Graupapagei in Düren entflogen ( wieder zu Hause )

Diskutiere Graupapagei in Düren entflogen ( wieder zu Hause ) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo alle Zusammen, meine kleine Jury ist heute 14.05.2015 kurz auf den Balkon geflogen und das machte sie öfters, doch heute ist ihr ein...

  1. Alia

    Alia Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle Zusammen,

    meine kleine Jury ist heute 14.05.2015 kurz auf den Balkon geflogen und das machte sie öfters, doch heute ist ihr ein Rabe hinterhergeflogen und das hat sie so erschreckt das sie einmal um unsere Siedlung geflogen ist und der Rabe ihr hinterher und ich durfte das ganze Geschehen kreischend und weinend mitverfolgen.
    Sie ist eine ganze Runde geflogen und ist dann in den Bäumen gelandet... sofort waren wir dann auch alle auf der Straße und haben ihr zugerufen... doch wir konnten sie nicht mehr finden und den ganzen heutigen Tag habe ich mit suchen verbracht.

    Ich habe jedem den ich begegnet bin meine Nummer gegeben und ihm so viel von ihr erzählt....
    Habe mittlerweile auch die Polizei, die Feuerwehr und das Tierheim hier verstädigt und mehrere Azeigen aufgegeben. Morgen werde ich anfangen Flyer zu drucken und aufzuhängen... Sie ist jetzt wohl ganz allein in der Dunkelheit und ich weiß einfach nicht wie ich sie finden soll. Düren ist auch nicht gerade klein und sie ist hier in der Monschauer Straße los geflogen und auch da gelandet in der nähe vom Stadtpark.

    Ich hatte Jury nun seit über einem Jahr und ich war auf der Suche nach einem passenden Partner für Sie und nun bereue ich es so sehr das ich das ein bisschen vernachlässigt habe weil ich gelesen habe das wohl viele entflohene Graupapageien zurückkommen weil der Partner sie wohl laut ruft.

    Sie war wie gesagt mit unserem Balkon vertraut aber sie ist noch nie weiter geflogen als Balkongeländer. Und sie ist so extrem ängstlich und auch wirklich zahm.

    Ich weiß auch nicht warum ich das jetzt hier reinschreibe aber ich bin wirklich verzweifelt und deshalb hoffe ich auf gute Tipps oder so ähnliches. Vielleicht sieht das auch jemand von der Nähe von Düren und Umgebung und hilft mir beim suchen... es reicht mir eigentlich wenn man Augen und Ohren offen hält.

    Irgedwie habe ich jetzt schon so oft gesagt bekommen das sie auch von alleine zurück finden kann und jetzt habe ich ein kleines bisschen Hoffnung. Weiß jemand dazu mehr?

    Danke für alles schon mal im Voraus.

    Achja ihr erreicht mich unter folgender Nummer: 017635729795
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karin G., 15. Mai 2015
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.203
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Alia

    kann deine Verzweiflung verstehen (Vorwürfe machst du dir ja selbst genug von wegen auf den Balkon fliegen lassen.....)

    Bitte setze auch noch eine Suchmeldung beim Tiersuchdienst rein: klick Ringnummer nicht vollständig erwähnen

    Hoffe mit dir, dass du sie wohlbehalten wieder bekommst.
     
  4. Alia

    Alia Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann es eigentlich noch immer fast nicht glauben. Man hat sie gefunden und sie im Tierheim abgegeben. Sie ist nur leider sehr verletzt. Ihr Schnabel ist teilweise weg. Ihre Brust ist auch blutig und als sie mich gesehen hat hat sie aufgehört zu fauchen und hat sich beruhigt. Den Weg zum Tierarzt hat sie teilweise geschlafen.

    Beim Tierarzt hat sie als allererstes etwas gegen die Schmerzen bekommen und auch eine Eiweiß-Mischung und ihr ging es sichtlich besser als vorher. Jetzt muss sie erst einmal beim Tierarzt bleiben weil man erst einmal die Brüche am Schnabel untersuchen muss. Es tut so weh meine kleine Jury so zu sehen.

    Jetzt heißt es erst einmal abwarten und ich muss mich von meiner schlaflosen Nacht erholen. Danke für die Nachichten.
     
  5. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Ist das furchtbar, die arme Kleine!
    Da gab es wohl einen Kampf mit einem Raubvogel.
    Hoffentlich ist die Verletzung am Schnabel nicht allzu schlimm.

    Bitte Graupapageien nicht frei draußen lassen. Graue sind extrem schreckhaft! Es war sehr fahrlässig von dir, aber das weißt du ja selbst.

    Alles, alles Gute für Jury!!
     
  6. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Bitte geh unbedingt zu einem vogelkundigen Tierarzt, dein Vogel braucht professionelle Hilfe!
    Hier findest du Vogelspezialisten.
     
  7. Alia

    Alia Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja wir sind extra deswegen 2 Städte weiter gefahren zu einer vogelkundigen Tierärztin. Ja ich habe wirklich daraus gelernt und werde Sie nie wieder einfach so rauslassen.
     
  8. #7 Karin G., 15. Mai 2015
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.203
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hoffentlich erholt Jury sich rasch. Ich wünsche dem Vogel auch alles Gute.
     
  9. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo,
    wegen dem schnabel...wenn es von einer katze oder hund kommt...denke wohl das der ta an das richtige antibiotikum gedacht hat??? man musst schon ganz schnell vorbeugend etwas gegen pasteurella geben...
    wer sonst hatte den schnabel so verletzen konnen?

    wunsche das beste..
     
  10. #9 charly18blue, 15. Mai 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Habs grad gelesen und hoffe von ganzem Herzen, dass sie das überlebt. Die Daumen sind ganz fest gedrückt. :trost: :trost:
     
  11. #10 Tanygnathus, 15. Mai 2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Ich drücke ganz feste die Daumen, dass sie wieder gesund wird.
     
  12. #11 SusanneKrüger, 15. Mai 2015
    SusanneKrüger

    SusanneKrüger Vogel-Bodenpersonal

    Dabei seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68219 Mannheim
    Auch hier werden alle Daumen gedrückt, dass du deinen Vogel bald gesund und munter wiederbekommst. :trost::trost::trost:
     
  13. Alia

    Alia Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen vielen Dank für die netten Worte.
    Ich hatte vor einer Stunde die Tierärztin angerufen und Gott sei Dank geht es Jury viel besser. Der Schnabel ist wohl nur vorne abgebrochen und es gibt keine Fraktur. Sie hat auch keine anderen Wunden bis auf eine kleine Abschürfung an der Brust. Alles deutet darauf hin das Sie wohl beim Landen die Kontrolle verloren hat und sie unglücklich auf ihren Schnabel gefallen ist.

    Was mich wirklich wundert ist das sie 2,5 km von unserem Standort entfernt endeckt wurde. Ich weiß auch leider nicht ob sie die Nacht auf der Straße verbracht hat oder ob sie über Nacht beim Herrn war der sie auch im Tierheim abgegeben hat. Ich vermute das sie die Nacht auf der Straße verbracht hat, da sie nass war als wir sie abgeholt haben und ich beim Gedanken daran wieder heulen muss.

    Ich darf sie auf jeden Fall morgen abholen und ich rechne schon wieder mit einer schlaflosen Nacht meinerseits.
    Danke nocheinmal an alle für die Tipps und die Genesungswünsche.

    LG

    PS: ich werde sie auf jeden Fall auf dem Laufenden halten.
     
  14. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Ich wünsche Dir und Jury alles erdenklich Gute!
    Und viel Ruhe und Frieden nach dem Schock!
    Was für ein Albtraum!
     
  15. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Alia,
    Gute Besserung für die Kleine.Wenn Du Hilfe brauchst, ich habe viele Jahre Papageien gezüchtet und wohne auch in Düren.
    Balkon mit Netz sichern usw....
     
  16. #15 binie und seppi, 15. Mai 2015
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Hallo Alia,

    das freut mich das es Jury besser geht und sie keine schlimmeren Verletzungen hat. Ich drücke weiterhin alle Daumen, dass sie sich schnell erholt.

    Trotz des großen Schocks, hattet ihr bzw. Jury Glück im Unglück, dass hätte auch anders enden können.

    Jury ist bestimmt heilfroh wenn sie morgen wieder nach Hause darf.

    Gute Besserung für die kleine Maus!
     
  17. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Alia,
    ich bin erleichtert, dass die Verletzung nicht so arg schlimm ist. Ich musste gestern sehr oft an euch denken.

    Marnis Angebot ist total nett, sie hat wirklich sehr viel Ahnung und hat auch mir schon geholfen.
    Ich dachte auch schon daran, dass du unbedingt den Balkon mit einem Netz sichern solltest.

    Melde dich doch bitte, wenn Jury wieder zu Hause ist und erzähle uns wie es ihr geht.
     
  18. #17 charly18blue, 16. Mai 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Alia,

    das sind schöne Nachrichten und weiterhin alles Gute für Deine kleine Maus. Hab gestern wirklich das schlimmste befürchtet, umso mehr freue ich mich jetzt.
     
  19. #18 papageienmama1, 16. Mai 2015
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    ich bin sehr froh, dass es deinem Mädel besser geht.
    Ich hoffe, dass es dir eine Lehre war, denn es ist sehr leichtsinnig Papageien draussen frei fliegen zu lassen. Im schlimmsten Fall hätte sie diesen Leichtsinn mit ihrem Leben bezahlen müssen.
    Wie Sunny schon schrieb, bitte sichere deinen Balkon mit einem Netz. Habt ihr einen Garten, in dem du eine Aussenvoliere bauen könntest.
    Ich hoffe sehr, dass deine Maus keine seelischen Schäden zurückbehält, denn unsere Grauchen sind nunmal sehr sensibel.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    also, ich freu mich auch...dacht schon der schnabel ware halb abgerissen..
    mach doch mal ein foto wenn sie zuhause ist bitte.
    Es ist auch moglich das, wenn die spitze weg ist, sie einige tage schmerzen beim fressen hat, also bereite etwas weiches...wenn du aufzuchtbrei hast, das ware der gute moment.
    ihr habt gluck gehabt, ihr beiden...:zustimm:
     
  22. Alia

    Alia Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke nochmal für alle lieben Kommentare :)
    Sie ist nun seit gestern wieder zuhause und ihr geht es den Umständen entsprechen gut. Sie hat sich gefreut ihr Volier wieder zu sehen. Hat sich sofort auf ihren Lieblingsplatz gesetzt und angefangen ihren "Move" zu machen...
    Ich bemerke irgendwie das sie sich so verhält als wäre nichts mit ihrem Schnabel aber sie kriegt trotzdem keine Kerne mit ihrem schnabel zu fassen :traurig:

    Ich habe ihr auch gestern ganz viel Aufzuchtbrei, Zwieback und Babybrei geholt und das mag sie ziemlich gerne.
    Das einzige problem was ich jetzt habe ist das sie ihre Medizin nicht mag und ich habe keine Ahnung wie ich ihr die verabreichen soll... Sie ekelt sich davor und schüttelt sich und ich bin mir immer danach nicht so sicher wie viel wirklich runtergeschluckt wurde. Bis auf ihr Schmerzmittel, das mag sie gern weil es laut Tierärztin nach Honig schmeckt.

    Ja Glück hatte ich wirklich. Ich bin wirklich glücklich das sie eigentlich mit einem blauen Auge davon kam und laut Tierärztin wird sie hoffentlich in ein paar wochen auch wieder ihre Kerne essen können.

    Danke Marni :) sobald ich Zeit habe werde ich mich um den Balkon kümmern und falls da Probleme auftauchen sollten werde ich dich Kontaktieren.

    Und hier wie gewünscht ein Bild von Jury.
    Was ich noch fragen wollte: Ich habe von der Tierärztin Braunol (Ich glaube das heißt so) auf jeden Fall ist das eine braune Flüssigkeit und damit soll ich ihr den Schnabel abtupfen. damit sich da nichts entzündet. Nur weiß ich jetzt nicht was ich für ihre Brust benutzen soll? Soll ich da überhaupt etwas benutzen?
     

    Anhänge:

Thema: Graupapagei in Düren entflogen ( wieder zu Hause )
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pilzmittel für papageien unter mischen

    ,
  2. graupapagei entflogen düren

    ,
  3. graupapagei wieder finden

    ,
  4. wie hoch werden grauPapageien gehandelt,
  5. http:www.vogelforen.degraupapageien253096-graupapagei-dueren-entflogen-hause.html
Die Seite wird geladen...

Graupapagei in Düren entflogen ( wieder zu Hause ) - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  5. Transport Graupapagei

    Transport Graupapagei: Von Neuss 41460 nach München, Oberschleißheim. Dringend, da mein Papagei operiert werden muss, in München ist der Spezialist dafür.