Graupapagei in Not

Diskutiere Graupapagei in Not im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hilfe, ich war heute durch Zufall in 55286 Wörrstadt in einer Gaststätte essen. Direkt neben dem Eingang stand ein Käfig mit einer Decke...

  1. #1 Tina84, 17. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. November 2007
    Tina84

    Tina84 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt am Main
    Hilfe,

    ich war heute durch Zufall in 55286 Wörrstadt in einer Gaststätte essen.
    Direkt neben dem Eingang stand ein Käfig mit einer Decke darüber.

    Als ich mich nach unten beugte, sah ich einen Graupapagei im Käfig sitzen.
    Ohhhhh je!!!! Der arme Kerl!
    Er hat im vorderen Brustbereich keine Federn mehr, der Hals ist auch ganz kahl. Er schaut ganz hilflos zu mir hoch!

    Ich konnte meinen Augen nicht trauen. Ein Graupapagei in einer Gaststätte!

    Über dem Käfig ein Zettel von einem Tierarzt.
    Auf dem Zettel war dokumentiert, das es dem Papagei gut geht, er als nicht krank sei.
    Das war wohl das Alibi! Damit das Personal keine Fragen von besorgten Tierschützern beantworten muss.

    Aber ich kann ja meinen Mund nicht halten und sprach dem Wirt direkt auf den Papagei an.

    Er kommentierte: "Der ist schon 23 Jahre alt. Der bewegt sich kaum und will nur im Käfig sitzen und seine Ruhe."

    Ich fragte, ob er auch aus den Käfig mal raus darf...

    "Ja wir haben das einmal probiert, aber da ist er durchgedreht! Der mag eben nur seinen Käfig"

    Also der Käfig ist ca. 1 Meter x 50 cm! Wirklich nicht groß.

    In meinen Augen absolute Tierquälerei! Was kann man da tun?
    Bitte helft mir!!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Was du evtl. versuchen könntest wäre den Gesitzer ganz freundlich zu fragen ob er seinen Vogel nicht in ein artgerechtes Zuhause geben würde wo er sich vielleicht einen Partner aussuchen könnte.

    Aber meistens erreicht man damit nichts.
    Einen Versuch ist es aber wert.
    Allerdings muß man da wirklich ganz vorsichtig rangehen und immer sehr freundlich sein.

    Leider leben tausende arme Graue oder auch andere Vögel unter solchen Umständen.
     
  4. petrairene

    petrairene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Frag ihn ganz nett ob Du ihn mitnehmen kannst. Weil er ja nicht hübsch aussieht und eh nur Arbeit macht. Du gibst ihm auch ncoh nen 50er wenn er ihn Dich mitnehmen lässt. Sei dabei NETT.

    wenn das nicht hilft schick ihm den Amtstierarzt und den örtlcihen Tierschutzverein auf den Hals.
     
  5. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ja Genau und vielleicht kannst du mir mal die Gaststätte nennen,ich wohn ja grad um die Ecke! Je mehr Leute was sagen umso besser.
     
  6. #5 Tina84, 18. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. November 2007
    Tina84

    Tina84 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt am Main
    Der Besitzer wird ihn nicht her geben, er hat ihn schon seit 23 Jahren :traurig:

    Die Gaststätte ist von mit 100 km entfernt, ich war dort nur jemanden besuchen.
    Aber klar würde ich wieder hin fahren um den Graupapagei dort rauszuholen.

    Die Gaststätte hieß: XXX :schimpf:
     
  7. Tina84

    Tina84 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt am Main
    Wieso wurde eigentlich das Bild von dem Papagei entfernt, was ich gemacht habe? :?
     
  8. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich um den Schein der heilen Welt zu wahren.....damit sich solche Tierquäler unbehelligt austoben können....8(
     
  9. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Das Bild wurde entfernt, weil ich davon ausgehe, das du das Bild ohne Zustimmung des Besitzers in der Gaststätte gemacht hast und auch ohne Zustimmung des Besitzers hier rein gesetzt hast.


    Manche müssen echt immer wieder meckern, obwohl sie genau wissen, warum Moderatoren so handeln müssen, wie sie handeln...schade...


    LG, Olli
     
  10. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Meckern?? Natürlich! Es gehört eben einiges an Mut dazu,solche Mißstände anzuprangern! Wie will dieser "Vogelhalter" denn vorgehen-Hallo Herr Richter,bestrafen sie diese Leute,sie stellen ohne meine Zustimmung,meine Tierquälerische Haltung ins Netz!!!Aber natürlich hast du recht...passieren wird eh nichts,ist eben nur ein Tier.
     
  11. herzcomp

    herzcomp Papa des Grauens

    Dabei seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06217 Merseburg
    @ Cedric,

    Was du in deinem vorletzten Beitrag in diesem Thema geschrieben hast, ist unqualifizierter Unfug.

    Wenn ich in deiner Wohnung Bilder mache und die ohne deine Genehmigung im Netz veröffentliche ist das halt nicht legal.

    Genauso sieht es mit dem Photo aus, dass hier gelöscht wurde.

    Das hat nichts mit heiler Welt zu tun :traurig:

    Wenn du quasi um die Ecke wohnst wird dir Tina 100% gerne den Namen der Gaststätte geben und du kannst dir deine eigene Meinung bilden und versuchen dem Grauen zu helfen.
    Hier ist jedenfalls keiner der dir dabei nicht die Daumen drückt.

    Halte uns doch weiter auf dem Laufenden ja,

    Bis dann
    cu
    Andreas
     
  12. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tina! Du hast nochmal eine PN
     
  13. Tina84

    Tina84 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt am Main
    Hi,

    was ist denn ein PN? :?
     
  14. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Eine persönliche Nachricht! Grüße!
     
  15. #14 Surreal_Pain, 21. November 2007
    Surreal_Pain

    Surreal_Pain Elitesse

    Dabei seit:
    24. Juni 2007
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen, Nordrhein-Westfalen, Germany
    ohgott... ich hoffe ihr könnt was unternehmen @cedric und tina

    drücke dabei ganz doll die daumen das ihr den kleinen da rauskriegt =)
    Bitte haltet uns auf den laufenden!
     
  16. tun.

    tun. Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tina,

    gut, daß Du diese Sache hier veröffentlicht hast. So kann ich Dir eine PN senden mit meiner Telefonnummer - Cedric auch.

    Ich hatte geráde so einen Fall in der Nähe von Heidelberg und dort konnte
    einem Grauen durch ein gutes Veterinäramt geholfen werden.
    Dabei sind aber einige Dinge zu beachten...

    tun.
     
  17. tun.

    tun. Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ach übrigens, Tina,

    oben rechts auf der Forumseite steht doch nach Deinem Einloggen immer:
    willkommen Tina, Ihr letzter Besuch war am...
    und darunter steht Private Nachrichten: ungelesen, insgesamt...
    dort bitte auf das blaue "Private Nachrichten" klicken und schon siehst Du
    Deine PNs - also Privaten Nachrichten.:+klugsche

    tun.
     
  18. #17 papageienmama1, 22. November 2007
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    ich hoffe, das der besitzer ein einsehen hat und dem papagei ein anderes leben, möglichst bei papageienkundigen menschen und einem partner ermöglicht.
    23 jahre haltung dieser art ist einfach nur widerlich, das arme tier.
    an stelle des wirtes würde ich mir gedanken darüber machen, ob es eine gute reklame für den laden darstellt, diesen vogel in den kleinen und wohl auch verschmutzten käfig zu halten.
    bekannte haben mir heute erzählt, wie es dort aussieht.
    sollte das gesundheitsamt davon kenntnis erlangen, dürfte er wohl arge probleme bekommen.

    was denken sich manche menschen eigentlich ?? haben die überhaupt kein empfinden für andere wesen?
     
  19. Tina84

    Tina84 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt am Main
    Hallo,

    jetzt weiß ich endlich was eine PN ist *freu* :beifall:

    Ich hoffe, dass wir den Papagei dort raus holen. Ich bin froh das es solche Foren wie hier gibt, wo man wirklich super schnell HILFE bekommt!

    Vielleicht bekommen wir es wirklich hin und holen den armen Kerl dort raus!

    Danke für eure Unterstützung!!! :)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    Das hoffe ich auch u. drücke alle Daumen u. Krallen
    Beste Grüße Ingrid
     
  22. #20 Surreal_Pain, 29. November 2007
    Surreal_Pain

    Surreal_Pain Elitesse

    Dabei seit:
    24. Juni 2007
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen, Nordrhein-Westfalen, Germany
    ich drück auch weiterhin meine daumen und meine 10 knutschbälle drücken ihre 20 zehen... das müsste reichen :D

    gibts schon was neues?
     
Thema: Graupapagei in Not
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei in not

    ,
  2. graupapageien in not

    ,
  3. graupapagei hat was im Hals sitzen

    ,
  4. www.graupapageien in not .de,
  5. graupapagei tiere in not,
  6. graupapagei nothilfe