebühr vermittelt wird (maximal. 150 euro).
    Ich muss da halt genauer nachharken, damit sich andere nicht benachteiligt fühlen, da normale Verkäufe, die über eine geringe Schutzgebührhöhe von ca. 20 % vom reellen Durchschnittskaufpreis liegen, laut unseren Regeln im Forum nicht erlaubt sind.
    Falls er eher für einen normalen Preis verkauft werden soll, wären die kostenlosen Kleinanzeigen der richtige Ort dafür.

    Ich warte mal bis morgen auf weitere Infos dazu, ansonsten müsste ich das Thema leider löschen.
    Ich hoffe du hast Verständnis dafür :trost:.

    Auf jedem Fall wünsch dir, dass ihr ein tolles Plätzchen finden könnt :zwinker:.
     
  4. #4 rettschneck, 10.08.2010
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    26725 Emden
    huhu, sind die Bilder vor oder nach dem TA besuch aufgenommen worden???

    Auf dem ersten Bild sind die Nasenlöcher ja komplett zu...... oder sieht das nur auf dem Bild so aus???
    Weißt du näheres über seine ehemalige Haltungsform? .... hat ja einige Rote federchen auf der Brust......
    Hast du Ihn/sie beim Ta auch so noch checken lassen oder nur die DNA gemacht?

    Lg und ich drück die daumen das ein toller platz gefunden wird.....

    rett
     
  5. #5 Katzenfreundin, 10.08.2010
    Katzenfreundin

    Katzenfreundin Stammmitglied

    Dabei seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Hallo ,
    die Fotos sind alle am gleichen Tag gemacht.Die Nasenlöcher sind beide frei,kommt nur auf dem ersten Foto so rüber.
    Ich will nur eine Schutzgebühr haben,das war mir klar.
    Rett, er lebte die letzten 4 Jahre bei der Frau.Dafor auch allein bei älteren Leuten.So wie ich weis bin ich die vierte Besitzerin,den Züchter mitgerechnet.
    War sicher nicht toll für den armen Vogel,in so jungen Jahren schon 4 Besitzer.
    Christina,
    Du wohnst ja doch weit weg,ich möchte das er hier in der Nähe bleibt,weil ich mir alles vorher auch ansehen möchte.
    Es ist ja auch nicht so dringend ,er kann ja auch noch bei mir bleiben bis ich das richtige gefunden habe.
    Die DNA habe ich noch nicht erhalten.
     
  6. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17.06.2002
    Beiträge:
    3.209
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hallo,

    mir ist Jemand bekannt, der dringend einen Hahn in dem Alter als Partnervogel sucht.
    Allerdings wohl nicht ganz in der Nähe von Dir (hierzu sollte man evtl. abwägen können, da es sich um einen entsprechenden Platz handeln würde).

    Mich würde allerdings vorab interessieren, wie es sich mit der Kennzeichnung verhält, da auf keinem der Fotos ein Ring zu sehen ist.

    Ist der Graue gechipt, ist ein Herkunftsnachweis und ein Nachweis für einen evtl. Chip vorhanden?
     
  7. #7 Katzenfreundin, 12.08.2010
    Katzenfreundin

    Katzenfreundin Stammmitglied

    Dabei seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Pico,

    der Vogel hat einen Ring,ist auf dem Foto gut zu sehen.Die Nasenlöcher sind auch beide frei.
    Ich habe bei einer Ringstelle angerufen und mich schlau gemacht,was die Zahlen und Buchstaben zu bedeuten haben.
    Jetzt weis ich das er von einem Züchter aus Schleswig Holstein kommt und 9 j.alt ist.
    Die DNA ist leider noch nicht da.
     

    Anhänge:

  8. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17.06.2002
    Beiträge:
    3.209
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Danke für die Info. ;) War auf den anderen Bildern nicht zu sehen, das ein Ring vorhanden ist.
    Ich würde mal ganz spontan auf einen Hahn tippen.

    Wie sieht es aus? Käme auch ein Platz etwas weiter in Frage, wo die Gewissheit besteht, das ein Partnervogel vorhanden ist, der Halter entsprechende Kenntnis besitzt und eine entsprechende Haltung vorliegt?
     
  9. #9 Katzenfreundin, 15.08.2010
    Katzenfreundin

    Katzenfreundin Stammmitglied

    Dabei seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Heike,
    die DNA ist da ,es ist ein Hahn.
    Er soll aber hier in der Nähe bleiben,weil ich mir die Haltung vorher ansehen möchte.
    Habe das auch der vorherigen Besitzerin versprochen.
    Es eilt mir auch nicht mit der Vermittlung.

    LG
    Hanne
     
  10. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17.06.2002
    Beiträge:
    3.209
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    im schönen Westerwald
    schade eigentlich. Wäre ein toller Platz gewesen.
     
Thema:

Graupapagei (Hahn) sucht ein Zuhause

Die Seite wird geladen...

Graupapagei (Hahn) sucht ein Zuhause - Ähnliche Themen

  1. 2ter Graupapagei

    2ter Graupapagei: Hallo ihr Lieben :0- ich hab eine Frage,vielleicht kann sich noch jemand an meine Geschichte erinnern. ich habe einen Papagei bekommen zur...
  2. München: Graupapagei (höchstwahrscheinlich männlich) sucht ein neues zuhause

    München: Graupapagei (höchstwahrscheinlich männlich) sucht ein neues zuhause: Hallo, ich suche ein neues zuhause für meinen Graupapagei (geb. 1997, CITES, geschlossen beringt). Er wurde immer alleine gehalten, aber ich...
  3. Graupapagei sucht ein neues zuhause

    Graupapagei sucht ein neues zuhause: Hallo, ich suche ein neues zuhause für meinen Graupapagei (geb. 1997, CITES, geschlossen beringt). Er wurde immer alleine gehalten, aber ich...
  4. Ringnummer Graupapagei geschlossen

    Ringnummer Graupapagei geschlossen: Hallo, erstmal danke für die Aufnahme. Da mein Vater verstorben ist, habe einen Graupapagei (Kongo) Jako übernommen. Er hat einen geschlossenen...
  5. Wir werden Graupapageien Eltern.

    Wir werden Graupapageien Eltern.: Hallo wir sind neu hier im Forum. Wir haben jetzt schon ein wenig hier gestöbert aber noch keine passenden Antworten gefunden. Also sorry falls es...