Graupapagei in 66123 Saarbrücken-Jägersfreude entflogen ( ist wieder daheim !)

Diskutiere Graupapagei in 66123 Saarbrücken-Jägersfreude entflogen ( ist wieder daheim !) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Eine Geschllechteranalyse werden wir auf jeden Fall machen lassen, das steht fest. Aber wie ist das, wenn sie gegengeschlechtlich sind, besteht...

  1. Sibsy

    Sibsy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Eine Geschllechteranalyse werden wir auf jeden Fall machen lassen, das steht fest. Aber wie ist das, wenn sie gegengeschlechtlich sind, besteht die Möglichkeit das sie sich als Paar annehmen oder eher nicht?
    Ja, wir bleiben in Kontakt. danke nochmal, ich kanns nicht oft genug sagen :-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    solange sie nicht geschlechsreif sind, wirst du keine Probleme haben, sie werden sich gut verstehen.
    Ich kenne einige, die Geschwistertiere halten, bei den einen gehts nach der Geschlechtsreife problemlos, bei den anderen wird etwas gezickt. Man kann es nicht pauschal sagen.
     
  4. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    :D Nee Sibylle - steinigen werde ich Dich ganz gewiss nicht. 8)
    Sancho ist bestimmt froh darüber, daß er jetzt sein Geschwisterchen wieder hat.
    Du wirst auch selbst Vergleiche anstellen können : Grauer allein - Grauer zu zweit.
    Ich bin sicher, daß Du Deinen Entschluß nicht bereuen wirst.

    Klar, Geschwisterverpaarungen können mit der Geschlechtsreife zu Problemen führen.
    Aber bis dahin vergehen noch ein paar Jährchen. Danach kannst Du immer noch über Lösungen nachdenken.
    Bis dahin wünsche ich Dir viel Freude beim Beobachten der verspielten Jung-Graupis.
     
  5. Sibsy

    Sibsy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Ja, ich will jetzt schon keinen von ihnen mehr missen. Aber es ist auch doppelt anstrenged :-) Sie sind sehr viel draußen und jeder will mehr beachtet werden als der andere. Sie schmusen miteinander, füttern sich gegenseitig, spielen....aber wehe ich komme in ihre Nähe, dann machen sie Lärm ohne Ende und versuchen sich gegenseitig weg zu drängen. Und beim Freiflug werde ich regelrecht gejagt.
    Was hat das eigentlich zu bedeuten, Sandy gibt ganz komische Geräusche von sich wenn sie z.B. Obst bekommt das sie gerne ißt. Und wenn sie mich sieht macht sie das auch, sie duckt sich etwas, spreizt die Flügel ab und jammert. Ich weiß nicht wie ich dieses Geräusch beschreiben soll... Wisst ihr was ich meine? So ein piepsen, oder Stöhnen....nicht llaut..
     
  6. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Das sind Futterbettellaute. Sind halt noch Babys. Leider HZs - das kann ganz schön nerven, wenn sie Dich mit Beschlag belegen.
    Schrittweises Abnabeln vom Menschen wäre sinnvoll. Sonst vereinnahmen sie Dich völlig.
     
  7. Sibsy

    Sibsy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Sie bettelt um Futter? Ah ok, verstehe...hätte jetzt gedacht sie will vielleicht schmusen...hihi. Ja es ist wirklich anstrengend. Ich kann keine 2 Schrtte machen ohne das sie mir nach fliegen. Aber schön ist es auch. Sie bringen mich oft zum Lachen die zwei :-)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Graupapagei in 66123 Saarbrücken-Jägersfreude entflogen ( ist wieder daheim !)

Die Seite wird geladen...

Graupapagei in 66123 Saarbrücken-Jägersfreude entflogen ( ist wieder daheim !) - Ähnliche Themen

  1. Timneh Graupapagei Haltung, Fütterung und co.

    Timneh Graupapagei Haltung, Fütterung und co.: hallo alle zusammen, Ich denke ich hole mal ein wenig aus und zum schluss kommen dann meine Fragen... Ich wohne alleine, bin in einer Ausbildung...
  2. Timneh Graupapagei Hahn (12 Jahre ) sucht in 47166 Duisburg

    Timneh Graupapagei Hahn (12 Jahre ) sucht in 47166 Duisburg: Hallo alle zusammen, Seit ca 5 Monaten habe ich einen 12 Jahre alten Timneh Graupapageien bei mir der jetzt sein endgültiges zuhause bei einer...
  3. Mein Nymphenhahn trauert um seine Henne.

    Mein Nymphenhahn trauert um seine Henne.: Hallo, als ich noch geschlafen habe, hat mein Vater das Fenster in dem Zimmer aufgemacht, er hat leider gottes übersehen, das die Volierentür...
  4. Graupapagei hat kahle Stelle

    Graupapagei hat kahle Stelle: hallo. Mein Graupapagei hat eine Kahle Stelle unter dem Flügel und ist nachts manchmal unruhig und kratzt sich am Schnabel. Termin hab ich erst am...
  5. Bleiben nun doch in ihrem Zuhause- 26954 Pflegestelle für 2 Timneh-Graupapageien gesucht

    Bleiben nun doch in ihrem Zuhause- 26954 Pflegestelle für 2 Timneh-Graupapageien gesucht: Schwerem Herzens muss ich mich heute an Euch wenden. Ich habe meine beiden Timneh-Graupapageien seit mittlerweile 11 Jahren und liebe beide...