Graupapagei läuft weg und schreit

Diskutiere Graupapagei läuft weg und schreit im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich habe zwei Graupapis. Seit ungefähr 3 Wochen lässt sich der eine nicht mehr von mir anfassen. Immer wenn ich den Käfig aufmache rennt...

  1. #1 Stella o2, 10. Juni 2009
    Stella o2

    Stella o2 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37603 Holzminden
    Hallo,
    ich habe zwei Graupapis.
    Seit ungefähr 3 Wochen lässt sich der eine nicht mehr von mir anfassen.
    Immer wenn ich den Käfig aufmache rennt er weg, fliegt panisch umher und schreit wie am Spieß.
    Er ist von uns mit der Hand aufgezogen worden, wir haben ihn bekommen wo er 4 Wochen alt war. Der Kleine ist wird im Juli 1 Jahr alt. Aber ich glaube mit der Pubertät hat das nichts zu tun. Er lässt sich von Jedem anfassen, nur nicht mehr von mir. Wenn die beiden Süßen in der Wohnung unterwegs sind, bekomme ich ihn auch nicht mehr zu fassen. Sonst konnte ich ihn überall anfassen und immer mit mir rumtragen, mit nach draußen nehmen etc....
    Außer Abends, da darf ich ihn auch mal durch die Gitterstäbe am Köpfchen kraulen, sobald dann die Tür aufgeht ist wieder die Hölle los.
    Das macht mich echt traurig, das der kleine jetzt so panische Angst vor mir hat, wobei ich ihm nie was getan habe und mich immer am meisten hier im Haus mit den Beiden beschäftigt habe.
    Wer kann mir vielleicht einen Rat geben?:?
    Danke schonmal im Voraus.
    Gruß
    Svenja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Benny-Lucca, 10. Juni 2009
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Hallo Svenja,

    was meinst Du mit "jedem"? Sind das evtl. Männer?
    Bei vielen Graupapageien stellt sich irgendwann eine Favorisierung eines Geschlechts ein.

    Bei uns mögen 4 von 6 Grauen ausschließlich Männer und 2 nur Frauen.

    Wenn ich versuche einen von den "Frauenvögeln" anzufassen, zeigt er genau die selben Symptome.

    Umgekehrt ist das auch so bei den "Männervögeln".

    Einer unser beiden "Frauenvögel" wurde auch von einem Mann handaufgezogen und längere Zeit von ihm gehalten.
    Jetzt hat er sich aber umorientiert.

    Hat Dein Grauer irgendwie eine negative Erfahrung außerhalb des Käfigs gemacht?

    Das kann auch dazu führen, das er Angst hat, wenn die Tür aufgeht.
     
  4. #3 Tierfreak, 10. Juni 2009
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Svenja,

    oder hast du vielleicht eine neue Frisur, neue Haarfarbe oder eine neue Brille oder etwas anderes an deinem Aussehen verändert (neuer greller Pulli usw.), was ihn verunsichern könnte ?

    Gibt halt auch Papageien die auf solche Kleinigkeiten reagieren und sich erst an den neuen Anblick gewöhnen müssen :zwinker:.
     
  5. #4 Stella o2, 10. Juni 2009
    Stella o2

    Stella o2 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37603 Holzminden
    Hi,
    danke für die schnellen Antworten!
    Also bei mir ist alles beim Alten, keine Veränderungen o.Ä.
    Der kleine lässt sich hier von der ganzen Familie und von meinen Freundinnen anfassen, also keine engere Bindung zu Männern.
    Beim Freiflug ist auch nie etwas vorgefallen.
    Ich bin nach der Arbeit nach Hause gekommen und wollte die Beiden begrüßen, so wie jeden Tag...kurz auf den Arm nehmen und kraulen.Habe mich total gewundert, auch weil sonst niemand an die Beiden ran kommt wenn wir nicht da sind. Von einem auf den anderen Tag kam das so...
     
  6. #5 Eini & Smatie, 10. Juni 2009
    Eini & Smatie

    Eini & Smatie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41472 Neuss
    Links liegen lassen...

    Das gleiche mußte ich vor ein paar Wochen auch mal durchmachen.
    Irgendwo hatte ich aber mal gelesen, das dies sehr oft bei den Personen auftritt, die für die Grundversorgung da sind; also die sowieso immer wieder kommen und in diesem Sinne keine Abwechslung im Papageienleben darstellen.
    Lass ihn doch einfach mal links liegen. Wenn er auf deine Schulter kommt, lass ihn sitzen, aber dein Interesse gilt nur dem anderen Papagei. Beschäftige dich sehr viel mit dem anderen Vogel, in dem du ihm interessantes Spielzeug wie alte Kugelschreiber ohne Inhalt oder andere bunte Sachen gibst oder Leckerlies und sprich dabei auch sehr viel mit ihm. Dein anderer wird dann auch kommen wollen und dann läßt du ihn erstmal links liegen, damit er begreift, dass es nicht selbstverständlich ist, was du jeden Tag machst und das du jeden Tag kommst. Du wirst sehen, es klappt wunderbar...sie sind einfach wie kleine Kinder, die finden auch nur den interessant, der sich rar macht und Abwechslung bringt, aber die Mama, die ja den ganzen Tag da ist, die ist nicht mehr so spannend. Wenn sie dann aber mal auf die Mama verzichten müssen, dann wissen sie erst, wie toll die doch ist. Ich hoffe bei dir klappt es genauso gut. Viel Erfolg und Geduld!
     
  7. #6 Stella o2, 10. Juni 2009
    Stella o2

    Stella o2 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37603 Holzminden
    Das ist echt super, vielen Dank!!
    Werde es sofort in die Tat umsetzen, sobald es etwas neues gibt melde ich mich wieder :~
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,denke auch,daß es am besten ist,wenn du ihn erstmal etwas ignorierst und ihm nicht die volle Aufmerksamkeit zukommen läßt.Da du ja nichts verändert hast,hat er vielleicht nur gemerkt,daß je mehr er sich dir entzieht,um so mehr tütelst du mit ihm rum.Man unterschätze die Grauen nicht:zwinker:Also dreh doch mal den Spieß um.Gruß Ira
     
  10. #8 selinamulle, 12. Juni 2009
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo,
    also unsere Graue Henne Tweety (Notfallhandaufzucht auch ab der 4. Woche) ist ähnlich... Sie will auch nur noch durchs Gitter draußen gekrault werden.. Wenn ich sie komplett in die Hand nehme würde sie mich auch nicht beißen aber wenn die Voliere auf ist und ich ganz "normal" Kraulen will ist mein Finger auch nur noch Kauknochen. Da ich aber kein Kuschentier brauch ist das für mich total in Ordnung...

    LG
    Sabine

    und dann propagier mir noch mal einer nicht Futterfeste Graue zu nehmen weils dann einfacher ist ;-)
     
Thema: Graupapagei läuft weg und schreit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. http:www.vogelforen.degraupapageien191325-graupapagei-laeuft-weg-schreit.html

Die Seite wird geladen...

Graupapagei läuft weg und schreit - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich schreit und hat Hautprobleme

    Nymphensittich schreit und hat Hautprobleme: Hallo zusammen. Ich klinke mich zu diesem Thema auch mal mit ein, als betroffene. Ich hatte in einem Thema von mir schon mal erwähnt, dass mein...
  2. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  5. Transport Graupapagei

    Transport Graupapagei: Von Neuss 41460 nach München, Oberschleißheim. Dringend, da mein Papagei operiert werden muss, in München ist der Spezialist dafür.