Graupapagei-Henne neu gekauft

Diskutiere Graupapagei-Henne neu gekauft im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Papageien Freunde ICH habe mir Heute Ein Graupapagei Weibchen gekauft 3 Monate alt und kern gesund!. Keine Sorge Nächste Woche Kommt der...

  1. Oky

    Oky Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Papageien Freunde ICH habe mir Heute Ein Graupapagei Weibchen gekauft 3 Monate alt und kern gesund!.
    Keine Sorge Nächste Woche Kommt der Partner!.

    Soll der Graupapagei Einige Tage erstmal im Käfig Bleiben oder sollte man Sie erstmal Rausnehmen?

    Und noch eine frage Warum ist die so ruhig liegt es daran das die noch alles erkundet?

    Viele Grüße
     
  2. #2 krummschnabel, 02.05.2021
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    1.105
    Ort:
    Münsterland
    Gib ihn zurück. Es ist noch ein Baby und fängt jetzt erst an all diese Dinge bei seiner Familie zu lernen. Das kannst du ihm nicht beibringen und ohne diese lebenswichtichtige Phase hast du später einen psychischen kranken Vogel.
    Du hast doch hier schon viele Tipps bekommen....was genau bezweckst du mit deinen Käufen von Baby Papageien??
     
    mäusemädchen, Princess Fluffy, Alfred Klein und einer weiteren Person gefällt das.
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.952
    Zustimmungen:
    1.821
    Ort:
    Groß-Gerau
    Warum schreibst Du in den Vogelforen, wenn Du doch alle Ratschläge komplett ignorieren willst?
    Der neue Vogel wird wohl kaum richtig futterfest sein. Krummschnabel hat in allen Dingen recht.
    Vor allem sollte man auch keine Züchter unterstützen, die so junge Vögel abgeben. Das ist in hohem Maße tierquälerisch.
    Und so süß das Tierchen auch jetzt sein mag.....mit großer Wahrscheinlichkeit wird ein unangenehmer Erwachsener draus. So läuft das meist bei Vögeln. die nichtmal wissen, dass sie welche sind, aber alle angeborenen arteigenen Triebe natürlich haben- und nicht verstehen.

    Und was bitte ist aus Deinem im September -ebenfalls zu früh- gekauften Graupapagei-Baby geworden?
    Schon gestorben? Oder schon zu schwierig zum Behalten?
     
    mäusemädchen, Princess Fluffy, krummschnabel und 3 anderen gefällt das.
  4. #4 papugi, 02.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2021
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.303
    Zustimmungen:
    482
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo,
    ein graupi baby ist garantiert nicht futterfest mit 3 monaten...paar korner entspelzen heisst nicht das der vogel alleine frisst...
    eine naturbrut braucht 5 monate um total futterfest zu werden...eine hz auch..
    wenn dein vogel eine naturbut ist, wird er wohl kein futter in diesem alter von dir nehmen...eine HZ ja aber er braucht aufzuchtsbrei d.h. ein futter mit mehr eiweiss und fett als erwachsene denn er ist noch in der wachstumphase und das, bis ungefahr ein jahr...
    deswegen ist er so ruhig..
    ein papageienkuken wird nicht um futter schreien...es wird immer ruhiger bis zum tod..
    also es eilt in diesem fall...bitte...
    Celine
    p.s. auch andere kleinere arten wie weissbauchpapageien und sonnensittiche sind mit 3 montaten nicht futterfest...
    Futterfest werden ist ein prozess der wochen dauert und nicht in ein paar tagen oder ein wochenende erreicht wird.
    Es kann uns unlogisch scheinen aber es ist ein fakt, ein kuken lernt von alleine zu fressen mit einem vollen kropf...nicht hungrig.
     
  5. #5 harpyja, 02.05.2021
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    1.356
    Ort:
    Norddeutschland
    Würde den auch zurückbringen... Das wird nur Probleme geben. Egal wie süß er jetzt ist, das wird später eine ganz hässliche Geschichte.
     
  6. #6 Karin G., 02.05.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.269
    Zustimmungen:
    1.653
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    dort kam keine Antwort mehr: klick
     
  7. #7 Princess Fluffy, 02.05.2021
    Princess Fluffy

    Princess Fluffy Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Raum Köln
    Hallöchen,

    ich hab mir den alten Thread durchgelesen, und da hieß es nur das überlegt wurde den Vogel zu kaufen - nicht dass er tatsächlich gekauft wurde. Vielleicht haben die Warnungen damals ja gefruchtet.

    Aber jetzt wohl offensichtlich nicht.... also versuchen wir es noch einmal:

    @Oky : Sieh schnellstens zu das der Vogel genug frisst/ trinkt und bringe ihn zu einem vogelkundigen Tierarzt aus der Liste. NICHT dem Tierarzt vor deiner Haustüre! Er wird dem Vogel nicht helfen können, und ein ruhiger Vogel ist nicht normal. Im besten Fall gibst du ihn zu dem „Züchter“ zurück und erklärst ihm, dass du mit dem Tier nicht zurechtkommst.

    Wenn du ihn behältst, stell dich darauf ein, dass der Vogel sehr schnell sterben kann.

    Hier ist die angesprochene Liste:

    Vogelkundige Tierärzte in Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg und Tierheilpraktiker

    Liebe Grüße,
    Caro
     
    Boehmei gefällt das.
  8. Oky

    Oky Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Genau ich habe mir den im September nicht gekauft!. Das Habe Ich jetzt sogar zum 2ten mal geschrieben!
    Ich habe eine henne und Am Samstag bekommt er einen Partner der Vogel Ist futterfest er kann sich zu 100 Prozent Voll fressen und Es ist eine Handaufzucht! Ich weiss eine Naturbrut Wäre Viel besser gewesen.

    Und der Vogel Pfeift ab und zu mal Also so leise ist der gar nicht mehr der kann so laut sein wie der will. UND der Vogel bekommt VIEL Aufmerksamkeit da ich sowieso von Zuhause arbeite und ganzen Tag neben ihn bin
     
  9. Oky

    Oky Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Habe im September Keins Gekauft.
    Der Graupapagei den ich momentan hab gehört ein ganzes riesen Zimmer 60 Quadratmeter mit Vielenn Eingebauten Holz Balken er Fühlt sich schon recht wohl und er frisst und trinkt sehr viel!.
     
  10. #10 Andreas.S, 05.05.2021
    Andreas.S

    Andreas.S Edelsittichfreund

    Dabei seit:
    04.03.2017
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Kirchheim am Neckar
    Alles falsch gemacht, was man nur falsch machen kann.
     
    krummschnabel, Hanne und Sam & Zora gefällt das.
  11. #11 Sam & Zora, 05.05.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.771
    Zustimmungen:
    2.822
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Und trotz deines Wissenstandes hast du dich für einen handaufgezogenen Jungvogel entschieden....das muss man nicht verstehen.
     
  12. #12 Bernd und Geier, 05.05.2021
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    38458 Velpke, OT Meinkot
    Hallo Oky,
    von der sache her kann ich mich da Andreas.S eigentlich nur anschließen, aber damit ist niemanden geholfen, weder dir noch den Vögeln.

    Verate uns doch mal etwas mehr. Wie alt ist denn die vorhandene Henne und ist es sicher, durch einen DNA Test belegt, dass es eine Henne ist? Ist der zweite Vogel ein Hahn? Stammen die beiden von unterschiedlichen Züchtern?
     
  13. #13 Karin G., 05.05.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.269
    Zustimmungen:
    1.653
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    siehe Beitrag Nr. 1
     
  14. #14 Karin G., 05.05.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.269
    Zustimmungen:
    1.653
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    aber nicht im ursprünglichen Thema
    da hast du nur gesagt:
    hellsehen können wir leider nicht :nene:
     
  15. #15 Moni Erithacus, 06.05.2021
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Bielefeld
    Vielleicht kannst Du ein paar Fotos zeigen......

    ich blicke da auch nicht mehr durch, im September hast noch geschrieben: ich habe mir Graupapagei gekauft......
     
Thema:

Graupapagei-Henne neu gekauft

Die Seite wird geladen...

Graupapagei-Henne neu gekauft - Ähnliche Themen

  1. Kiel: 11jährige Graupapagei Henne mit Bornavirus sucht neues zu Hause

    Kiel: 11jährige Graupapagei Henne mit Bornavirus sucht neues zu Hause: Hallo, unserer Chicco ist ihr Partner verstorben und wir haben entschieden, dass ein neues Zuhause mit anderen grauen gefunden werden muss. Wer...
  2. Suche Kongo Graupapageienhenne

    Suche Kongo Graupapageienhenne: Ich suche für einen 8 Jahre alten Graupi eine Henne im Alter von 4 bis 18 Jahren. Die Vögel leben im Schwarm in einem Vogelzimmer mit...
  3. Kongo Graupapageihenne gesucht

    Kongo Graupapageihenne gesucht: Wir sind auf der Suche nach einer Kongo Henne. Unsere ist leider verstorben sie war 29 Jahre alt. Unserem Hahn 34 Jahre würden wir gern eine neue...
  4. Graupapageien Henne gerne älter gesucht

    Graupapageien Henne gerne älter gesucht: Für unseren Peppino suchen wir zur Vergesellschaftung eine Henne, die gerne älter sein kann. Pappino ist ca. 20 Jahre alt und gesund. Die...
  5. Graupapagei- Henne in 91183 Abenberg entflogen

    Graupapagei- Henne in 91183 Abenberg entflogen: Meine Üei ist am 21.3.19 aus der Aussenvoiliere (Schleuse) entflogen und trotz aller Bemühungen - Facebookgruppen, Tierheime, Flyer, Inserat habe...