Graupapagei in Berlin-Mitte zugeflogen (Besitzer wurde gefunden)

Diskutiere Graupapagei in Berlin-Mitte zugeflogen (Besitzer wurde gefunden) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ich bin heute früher aus dem Büro nach Hause, um sie ein winig fliegen zu lassen und den Käfig zu säubern, aber abgesehen davon, dass sie sich von...

  1. #101 Zweiblum, 8. Mai 2008
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2008
    Zweiblum

    Zweiblum Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin heute früher aus dem Büro nach Hause, um sie ein winig fliegen zu lassen und den Käfig zu säubern, aber abgesehen davon, dass sie sich von der geöffneten Käfigtüre nicht beeindrucken läßt, ist sie immernoch auf Hackereien aus.

    Wir versuchen es jetzt mit überschwänglichem Loben und hartem "Nein"-sagen. Die Papageien-Leckerlis, die wir ihr besorgt haben, schmecken ihr anscheinend nicht, denn die sind kein geeignetes Lockmittel. Auch Obst interessiert sie keinen Deut.
    Auch die Spielsachen im Käfig sind unattraktiv... :(

    Edit: Ach ja, sie sagt inzwischen sehr oft "So" - und einmal auch "Na komm her, Kleine / Kleiner" (nicht zu verstehen, sie hält das Geheimnis um ihr Geschlecht gut behütet..;) )
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Zweiblum,
    das was der/die Kleine so von sich gibt, deutet zumindest schon mal auf liebevolle Besitzer hin.
    So sehr Du Dich auch bemühst, ich hoffe immer noch, dass sich der wahre Besitzer findet und der Alptraum für ihn ein Ende hat.
    Wenn das nicht der Fall sein sollte, hat der Graue zum 2. Mal Glück in seinem Leben, dass er so tolle Leute gefunden hat.
    Liebe Grüße
    Kati
     
  4. Zweiblum

    Zweiblum Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hm, also Sunday fängt an, sich exzessiv am Kopf zu kratzen, wenn man sich ihr nähert - sobald wir etwas Abstand nehmen, fängt sie wieder an, sich wohlig zu putzen.

    ist das Kratzen nur eine Verlegenheitsgeste, weil sie nicht weiß, was sie tun soll?

    Zudem hat sie anscheinend aus irgendeinem Grund inzwischen Angst vor mir... sie flieht vor meinen Händen und mag auch nicht auf die dargebotene Schulter kommen.

    Leckerlis mag sie anscheinend nicht - die werden ignoriert.
     
  5. #104 Tinamaus1, 9. Mai 2008
    Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo!

    Zum Kratzen fällt mir in diesem Zusammenhang nur eine "Übersprungshandlung" ein. Dann wüsste sie in dem Moment wirklich nicht, was sie tun soll.

    Nicht jeder Papagei ist handzahm, es kann gut sein, dass sie mal schlechte Erfahrungen mit Händen gemacht hat.
     
  6. Zweiblum

    Zweiblum Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Die gute alte Übersprungshandlung... solage daraus keine gezielte Aversion wird, bin ich ja zufrieden... ;)
     
  7. #106 quietscher, 10. Mai 2008
    quietscher

    quietscher Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    wer weiß, wie oft versucht wurde, den Vogel einzufangen - und nicht jeder hat Erfahrung damit.
     
  8. #107 selinamulle, 10. Mai 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Ihr Lieben,

    also unsere Tweety kratzt sich wenn jemand in die Volieren kommt weil sie bettelt... Sie ist ja meine "Selbsthandaufzucht" und hat erst mit uns in der Wohnung gelebt... Dort hat sie angefangen bei unseren Mahlzeiten sich auch so zu kratzen am Kopf das ich sie schon auf Milben hab untersuchen lassen :)

    Aber so bettelt sie halt immer noch wenn ich reinkomme... Wobei sie sich derzeit nur sehr sehr unwillig anfassen lässt.

    Gruß
    Sabine
     
  9. #108 Tinamaus1, 11. Mai 2008
    Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Na, gibt es was Neues??? Irgendwie habe ich so den dummen Verdacht, dass die Chancen von Tag zu Tag geringer werden, den Besitzer von Sunday zu finden... :traurig: Vielleicht hat er die Suche schon aufgegeben??? Ich würde wahnsinnig werden, wenn Lora oder Elvis weg wären...
     
  10. angoer

    angoer Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    13059 Berlin
    Auch ´neugierig

    ja mich interessiert auch was sich getan hat. Hast du schon Kontakt mit den Leuten aufgenommen die Ihn eventuell nehmen würden?
    Und denkste bitte drann dass ich übernächste Woche den Käfig wieder brauche. Ich denke mal ich brauche ihn ab 24 wieder. Also drück ich mal fest die Daumen dass du ein gutes Zuhause findest für ihn:zustimm:
     
  11. Zweiblum

    Zweiblum Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    tja, den Kleinen scheint niemand so sehr zu vermissen, dass der Besitzer über eine der vielen Möglichkeiten gestolpert wäre, die wir versucht haben.

    Inzwischen habe ich dem ersten interessenten abgesagt - die hätten zwar eine 50m² Voliere und engen Familienkontakt, aber eben keine Partnervögel.

    Ein anderer Interessent hat mehrere Graue und wäre ebenfalls bereit, ihn in pflege zu nehmen.

    Inzwischen sind wir übrigens der Meinung, dass es doch ein "er" ist - aber bei unserem Namen ja egal.

    Heute haben wir einen entzückenden Abend mit dem Kleinen verbracht: Wir haben ihm den Käfig geöffnet (zum ersten mal kam er freiwillig zur unteren Türe heraus) und setzten uns dann auf die Couch - eigentlich um fernzusehen.
    Doch dann flatterte Sunday zu uns aufs Sofa und hat uns bespaßt. Er kam geradezu schüchtern an und ließ sich dann gerne und ausgiebig rund um den Kopf kraulen und ging auch auf dem Fußboden per Fußmarsch auf Entdeckungstour.
    An Plastik hat er irgendwie einen Narren gefressen - zuerst den Klicker, den wir gekauft haben, dann heute die Fernbedienung, von der wollte er garnicht mehr ablassen!
    Der Abend verging also wie im Fluge - und nur das Drama des wieder in den Käfig setzens hat uns mal wieder etwas ernüchtert... aber dass der Vogel keine Lust hat, wieder in den Käfig zu steigen, ist ja klar. Aber Sunday gähnte die ganze Zeit und war sichtbar müde.

    Angoer: Wie gesagt, wir müssen zusehen, dass wir den Vogel diese Woche abgeben - sonst können wir uns auch nicht mehr trennen ... <3
    Aber so oder so bekommst Du den Käfig natürlich rechtzeitig zurück - ist doch Ehrensache!

    Grüße an die nette besorgte Community - und anbei noch ein paar Impressionen des Abends,

    Zweiblum



    "Weg da, hier komme ich!"
    [​IMG]

    Bergsteiger
    [​IMG]

    "Fernseher aus - ICH bin das Programm!"
    [​IMG]

    Kraulen ist suuuper - am besten den ganzen Abend lang, ohne Unterlass!
    [​IMG]
     
  12. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hübscher Grauer :)

    (Aber isch glaube, dat issn Mädsche :zwinker:)

    Ihr findet schon einen schönen Platz bei Artgenossen, da bin ich sicher ;)
    Bei so viel Engagement muss was Gutes dabei rauskommen.
     
  13. #112 Tinamaus1, 12. Mai 2008
    Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Ach wie süüüüß!:freude:
     
  14. #113 Frau Pawelka, 12. Mai 2008
    Frau Pawelka

    Frau Pawelka Mitglied

    Dabei seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Zweiblum,

    mit einer Zimmervoliere könnte ich noch dienen, ist zwar kein schickes Teil mehr, aber als Übergangsunterbringung sicher geeignet. Steht bei mir im Moment zerlegt im Flur und hat folgende Maße HxTxB = 1,60 x 0,56 x 0,85 m. Verkaufen kann ich diese Voliere sowieso nicht mehr, wenn ich damit helfen kann - gerne. Abzuholen in 10439 Berlin. Falls Interesse besteht, gibts die Kontaktdaten per PN.

    Viele Grüße, Anja.
     
  15. #114 Flitzpiepe, 12. Mai 2008
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hi,

    schade, dass sich bisher noch keiner gemeldet hat, der den/die Kleine(n) vermisst.

    Aber evtl. sind die Besitzer im Urlaub, der Vogel ist dem Betreuer entwischt und der weiss gar nicht, an wen er sich wenden muss oder was er tun soll?

    Kann doch sein, also nur nicht die Geduld verlieren oder die Hoffnung aufgeben.

    Hier sind alle Daumen und Krallen für ein Happy-End gedrückt.
     
  16. #115 quietscher, 12. Mai 2008
    quietscher

    quietscher Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    glaub ich auch :zwinker: - eine ganz hübsche ist das! Ich würde ihr ja gerne Unterschlupf bei meinem Quietschern anbieten, aber bin zu weit weg von Berlin - falls sich potentielle Besitzer wieder auffinden sollten.

    Viel Glück wünsche ich Euch! so einen hübschen Vogel MUSS man doch vermissen!

    LG Dörnte
     
  17. #116 Andree Dincher, 12. Mai 2008
    Andree Dincher

    Andree Dincher Guest

    Ich habe alle denen ein Grauer entflogen ist angeschrieben und hoffe das der Besitzer dabei ist.

    Sollte sich wirklich keiner melden so könnten wir der Süßen erstmal ein Artgerechtes Heim bieten mit Grauenanschluß.

    Gut wäre es die Ringnummer zu wissen ,vieleicht könnten wir in zusammen Arbeit mit den Artenschutz den Züchter und somit den Besitzer ausfindig machen falls das Tier gemeldet ist.
     
  18. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hallo andree,
    soweit ich das hier verfolgt habe stammt der ring nicht aus deutschland...niemand kennt einen solchen ring...darueber laesst sich also leider nix neues in erfahrung bringen.
     
  19. #118 Andree Dincher, 12. Mai 2008
    Andree Dincher

    Andree Dincher Guest

    Da ich einige Züchter kenne auch im Ausland wäre es eine Möglichkeit heraus zu finden aus welchen Land der Ring stammt .

    Bei unserer La Belle stehen auch nur Nummern auf den Ring drauf aber bei ihr wissen wir das sie aus Frankreich vom Züchter kommt.


    Ein versuch ist es allemale Wehrt finde ich.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #119 selinamulle, 12. Mai 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo,
    also ich weiß auch noch jemanden der ein gutes zu Hause für die/den Kleinen hätte...

    Gruß
    Sabine

    P.S. konnte Frau Birth auf der Ringstelle denn nichts dazu sagen?
     
  22. #120 Bianca Durek, 12. Mai 2008
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0

    für mich sieht es aus als wäre es ein ZZF Ring, der hat auch keine Buchstaben.
     
Thema: Graupapagei in Berlin-Mitte zugeflogen (Besitzer wurde gefunden)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei in berlin gefunden

Die Seite wird geladen...

Graupapagei in Berlin-Mitte zugeflogen (Besitzer wurde gefunden) - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Taube gefunden!

    Taube gefunden!: Hallo Leute, Habe gestern eine Taube in unserer Garage entdeckt. Mein Hund hat sie angeschnuppert, die Taube hat nichts gemacht und hat da...
  3. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  4. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  5. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...