Graupapagei kaufen

Diskutiere Graupapagei kaufen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! Ich wollte schon immer einen Graupapagei, da mein Opa mir als Anfang einen Jendayasittich kaufte, da er sehen wollte wie ich mich so tue....

  1. #1 Sonnensittich, 30. Dezember 2009
    Sonnensittich

    Sonnensittich Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo!
    Ich wollte schon immer einen Graupapagei, da mein Opa mir als Anfang einen Jendayasittich kaufte, da er sehen wollte wie ich mich so tue.
    Sie ist jetzt ca.15 jahre alt und ich habe sie jetzt seit 6-5Monaten.Jetzt habe ich mich entschlossen sie zu verkaufen!
    Ich habe schon eine Käuferin gefunden...mein Vogel ist mir sehr ans herz gewachsen also fällt es mir schwer.
    ich habe eine Anzeige gefunden das jemand 3 Kongos-vkt
    1.hat einen Krallenfehler sonst sind alle DNA bestimmt und beringt.
    12Wochen sind sie alt, und ich wollte wissen ob ich irgentwas beachten muss wenn ich einen bekomme.
    Das alles klappt nur wen die züchterin meinen vogel kauft...
    Aber sie hat es besser da...bei mir ist sie allein sie bekommt zwar viel aufmerksamkeit aber sicher nicht soviel wie bei einem partner, die züchterin hat schon einen partner für sie, dan ist sie endlich bei ihren gleichens auch wenn es mir schwer fällt...

    Kann ein graupapagei mit 12 wochen schon fliegen?
    Muss er noch brei essen oder gehen kleine nüsse/körner auch schon?(obst und gemüse ist selbstverständlich)
    Muss ich irgentetwas beachten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo,

    Als erstes, es müssen immer min. 2!! Graupapageien sein. Einzelhaltung (auser krankheitsbedingt) wäre tierquälerei.

    Du brauchst eine Voliere in den min. Maßen 2x2x1m. Da müssen Futternäpfe für Obst/Gemüse und Körnerfutter und natürlich ein Wassernapf. Dicke Äste zum Sitzen und klettern, Spielzeug und frische Zweige sind immer gut!
    Täglicher Freiflug ist sehr wichtig.

    Ein Graupapageibaby ist mit 12 Wochen meist Futterfest, das heist, er kann schon alleine Körnerfutter fressen. Er kann normalerweise auch schon fliegen.

    Am besten wäre eine Außenvoliere. Man sollte Graue baden oder abduschen. Graupapageien sind meldepflichtig.

    Ein paar abschließende Worte:
    Ich finde es einfach nur schrecklich, dass du dein Sittich abgibst, nur um einen Graupapagei zu bekommen. Das zeig mir, dass du nicht reif genug bist. Das soll nicht heissen, das du zu jung bist, nein ich bin ja selber erst 15. Ich finde es nur traurig... Deine Eltern sollten sich echt überlegen ob sie zwei Grauemonster aufnehmen wollen, denn sie kosten sehr viel Geld und das nciht nur in der Anschaffung.

    Ich hoffe du/ihr überlegt es euch noch mal gaaanz gut
    Johanna
     
  4. #3 rosenträne, 31. Dezember 2009
    rosenträne

    rosenträne Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    sonnensitich ,ich glaube nicht das du schon alt genug bist für 2 Graupapageien. wenn ich die berichte von dir und deinen eltern im sonnensitichforum lesen stellen sich mir die haare zu berge:( ich finde es genau wie das lump traurig das du einen weggibst um einen anderen zu bekommen8(
     
  5. #4 Dorith, 31. Dezember 2009
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2009
    Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Hallo Sonnensittich,

    ich hab durch Zufall den Thread gelesen, den du im Forum für südamerikanische Sittiche eröffnet hattest (Titel: Wie groß muss der Käfig sein?)

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=193627 (es lohnt sich echt, das zu lesen, bevor man hier antwortet!!)

    Da hattest du geschrieben, dass du deinen Sittich von deinem Opa aus ganz schlechter Haltung übernommen hattest (mit verfaultem Wasser usw.) und du ihm nun ein schönes Leben ermöglichen willst bei dir.

    Wenn man Tiere zu sich nimmt, dann übernimmt man gleichzeitig auch eine große Verantwortung und viele Pflichten, die sich sicher nicht darin erfüllen, dass man das Tier schon nach kurzer Zeit wieder weggibt und durch ein anderes austauscht.

    Sowohl der Sonnensittich als auch ein Graupapagei sind für Einzelhaltung nicht geeignet. Sie brauchen - ohne Wenn und Aber - einen Partner, um ein "glückliches" und artgerechtes Leben führen zu können.

    Mein Rat an dich wäre, deinen Sittich zu behalten und ihm so schnell wie möglich einen Partner zu kaufen. Dabei musst du beachten, dass die Vögel gegengeschlechtlich sein sollten - das heisst, du müsstest erst mal bestimmen lassen, welches Geschlecht dein Sittich hat. Selbstverständlich musst du dann auch für eine ausreichend große Voliere für die beiden sorgen. Nur ein großer Vogelkäfig ist da nicht geeignet, auch wenn die Vögel die Möglichkeit zum Freiflug haben.

    Einfach nur zum Züchter gehn, den Vogel dort abgeben und sich einen anderen mitnehmen finde ich voll daneben!! - entschuldige bitte, dass ich das jetzt so hart ausdrücke. Aber mit Tierliebe hat das nichts mehr zu tun.

    Was die Anschaffung von Graupapageien angeht - und auch diese dürfen nicht einzeln gehalten werden!! - so fallen hohe Kosten an - sowohl für die Vögel selbst als auch für die Unterbringung! Ein einfacher Käfig reicht da nicht aus, es sollte schon eine sehr geräumige Voliere sein (am besten 2x2x1m in Höhe, Breite und Tiefe) - und da fängt es schon an. Hast du den Platz dafür? Sind deine Eltern damit einverstanden und sind sie auch bereit, im Ernstfall wenn nötig mal hohe Tierarztkosten zu übernehmen, da du ja als Schüler sicher noch kein eigenes Einkommen hast und das gar nicht bewältigen könntest?

    Ich möchte hier ganz bestimmt nicht unfreundlich oder überheblich rüberkommen, bitte versteh das nicht falsch - aber da deine Eltern sich bereits in dem obengenannten Sittich-Thread eingemischt und die ratgebenden User im Sittichforum als "inkompetente, selbsternannte Experten" beschimpft hatten, nur weil diese dir einige sehr wichtige Hinweise und Ratschläge gegeben haben, sehe ich schwarz, wenn man dir hier wieder dasselbe erzählt.

    Deine Tierliebe und dein Verantwortungsgefühl kannst du (und deine Eltern) dadurch zeigen, dass du deinen Sonnensittich behältst, ihm einen Partner gibst, für die beiden eine schöne große Voliere bereitstellst und bis zu ihrem Lebensende ohne wenn und aber gut für sie sorgst. Die Abgabe des Vogels, um einen anderen (wieder in Einzelhaltung) anzuschaffen, ist nicht der richtige Weg!

    Denk nochmal in Ruhe drüber nach und besprich das ganze mit deinen Eltern - soweit ich dich verstanden habe, möchtest du ja auch selber gerne das Bestmögliche für das dir anvertraute Tier tun.
     
  6. Tueddel

    Tueddel Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    NEIN! Unter diesem Aspekt rate ich dir dringend von einem weiteren Vogel ab!
    Es sind keine Kuscheltierchen, die man sich soeben mal zulegt! 8(

    Alles andere haben die Vorschreiber schon gesagt....
     
  7. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Eine kurze Frage, hat zwar nichts mit dem Graupa zu tun, aber in deinem Thread im Südami- Forum steht du hast einen Sonnensittich, und hier schreibst du von einem Jendaysittich? Was ist es denn nun? Das ist ja ein himmelweiter Unterschied! Im Übrigen würde ich dir auch vom Kauf eines Grauen abraten, was weißt du denn jetzt, was dein späteres Leben bringt, wohin es dich mal verschlägt, wo du studierst oder eine Ausbildung machst. Was wird dann mit dem Tier?
    Weißt du, das deine Eltern ihn versorgen werden?
    Man sollte nicht immer nur an das denken was man gerne hätte, sondern abwägen, was besser für das TIER ist, nicht für dich! Vielleicht interessierst du dich jetzt grade für Graue, aber was passiert, wenn du später mal nen Freund hast? Bei vielen schlagen die Interessen dann um und die Tiere können sehen wo sie bleiben!
    Das sollte natürlich nicht verallgemeinert werden, Johanna (DasLUMP) macht das zum Beispiel sehr gut, sie ist sehr gewissenhaft mit ihren Tieren. Sorry Sonnensittich, aber wenn ich schon sehe, dass du deinen Sittgich weggeben willst nur um nen Grauen haben zu können, sehe ich bei dir diese Gewissenhaftigkeit NICHT!!!!8(
     
  8. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sonnensittich,

    Kauf dir eine Hose, trage sie 5 Monate und gib sie dann zurück, weil sie dich doch nicht kleidet.

    Warum muss der Vogel unter eurem Experiment leiden 8(
    Gib diesem Tier ein schönes Zuhause, mit allem was er braucht und machbar ist.

    Hast du dich überhaupt schon mal informiert?
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=130571

    Mein Vorschlag was du beachten müsstest. Lass es bitte sein, wird auch das beste für dich sein.
     
  9. #8 Sonnensittich, 31. Dezember 2009
    Sonnensittich

    Sonnensittich Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Dacht ich mir aber ihr habt da keine ahnung! ;)

    Ich hab mir schon seit ich klein war einen Grauen gewünscht und niemand würd mir da auch was einreden können weder ihr noch meine Eltern oder sonst wer!
    Das mit der hose war VOLKOMMEN unnötig.!
    Das LUMP schreibst Grauemonster hast aber selber ein, was soll das?!
    Da dennoch meine frage beantworten wurden werde ich die weitern Antworten zum Thema wohl nicht lesen

    GUTEN RUTSCH INS NEUE! :bier:
     
  10. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Nein das LUMP hat 2!!Graue, so wie es sich gehört und zwar bei jeder Vogelart! Und Grauemonster ist nett gemeint, genause wie unsere Halsbandsittichhenne ne Hexe ist, uns trotzdem ist es nett gemeint!!
     
  11. Tueddel

    Tueddel Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Nach diesem Posting von dir bin ich mir nun zu 100% sicher, daß du ne dumme Göre bist. Schaff dir ein Stofftier an. Ich hab hier eines für dich, spricht sogar auf Befehl.



    Mir tut heut schon jeder Vogel leid, den du dir anschaffst.

    Geh Rollschuh oder Schlittschuhlaufen, bau Schneemänner oder lern in der Schule fürs LEBEN!!!!!!!! Aber lass den Vögeln ihres!!!!!!!!!!!!!
     

    Anhänge:

  12. AnjaP

    AnjaP Mitglied

    Dabei seit:
    1. Juni 2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    51465 Bergisch Gladbach
    ... jetzt muss ich meinen Senf auch mal dazu abgeben:

    Sonnensittich, ich habe auch deinen Thread schon Mitte des Jahres bzgl. des Sonnensittiches verfolgt, und jetzt diesen hier. Du fragst Dinge und erfahrene Personen antworten dir (jetzt wie auch schon im Sommer). Es sind nicht die Antworten die du hören willst und du reagierst jetzt zickig und siehst nichts ein.

    Du schreibst du hättest dir schon immer Graue gewünscht. Wie alt bist du eigentlich? Ich wünsche mir auch viel und kann manches nicht in die Tat umsetzen. Du schreibst so, als ob du dir beim nächsten mal was anderes wünschst und dann ... dann wird der Graue halt wieder verkauft so wie jetzt mit dem Sonnensittich oder Jendaysittich, was auch immer du hast.

    Sorry, aber ich kann und will das auch nicht nachvollziehen.

    Trotzdem einen guten Rutsch

    Anja
     
  13. #12 rosenträne, 31. Dezember 2009
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2009
    rosenträne

    rosenträne Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    sonnensittich dir müßte man die tierhaltung verbieten und ich staune das frau wedel dein spielchen mitspielt .du solltest dich was schämen und hier in berlin MÜßEN die Papageienkäfige wenigstens 2x2x1 Meter groß sein wenn die Tiere (was ich weniger glaube das es zwei werden ) in Berlin ordnungsgemäß angemeldet werden.
     
  14. rosenträne

    rosenträne Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    sonnensittich dir müßte man die tierhaltung verbieten und ich staune das frau wedel dein spielchen mitspielt .du solltest dich was schämen und hier in berlin MÜßEN die Papageienkäfige wenigstens 2x2x1 Meter groß sein wenn die Tiere (was ich weniger glaube das es zwei werden ) in Berlin ordnungsgemäß angemeldet werden


    oder eines der elternteile springt ein und schimpft mit den usern .
     
  15. #14 Dorith, 31. Dezember 2009
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2009
    Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Reg dich nicht so auf Tueddel.... es hat herzlich wenig Sinn, einem egoistischen kleinen Mädel, das trotzig mit den Füßchen aufstampft, wenn es seinen Willen nicht bekommt, etwas vermitteln zu wollen.

    Sie hat offenbar ímmer noch nicht begriffen, was ehrliche und uneigennützige Tierliebe ausmacht, und offenbar wurde ihr dies vom Elternhaus auch nicht wirklich vermittelt, denn sonst würde sie sich nicht so verhalten.

    Wenn sie was haben will, dann kriegt sie es und wenn es dann langweilig oder uninteressant geworden ist, wird es aussortiert und sie bekommt das nächste "Spielzeug".

    Schade um jedes Tier, das bei solchen Kindern landet. :(

    Ich bin sehr froh, dass ich meinem Sohn andere Werte vermitteln konnte!

    Man kann nur hoffen, dass wenigstens die Eltern noch zur Vernunft kommen!
     
  16. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Richtig, wir haben alle keine Ahnung :p
    Und wenn du dir noch nicht mal von deinen Eltern den richtigen Weg zeigen lässt, bist du wohl ein Goldschätzle schlechthin :k
    Schau mal zu, wie du ohne deine Eltern zurecht kommst und werd erwachsen :+klugsche
     
  17. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Du bist meiner Meinung nach echt einfach nur eine SCHANDE für alle tierlieben Jugendlichen....

    Grauemonster sagte ich, wiel du schnell sehen wirdst, wozu so ein Grauer bei falscher Haltung fähig ist! Er wird deine Sachen kaputt machen (grwöhn dich dran, zerfressene Hausaufgaben zu haben, Löcher in den Klamotten und von deiner Tapete sowie Holzmöbeln kannst du dich auch verabschieden) und gewöhn dich daran mehr mals die Woche zu saugen, denn sonst versingst du in Dreck!!

    Hoffendlich muss der arme Graue nciht zu lange bei euch wohnen:(
     
  18. #17 Sonnensittich, 31. Dezember 2009
    Sonnensittich

    Sonnensittich Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nach diesem Posting von dir bin ich mir nun zu 100% sicher, daß du ne dumme Göre bist. Schaff dir ein Stofftier an. Ich hab hier eines für dich, spricht sogar auf Befehl.



    Mir tut heut schon jeder Vogel leid, den du dir anschaffst.

    Geh Rollschuh oder Schlittschuhlaufen, bau Schneemänner oder lern in der Schule fürs LEBEN!!!!!!!! Aber lass den Vögeln ihres!!!!!!!!!!!!!




    Mit 150Kg und einer Brille hast du hier garnichts zumelden!

    Das mit den Stofftieren ist so unreif da kann ich nur lachen :freude:
    Und das mit der Göre weist ja nur darauf hin das du eine bist!
    Absolute frechheit!!!
    Nur weill du vielleicht älter bist hast du hier nicht das recht MICH zu beleidigen!
     
  19. dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    mir tut der arme Graue jetzt schon leid...:nene:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Moni Erithacus, 31. Dezember 2009
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Wie wäre es mit einem Ara?.....wir haben unserer Tochter letztes Jahr einen zu Weihnachten gekauft,ein echtes Schnäpchen,gut erzogen,redet nur dann wenn er darf...und macht nichts kaputt.....nur genug Batterien muß du schon haben.
    Dafür braucht er nie zum Tierarzt...und das Kind ist glücklich.
     

    Anhänge:

    • 055.jpg
      Dateigröße:
      20,2 KB
      Aufrufe:
      122
  22. Natoma

    Natoma Mitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Peine
    Ich hoffe das du nie einen Grauen bekommst!!Denn reif dafür bist du leider nicht,das merkt man an deine Fragen und Antworten.
    Mir tut der Graue jedenfalls jetzt schon leid,solltest du doch deinen Willen bekommen.
    ...und wieder ein Wanderpokal:traurig:
     
Thema: Graupapagei kaufen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei kaufen

    ,
  2. papagei kaufen

Die Seite wird geladen...

Graupapagei kaufen - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  4. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  5. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...