Graupapagei legt ständig neue Eier.

Diskutiere Graupapagei legt ständig neue Eier. im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich habe mal eine Frage an euch Vogelkundigen: Meine Oma hat einen Graupapageien, der vor etwa einem Jahr das erste mal ein Ei legte. In...

  1. #1 ringelpietz, 29. Juli 2010
    ringelpietz

    ringelpietz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mal eine Frage an euch Vogelkundigen: Meine Oma hat einen Graupapageien, der vor etwa einem Jahr das erste mal ein Ei legte. In der letzten Zeit legt er immer häufiger Eier. Im Moment in jeder Woche eines. Das Essen verweigert er größtenteils, außer wenn sie es ihm per Hand reicht. Wenn der Papagei vom Ei runtergeht ist er sehr anhänglich und verschmust, danach sitzt er aber wieder ohne zu murren auf seinem Ei.

    Meine Oma macht sich nun Sorgen, ob irgendwas mit ihrem Papagei nicht stimmt. Ich habe leider keine Ahnung von Vögeln und alle anderen in unserem Familien- und Bekanntenkreis ebenfalls nicht.

    Es wäre schön, wenn ihr mit ein paar Tipps geben könnt. Ist das normal? Hört er wieder von alleine auf Eier zu legen? Sollte man mal zu einem vogelkundigen Tierarzt gehen? (Ist leider nicht so leicht, da sie auf dem Dorf wohnt und der Vogel bestimmt 2 Stunden Fahrt hinter sich bringen müsste.) Fühlt er sich vielleicht alleine? (Mein Opa ist vor einem Jahr verstorben und er hat sich die meiste Zeit um den Vogel gekümmert.)

    Ich wäre für jede Antwort und Hilfe dankbar! :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sybille, 29. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2010
    Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo ringelpietz,

    herzlich willkommen hier im Forum!
    Das, was du da beschreibst, ist nicht normal...
    Um das aber genauer einschätzen zu können, müsstest du einige Fragen beantworten:
    1. Wie alt ist die Graue?
    2. Was macht deine Oma mit den Eiern? Nimmt sie diese weg oder darf die Henne brüten? Sie darf die Eier nicht wegnehmen, denn dadurch wird die Henne zur Dauerlegerin! Sie muss eine Brutzeit von mind. 32 Tagen einhalten!
    3. Was bekommt sie an Futter?
    4. Gibt deine Oma Kalzium und Vitamine zu?

    Die Henne wird deine Oma als ihren Partner ansehen.

    Wo wohnt deine Oma, welche PLZ? Eventuell können wir euch einen guten TA empfehlen.

    Ich verschiebe dein Thema mal zu den Graupapageien.

    PS: Du hast eine PN (persönliche Nachricht) von mir.
     
  4. #3 ringelpietz, 29. Juli 2010
    ringelpietz

    ringelpietz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey, erst einmal danke für die schnelle Antwort!

    1. Das genaue Alter kann ich leider nicht sagen, aber er ist sicher zwischen 15 und 20 Jahren alt.
    2. Sie lässt ihn solange brüten, bis er von alleine runtergeht. Also meines Wissens, wurde ihm die Eier nicht weggenommen.
    3. und 4. Kann ich leider nicht beantworten. Ich habe sie heute auch nicht erreicht, aber ich werde es morgen noch einmal versuchen und nachhaken.

    Sie wohnt etwa 1 1/2 bis 2 Stunden von Berlin entfernt. Ich selbst wohne in Berlin und hier gibt es ja Ärzte die sich mit Vögeln auskennen, aber wenn es möglich ist, würde ich ihm die Fahrt schon ersparen wollen. Macht so einem Vogel ja auch nicht wirklich Spaß.

    Ich werde ihr auch mal deine Telefonnummer weiterleiten, damit sie wenn sie noch weitere Fragen hat sich melden kann.

    LG und danke!
     
Thema:

Graupapagei legt ständig neue Eier.

Die Seite wird geladen...

Graupapagei legt ständig neue Eier. - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...