Graupapagei in 68239 Mannheim am 24.4.2011 entflogen (wieder zu Hause)

Diskutiere Graupapagei in 68239 Mannheim am 24.4.2011 entflogen (wieder zu Hause) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Einfach nur schön!!!

  1. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Einfach nur schön!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Suman933

    Suman933 Guest

    Hallo alle zusammen,

    ich kann Euch gar nicht sagen wie unbeschreiblich glücklich ich bin, dass Tracy wiede in unserer Mitte ist.
    Euer kräftiges Krallendrücken hat ganz offensichtlich etwas genützt. Danke - danke - danke!!!!

    Ja - nachdem ich heute Vormittag noch einige Telefonate in weiter entfernte Tierheime, einige Tierärzte bis Karlsrue und Heilbronn -sowie Frankfurt und Kaiserslautern getätigt hatte - Flyers in unserer Umgebung und auch weiter weg - unter andeem Schwetzingen, sowie den Luisenpark in Mannheim, Einkaufsmärkte und 2 Vogelparks verteilt hatte, war ich gegen Mittag dann eigentlich bedient! - Essen war nicht so doll, das lag aber nicht an meiner Frau. Hab mich dann mit dem Telefon auf die Terasse verpflanzt und eigentlich nur noch gewartet. Nach einiger Zeit hatte ich die Idee mir einen Kaffee zu machen, hab auch alles eingeschaltet - dann gings los:

    Telefon: Guten Tag Hr. Z. hier Frau K. sie vermissen einen Graupapagei?? - Und mein Blutdruck der arme war auf 180.-. Ja ihr wäre einer ins Wohnzimmer geflogen, und sie könne nichts mit solchen Tieren anfangen was sie zu tun hätte, sie hat nur erst mal alle Türen und Fenster zugemacht. Sie habe einen Katzenkäfig darübergestellt damit er nicht entkommt. Ihr Mann hatte ihr geraten, die Polizei anzrufen. Hier erfuhr sie, dass der Eigentümer bekannt wäre und sie würden es weitergeben ans Tierheim. Diese wussten auch schon Bescheid wo der Papagei hingehört - und wurde umgehend bei ihr dann auch abgeholt. Fr. K. hat sich meine Tel.-Nr. geben lassen und auch bekommen und mich ebenfalls informieren wollen. Also die Hektik die hier bei zwei Leuten gleichzeitig ausbrechen kann, war schon sehr bemerkenswert. Papiere, Adressen, Navi für Wegsuche Geldbeutel alles schnell schnell zusammenfummeln und ab gings. Das Tierheim hatte uns bereits informiert, dass es Tracy gut gehe, und die ganze Zeit schon am fressen wäre.

    Wir haben sie dann abgeholt - mussten aber erst den ganzen Papierkram erledigen, der so entsetzlich lange gedauert hat, ganze 10 Minuten - aber endlose zehn Minuten, sie wurden immer länger. Bis sie uns endlich zu Tracy führten, die dort ebenfalls in einem extra Raum - ebenfalls in einer Katzenbox sass - und futterte - mich mit einem vollen Schnabel aber immerhin mit einem "Hallo" begrüsste und weiterfutterte. Bei einer Pause dieser wichtigen Tätigkeit haben wir sie dann umgesetzt und ab - auf dem schnllsten Weg nach Hause.
    Und was hat sie hier als erstes gemacht? richtig - weitergefuttert. An Chico seiner Schüssel sings weiter - jetzt sitzt sie da und tut endlich mal - nix!!

    Ihre Verfassung ist gut - abgenommen hat sie in den 2 Tagen auch nicht - aber ganz bestimmt gehungert und was nicht so toll war - der Flüssigkeitsmangel - hier hat sie auch kräftig nachgeholt.

    In diesen 2 Tagen war sie jetzt lediglich 5 km weit "gereist" - bis sie bei Fr. K. im Wohnzimmer in der Nähe der SAP.Arena mehr Rtg. Stadt Mannheim einflog!

    Ob sie psychisch in dieser freien fremden Umgebung was abgekriegt oder wirklich schlechte Erfahrungen machte, glaube ich nicht. Ausser dass sie jetzt erst mal fast ruhig da sitzt erscheint sie wie sonst auch.

    Also ich möchte das nicht noch einmal erleben und durchmachen, das kann ich Euch sagen - und ich wünsche dies niemandem, egal wem!!!!!!

    Vielen vielen Dank nochmals für Eure moralische Unterstützung und hilfreichen Tipps.

    LG an alle - Dieter
     
  4. #23 binie und seppi, 26. April 2011
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Hallo Dieter,

    das sind ja super Nachrichten! Schön, dass Tracy wieder bei euch ist. :freude:

    Ich glaube auch nicht, dass ihr was fehlt. Sie ist jetzt bestimmt einfach nur etwas müde von dem ganzen Stress. Morgen ist sie bestimmt wieder die "Alte".
     
  5. #24 Flitzpiepe, 26. April 2011
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hallo Dieter,

    das sind ganz wunderbare Neuigkeiten. Schade, dass Tracy Euch nicht berichten kann, was sie erlebt und wie ihr der Ausflug gefallen hat.

    Ist der Käfig jetzt wieder ausbruchssicher?

    Wenn Tracy so ein grosses Interesse hat für Schrauben und Muttern, zimmer ihr doch ein Schraubenbrett mit versch. grossen Schrauben und Muttern, da kann sie sich nach Herzenslust austoben ;-)
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Dieter

    freue mich mit euch, dass dieser "Ausbruch" ein glückliches Ende gefunden hat :D
     
  7. Suman933

    Suman933 Guest

    Dieses Gerät habe ich aus unserer direkten Umgebung entfernt und der Resteverwertung zugeführt, zu mehr war er wohl nicht zu gebrauchen. Oder anders formuliert - an ihn hab ich mich zielstrebig abreagiert (genützt hatte es nix)

    Lg Dieter
     
  8. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Dieter,

    ich bin so froh, dass deine Tracy wieder daheim angekommen ist und es ihr scheinbar gut geht. Da war die kleine doch tatsächlich Richtung Walldorf (SAP Arena) geflogen.

    Und wenn man dann liest, was Tracy gemacht hat, um überhaupt aus dem Käfig zu kommen, ist es schon erstaunlich, wozu Papageien fähig sind.

    Der Käfig kann ja letztendlich nichts dafür, aber es zeigt mir persönlich, dass man die Schrauben abundan nachziehen soll, um so etwas zu vermeiden. Meine stehen nämlich bei so einem Wetter auch draußen und auch nur in einer Montana-Voliere. Aber ab sofort werde ich da auch ein Auge drauf haben, wenn die mal längere Zeit an etwas beschäftigt sind.

    Haben deine rein zufällig auch Spielsachen, wo sie Dinge aufschrauben und wieder zuschrauben können? Meine ja und Pauli kann es perfekt machen.
     
  9. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Dieter,

    auch ich freu mich unendlich für euch, dass ihr Tracy so schnell wieder in die Arme schließen konntet :dance: :freude:.
     
  10. Sina96

    Sina96 Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Hallo,
    das freut mich wirklich seeehr !! Endlich eine gute Nachricht an diesem Tag :D

    Lg
    Sarah
     
  11. Andrea66

    Andrea66 Mitglied

    Dabei seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64... bei Darmstadt
    Hallo Dieter,

    toll das die Kleine wieder da ist,

    ich wünsche Euch nach der Aufregung eine gute, erholsame Nacht.
     
  12. #31 Heidrun S., 26. April 2011
    Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Hallo Dieter,

    auch wir freuen uns, dass Tracy wieder da ist!
    Da könnt Ihr ja nun Ostern nachholen.
     
  13. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Ich freue mich sehr, dass Tracy wieder da ist.

    Liebe Grüße von
    Claudia
     
  14. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Oh, wie schön!!
    Hallo Dieter; alles ist wieder gut. Wohlbehalten daheim und lediglich ausgehungert. Besonders das Krallendrücken hat was genützt; hi hi.
    Alles Gute weiterhin
    LG
    Marion L.
     
  15. #34 Simonloesch, 27. April 2011
    Simonloesch

    Simonloesch Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59368 Werne
    KLasse Nachrichten !!!
    Ich freue mich mit.
     
  16. #35 papageienmama1, 27. April 2011
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    auch wir freuen uns sehr, dass tracy wieder daheim ist.

    hey simon, ich sehe gerade, dass du auch in werne wohnst
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Suman933

    Suman933 Guest

    Tag Ihr Lieben,

    Tracy ist also inzwischen auch mit dem Schnabel wieder angekommen :D - Nachdem sie gestern lediglich mit essen und trinken sowie döhsen beschäftigt war, was sich heute Morgen auch noch etwas fortgesetzt hat - aber nicht mehr so schlimm wie gestern - hat sie ihre alte Funktion hier wieder wahrgenommen - uns rumkommandieren.

    Komm mal her, geh da runter, hast du gehört, mach nicht alles kaputt, mach keinen Quatsch, wo bist du schon wieder, du mich auch, mein Gemüüüüüse, Mooooommennt !!
    (gar nicht gewusst dass ich so viel Anweisungen gebe :D ) -

    Ach wie hab ich das diese zwei Tage verrmisst :phat: - Bin wirklich froh dass wir wieder komplett sind. Muss nur aufpassen, dass ich jetzt keine Fobie kriege und überall Schlupflöcher sehe - obwohl ein bisschen mehr Aufmerksamkeit bestimmt nicht schadet!

    LG Dieter
     
  19. Larity

    Larity Larity

    Dabei seit:
    27. September 2010
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Freu mich auch sehr, dass Tracy wieder zu hause ist und sie wieder so richtig aufdreht!
    Zum Glück gab es ein happy End!

    LG
     
Thema:

Graupapagei in 68239 Mannheim am 24.4.2011 entflogen (wieder zu Hause)

Die Seite wird geladen...

Graupapagei in 68239 Mannheim am 24.4.2011 entflogen (wieder zu Hause) - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  5. Transport Graupapagei

    Transport Graupapagei: Von Neuss 41460 nach München, Oberschleißheim. Dringend, da mein Papagei operiert werden muss, in München ist der Spezialist dafür.