Graupapagei in Berlin-Mitte zugeflogen (Besitzer wurde gefunden)

Diskutiere Graupapagei in Berlin-Mitte zugeflogen (Besitzer wurde gefunden) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; EDIT: Sonneblumenkerne haben wir keine da - was ist mit Sesam, Kürbiskernen und Getreide (Dinkel)? Hallo Zweiblum erstmal Super wie ihr euch...

  1. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich

    Hallo Zweiblum
    erstmal Super wie ihr euch um euren Gast kümmert. Sesam, Kürbiskerne, Getreide ist schon OK, Graupis fressen aber vorerst Dinge die sie gewohnt sind.

    Ich Liste mal eine typische Papageienmischung:

    Sonnenblumenkerne weiß und gestreift
    Milokorn, Kardi, Buchweizen, Dari, Kürbiskerne, Hanf, Hagebutten, Paddy-Reis, Mariendistel , Weizen, Hafer,Glanz, weiße Hirse, Sonnenblumen geschält.

    Früchte und Gemüse wären gut kommt aber darauf an ob der Vogel daran gewöhnt ist.

    Im Badezimmer pass vor allem auf deine Dichtungen auf. frische Zweige können dem entgegenwirken und beschäftigen das Tier etwas. Obstbäume jetzt gerade Flieder, Weiden, Buchen, Nussbäume kannst du bedenkenlos verwenden.

    Alles Gute :beifall:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Zweiblum, 4. Mai 2008
    Zweiblum

    Zweiblum Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Was leider sehr schlecht ist, ist dass wir beide berufstätig sind und somit morgen den ganzen Tag aus dem Haus.
    Es paßt mir garnicht, den armen kleinen Kerl den ganzen Tag alleine zu lassen. :(

    Abgesehen davon habe ich morgen früh keine Zeit, noch Zweige zu besorgen - wir müssen um 8 uhr das Haus verlassen. Aber irgendetwas zum Spielen un Knabbern werden wir wohl noch auftreiben können.

    Dafür fühlt sich der Vogel anscheinend so wohl, dass er eben, als wir neben ihm aufs Klo geschlichen sind und das ganze Bad ausgeräumt haben, nicht einmal sienen Schnabel aus dem Gefieder genommen hat. Das isz herzerwärmend. :)
     
  4. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Au weh, den ganzen Tag nicht da?
    Passt bitte sehr gut auf, dass er an nichts rankommt.... Kabel, Steckdosen, Kosmetik.......

    Der wird in der langen Zeit schon auf dumme Gedanken kommen, da könnt ihr euch fast sicher sein :o

    Könnt ihr keinen Käfig von irgendjemanden ausleihen? Oder jemanden beauftragen, wenigstens ab mittags bei dem Vogel zu bleiben??

    Noch eine Frage: dieses Rankgestellt, was ihr für ihn aufgenaut habt. Sind da Nieten, Nägel, Krampen oder so irgendwas drin?
    Wenn ja, das kann lebensgefährlich sein. Und ist binnen weniger Minuten "abgenagt" 8o

    Mensch, ihr Armen, jetzt kümmert ihr euch so toll..... und wir überfahren euch hier mit Vorsichtsmaßnahmen und Futtertips en mass.
    Man kann euch nur danken, im Namen des Vogels uns seiner Besitzer !!!
     
  5. #24 selinamulle, 5. Mai 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo,
    irgendwie ist mein Threat von vorhin verschwunden...

    Könnte es sein, das es Charly ist... Der ist im letzten Sommer in Berlin entflogen und wird immer noch gesucht...



    Biete einmalige Tätigkeit für 1000 Euro Wer möchte meinen entflogenen Graupapagei suchen? Der Mensch, der Charly lebend anch Hause bringt, bekommt eine Belohnung von 1000 Euro., FP 1000 Euro, T 030/40004797, T 0178/4070094,


    Hier die suchanzeige vom DHD...

    Gruß
    Sabine
     
  6. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    na das waer ja ein ding.
    allerdings glaube ich, dass es ein anderer ist- weil der so zahm und menschenfixiert ist.
    ...aber es gibt ja bekanntlicherweise dinge zwischen himmel und erde...
     
  7. #26 weissgundi, 5. Mai 2008
    weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    ..auch wenn sie einige km zurücklegen...berlin ist groß,wendet euch doch mal an die zuständigen behörden..der müsste doch da irgendwo gemeldet sein...hoff...

    die ringnr. habt ihr ja..bzw. der graue am fuss :-)

    grüsse gudrun
     
  8. angoer

    angoer Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    13059 Berlin
    Wow,
    es ist wirklich toll wie hier alle mitfühlen und sich Gedanken machen.
    War gerade bei Frau Wedel als Ihr angerufen habt. Ich hoffe sie kann euch weiter helfen.
    Denkt ihr wirklich, dass es Charly sein könnte? nach fast einem Jahr.
    Na ja auf jeden Fall müsste die behörde was haben. Ich kann euch die Telefonnummer von frau Gruppe vom Umweltamt geben, die ist für so ne Sachen zuständig und müsste wenn er gemeldet ist die Nummer in den Akten haben.:trost:
     
  9. #28 Zweiblum, 5. Mai 2008
    Zweiblum

    Zweiblum Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Charly hatte doch eine Kralle verloren und zudem keinen Ring - beides ist bei unserem Findelkind nicht der Fall.
    Allerdings bewegt sich ansonsten recht wenig - ich hätte angenommen, dass der traurige Besitzer schon in dem einen oder anderen Forum oder bei einer offiziellen Stelle angefragt hätte...
    ..demnach schaut es tatsächlich so aus, dass wir auf den Leihkäfig zurück kommen werden, denn der Besuch wird wohl noch ein wenig bei uns weilen. :)
     
  10. #29 selinamulle, 5. Mai 2008
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo,
    also ich hatte letztes Jahr eine Amazone die ihren alten Besitzer finden wollte... Keine Chance trotz Ring über die Behörde, da in Niedersachsen Anhang B Vögel nur in einem Sammelpool landen und keine Ringnummern einzeln erfasst werden... Allerdings weiß ich nicht, wie es in Berlin ist... Über den Ring kann man aber bei Frau Birth vom ZZF was erfahren... Ansonsten schick mir per PM mal die Nr. rüber... evtl. kann ich was rausfinden...

    Gruß
    Sabine
     
  11. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    gibt es denn noch immer nichts neues?
    is ja fast schon traurig.
    effe???
    wie schrieb damaliger besitzer doch?
    ...der hoert einfach nicht auf zu schreien...manchmal koennte ich einfach nur das fenster aufmachen und ich haette dann meine ruhe...

    was passiert denn mit dem grauen, wenn sich tatsaechlich niemand meldet?
    ist sicher zu frueh...aber man muss an alles denkbare in erwaegung ziehen...
     
  12. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Was passiert wenn sich niemand meldet ?

    Steht glaub ich alles in der Geschichte vom Jungkoch und auch was man unternehmen muss. Kalle ist mir zugeflogen!
     
  13. #32 Zweiblum, 5. Mai 2008
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2008
    Zweiblum

    Zweiblum Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Nein, leider gibt es noch keine Meldung des Besitzers.

    Dank der wahnsinnig aktiven Unterstützung von angoer hat sie nun aber einen Platz in unserem Erker, von dem aus es viel zu beobachten gibt - und sie muss nicht mehr über Nacht in unserem ollen, langweiligen Bad eingesperrt sein.
    Danke dafür nochmals! :)

    Allerdings habe ich schon auch noch zwei Fragen: Sie kratzt sich sehr häufig am Hals und außerdem hat sie immer wieder ein leichtes Zittern in den Flügeln. ist das ein konkretes Zeichen für etwas?

    Ansonsten ist sie einfach nur entzückend - der traurige Besitzer sollte sich schnell melden... :zwinker:

    EDIT: Heute habe ich in der Umgebung ein paar Zettel aufgehangen und in der Tierhandlung und der nahen Tierarztpraxis Bescheid gegeben. Das Tierheim ist ebenfalls verständigt .. die Ringstelle allerdings mailte zurück, dass die Ringnummer nicht vollständig sei - das hatten wir durch ein Telefonat mit einem Züchter bereits am Sonntag erfahren... Wahrscheinlich handelt es sich nicht um einen in Deutschland beringten Vogel... Auf dem Ring sind nämlich lediglich zwei Zahlen eingestanzt, keine Buchstaben.

    Anbei noch zwei Bildchen von der Süßen.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  14. #33 selinamulle, 5. Mai 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Huhu,

    nun schick doch mal ne PM was steht auf dem Ring... Bin schon ganz ungeduldig :zwinker:

    Dann kann man evtl. schon heute rausfinden, wo der Vogel geboren und dann hingekommen ist...

    Gruß
    Sabine
     
  15. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    was hat der fuern glueck, dass er bei euch gelandet ist.
    hat er noch dunkelen anteil in seinen roten schwanzfedern?
    die augen sehen aus wie bei meinen beiden einjaehrigen.
    mit dem kratzen das wuerd ich nicht so ernst sehen.
    das fluegelzittern? sind die fluegel dabei abgespreizt und der vogel beugt sich nach vorn?
    oder "flimmert" auch das gesammte brustgefieder wenn er das macht?
    gabs schon koerner?
     
  16. angoer

    angoer Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    13059 Berlin
    Kratzen und zittern

    also das kratzen denke ich mal ist normal, die Vögel sind im Moment dabei neue federn zu bekommen. Wenn du (ihn) anfassen kannst, wirst du wenn du die Federn etwas beiseite streichst, viele neue in geschloßenen Federkielen finden. Durch das kratzen öffnen sie diese Kiele. Unsere geniessen das sanfte aufknacken der Kiele sehr, auch duschen sorgt dafür, dass die Kiele durch die feuchtigkeit aufgehen können. Das zittern ist eigentlich eher normal nach dem Duschen und dient dem Trocknen der federn. Da ihr (ihn) ja noch nicht geduscht habt, fällt das aber weg. Da muss ich dann passen, es sei denn Angst ist bei Papas auch ein grund zum zittern.
    Schön die beiden Bilder, da weis ich doch, dass kein Weg zu weit ist um es den Tieren gut gehen zu lassen.
    Ach so, vorsicht mit Salat bzw. Kohl. Erst informieren dann füttern. Manche Kohlarten sind nicht gut.
    LG Andreas:bier:
     
  17. #36 Zweiblum, 5. Mai 2008
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2008
    Zweiblum

    Zweiblum Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt hat sie gerade ziemlich lange Körner gefressen und taut merklich auf... und dann kommt es, dass sie mit abgespreizten Flügeln etwas wackelt und aufgeregt guckt. (ist sie dann gut drauf?)

    Aber das meinte ich vorhin nicht - das Zittern war eigentlich nur in den (angelegten) Flügelspitzen erkennbar. Bei mir hätte ich auf Unterzuckerung getippt, aber wenn sie hungrig gewesen wäre, hätte sie schon die ganze Zeit genug Futterauswahl gehabt...

    Witzig: Jetzt haben wir eben festgestellt, dass sie pfeifft und flirtet, wenn man irgendwo in der Wohnung mit Geschirr klappert - Ein Küchenvogel, wie praktisch! Ab morgen lasse ich sie die Spülmaschine einräumen! ;)
     
  18. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    ist der schwanz schon feuerrot oder ist noch dunkle farbe drin? dies gaebe evtl einen aufschluss ueber das alter des grauen.
    die abgespreizten fluegel und das wackeln koennen bettelverhalten sein...oder balz
    zitternde fluegelspitzen hab ich bei meinen noch nicht beobachtet.
     
  19. #38 Zweiblum, 5. Mai 2008
    Zweiblum

    Zweiblum Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würde eigentlich nicht sagen, dass da noch dunkle Flecken in den roten Federn ist:

    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Tinamaus1, 5. Mai 2008
    Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo Zweiblum!

    Auch von mir erst mal ein ganz großes Lob für die tolle Pflege!!! :zustimm: Gut, dass IHR die Kleine aufgenommen habt.

    Wie verhält sie sich denn sonst so? Spielt sie mit dem Spielzeug im Käfig? Sitzt sie überwiegend still da oder klettert sie im Käfig rum? Schläft sie noch viel? Es ist schon mal ein gutes Zeichen, dass sie so viel frisst.

    Hat es Probleme gegeben, als ihr sie in den Käfig gesetzt habt? Habt ihr ihr noch mal Freiflug gewährt? Wahrscheinlich braucht die kleine Maus nun allerdings erst mal Ruhe.

    Ich drücke die Daumen, dass sich der oder die Besitzer/in meldet. :prima:

    Apropos: Trauben sind bei meinen Grauen sehr begehrt. Wundere Dich aber nicht, wenn der Graue danach Dünnpfiff hat. Das ist normal, wenn sie viel Obst fressen. Wichtig ist, dass sich der Kot dann wieder normalisiert.
     
  22. pirat

    pirat Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    ...hab mich gerade einmal bis hierhergelesen und beim lesen so gedacht,
    cool - wie sich wie bei euch um den kleinen findling gekümmert wird, hut ab!!

    ...und dann kam mir beim lesen so in den sinn, "wenn du am freitag nach potsdam fährst, dann bring doch einfach den alten käfig für den kleinen grauen bei dieser gelegenheit vorbei, damit er aus dem badezimmer heraus und in ein eigenes heim kommt und euer bad wieder frei für euch ist..." - und schau an, da lese ich weiter und ihr habt schon einen käfig bekommen :freude: :zustimm:

    nun drücke ich euch nur noch die daumen, dass sich eure hilfe lohnt und der rechtmäßige besitzer seinen grauen zurückbekommt - oder aber ihr euch in so weit absichert, belest und schlau macht, dass ihr euch einen zweiten dazu holt und gemeinsam glücklich werdet, sollte den vogel keiner abholen kommen!!!

    viel glück und grüße
     
Thema: Graupapagei in Berlin-Mitte zugeflogen (Besitzer wurde gefunden)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei in berlin gefunden