Graupapagei mal anders

Diskutiere Graupapagei mal anders im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, nur mal so zur Ansicht . [ATTACH] MFG Martin :0-

  1. #1 Menkhaus Martin, 8. Oktober 2013
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
  4. #3 papugi, 8. Oktober 2013
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2013
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.354
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo Martin,
    woher kommen die bilder und die papas?
    ich muss sagen das ich erstmal mich an diese farbe gewohnen muss befor ich sagen kann ob ich das schon oder nicht finde :))
    uberraschend ist es schon obwohl es nicht nicht ersten bilder sind die ich sehen...
    danke
     
  5. #4 binie und seppi, 8. Oktober 2013
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Mir hat mal ein TA gesagt, dass diese Vögel von PBFD positiven Vögeln rausgezüchtet wurden.
    Da häufig bei PBFD positiven Grauen das Gefieder so rötlich schimmert bzw. die Federn vom Kiel her eine rötliche Färbung aufweisen. Aus solchen Vögeln wurden dann diese roten Graupapageien gezüchtet, was aber nicht heißen muss, dass diese Vögel unbedingt PBFD positiv sein müssen!
    Also nicht nur Vorsicht vor Betrügern auch Virencheck!
    In seltenen Fällen können das auch mal Albinos sein, soviel ich weiß.
     
  6. Richard

    Richard Guest

    Die Tiere sind aus Südafrika. Die Tiere haben rote Augen, von daher scheidet PBFD meiner Meinung nach aus.

    Klick mich!
     
  7. #6 binie und seppi, 8. Oktober 2013
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Hallo Richard,

    wie schon geschrieben, mir wurde das mal von einem TA erzählt, dass habe ich mir natürlich gemerkt.
    Aber du hast Recht, die Tiere haben rote Augen, von daher sind es wohl eher Albinos.:zwinker:
     
  8. #7 Menkhaus Martin, 8. Oktober 2013
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo,

    ich kenne diese "Grauen "auch nicht musste erst länger drauf schauen um mich daran zu gewöhnen ich habe sie aus dem Netz bei FB .


    Mit PWFD hat das aber nichts zutun , kannst du mir binie und seppi den TA nennen der so etwas gesagt haben soll ?

    MFG Martin :0-
     
  9. #8 charly18blue, 8. Oktober 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Martin,

    Nur soviel, weil ichs auch weiß, es war seinerzeit ein vk TA in einer Vogelklinik einer Universitätsklinik. Das heißt ja nicht, dass die Vögel PBFD haben, sondern dass man einfach bei Anschaffung auf den Test bestehen soll und zwar PCR aus Blut und Federmaterial. Aber in dem Fall sehe ich auch was in Richtung Albinos.
     
  10. #9 Menkhaus Martin, 12. Oktober 2013
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo.

    wenn ich so ein Tier kaufen würde wäre es eine Selbstverständlichkeit für mich ihn auf Herz und Nieren prüfen zu lassen .

    Den Anhang .facebook_-1886531691.jpg betrachten

    so das ist ein Jungtier , WHasse bist du jetzt immer noch der Meinung das DIESE TIERE in den Malkasten gefallen sind ? Wenn ja waren das aber Profis .:zwinker:


    MFG Martin :0-
     
  11. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Die eingangs gezeigten Tiere sind natürlich echt rot und ja auch schon länger bekannt.
    Trotzdem kann man mit Fotos ohne großen Aufwand und ohne ein Profi sein zu müssen viel machen.

    Das hier hat mich zwei Minuten gekostet, wenn man eine halbe Stunde investiert, ist es sicher perfekt
    [​IMG]
     
  12. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Hallo Martin, das ist ja ein anderes Tier als die drei unten. So etwas kann ich mir vorstellen. Sicherlich wird sich aber diese Farbe nach der Jungmauser umfärben.
    Übrigens, ich habe in meinem Bekanntenkreis einen Grafiker. Für den ist es ein Kinderspiel, Tiere "umzufärben":zwinker::zwinker:

     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. axochef

    axochef Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2015
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Als ich 1999 eine Exporteur in Douala Kamerun besucht habe habe ich gesehen, wie rote Graue gamacht werden - rupfen und täglich mit Lebertran bestreichen... Es ist grausam, zu was Menschen fähig sind, wenn sie Geld wittern. Dies ist nur eine Modifikation.

    In Südafrika wollen sie aber nun echte gezüchtet haben
    Den Anhang roter grauer.jpg betrachten

    Erscheint mir aber zweifelhaft - die sehen genauso aus, wie die gerupften aus Kamerun
     
  15. Malou

    Malou Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Mein Gott wie grausam - und nichtmal schön.
    Typisch Mensch.:nene:
     
Thema: Graupapagei mal anders
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei

    ,
  2. graupapagei albino

    ,
  3. roter graupapagei

    ,
  4. pbfd graupapagei,
  5. Graupapagei mit rot,
  6. rote graupapageien,
  7. graupapagei rot,
  8. graupapagei mutationen,
  9. springsittich seltene mutation,
  10. suche albino glanzsittich,
  11. mutation graupapagei,
  12. graupapagei orange,
  13. graupapagei mit roten federn an den beinen,
  14. graupapageien bilder,
  15. graupapagei jungtiere,
  16. Graupapageien mit rot,
  17. wie heisst die papagei mit den roten federn,
  18. graupapageien mutationen,
  19. graupapagei Weihnachten,
  20. pbfd federn,
  21. graupapagei mutation,
  22. graupapagei rote federn,
  23. graupapagei fotos,
  24. papageien mutationen
Die Seite wird geladen...

Graupapagei mal anders - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  5. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...