Graupapagei Minty am 28.01.2013 entflogen in 40723 Hilden (wieder da)

Diskutiere Graupapagei Minty am 28.01.2013 entflogen in 40723 Hilden (wieder da) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Gestern Mittag ist mein Graupapagei Minty entflogen, erst saß er in dem Walnussbaum im Garten, als er sich nicht runterrührte und Stöcke zu kurz...

  1. krywalda

    krywalda Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hilden
    Gestern Mittag ist mein Graupapagei Minty entflogen, erst saß er in dem Walnussbaum im Garten, als er sich nicht runterrührte und Stöcke zu kurz waren , habe ich versucht vorsichtig mit der Leiter an ihn ran zu kommen. Beim Versuch die Leiter anzustellen, ist er weggeflogen und hat sich im Nachbarsgarten in einem hohen Baum gesetzt. Alle Anlockversuche mit Partnervogel im Transporter(den musste ich allerdings nach einer halben Stunde reinbringen, da es zu kalt war) Futter, Winkel zum anfliegen beachtet etc, haben nichts gebracht. Er saß da und blieb dort, antwortete auch nicht auf die anderen Grauen. Als es dunkel wurde habe ich die Terrassenbeleuchtung angelassen, die große AV offen gelassen und auch dort Futter bereitgestellt. Das Licht im Grauenzimmer fast die ganze Nacht angelassen und regelmäßig draußen alles kontrolliert. Leider hat es dann zu stürmen angefangen und nun ist er nicht mehr dort, er antwortet auch auf keinen Ruf der anderen oder Pfiff. Er ist bei Fremden scheu und er ist PBFD positiv. Tierärzte und Tierheim sind informiert
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jimbo

    Jimbo Guest

    Hallo Karin!

    Du hast eine PN!

    LG
    Birgit
     
  4. krywalda

    krywalda Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hilden
    in meinem Postfach ist nichts??? ich habe ihn gesehen, er muss einen großen Bogen geflogen sein und saß jetzt in einem Baum an der Nebenstraße. Dann habe ich jetzt alle Grauen draußen und er ist einen Garten näher an uns geflogen, sitzt aber jetzt wohl in einer sehr hohen Tanne und ich kann ihn nicht mehr sehen.
     
  5. Jimbo

    Jimbo Guest

    Ok, dann versuch ich's nochmal. Und schreib du mir, wenn ich dir helfen kann. Bin ganz in der Nähe.
     
  6. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Karin,

    kennst du evtl. ein Lockmittel, worauf deiner reagiert.

    Meine reagieren z.B. auf das rascheln einer Chipstüte. Da kommen sie sofort alle angeflogen oder angelauifen, obwohl sie genau wissen, dass sie nichts bekommen. So aber bei jeder Tüte, die raschelt.

    Ansonsten hoffe ich natürlich, dass sich dein Grauer irgendwie motivieren lässt, zu dir hinzukommen, damit du ihn sanft oder doch auf die Schnelle packen kannst.
     
  7. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Karin,
    ich kann mir gut vorstellen, wie dir zumute ist, gerade um diese Jahrezeit :trost:.

    Hier mal sicherheitshalber die Checkliste, was man in solchen Situationen allgemein tun kann.
    Ich wünsch dir von ganzem Herzen, dass ihr den Ausreißer bald gesund und munter wieder in die Arme schließen könnt.

    Meist du damit dein Emailpostfach ? Jimbo meinte aber hier wohl mit PN "Private Nachrichten", eine Funktion des Forums, wo man sich über das Forum private Nachrichten schicken kann, die dritte nicht lesen können.
    Falls dem so ist, schau bitte mal ganz oben rechts neben "Hallo, krywalda" bei Benachrichtigungen. Dort kannst du PN´s finden, die dir über das Forum geschrieben werden :zwinker:.
     
  8. krywalda

    krywalda Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hilden
    ich glaube ich dreh durch, fast hätte ich ihn gehabt.... er kreiste immer hier um den Garten rum, immer so an die 20 bis 30 m hoch, landete dann auf unserem Dach und flog tiefer in den gegenüberliegen Garten auf einen niedrigeren Baum. Ich hielt ihm einen langen Ast hin, er kletterte wieder höher, dann kam ich mit Futter, er schaute interessiert, kam was tiefer. Stieg dann fast auf den Ast, meckerte mich an und flog in hohem Bogen in die andere Richtung davon. Nun weiß ich nicht mehr wo er ist, ist jetzt dunkel und die 4 anderen sind jetzt wieder im Zimmer. So ein Mist. Aussenbeleutung ist wieder an, Futter steht auf der AV und die Türe ist offen. Er wirkte schon ziemlich erschöpft, aber wohl noch nicht genug.
    Bei dritten Anlauf hat es dann mit der pn geklappt :D
     
  9. krywalda

    krywalda Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hilden
    da oben saß er ...0l
     

    Anhänge:

  10. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Karin,

    du musst dich schrecklich fühlen. So nah ist er und doch nichts gebracht.

    Hinundwieder hört man auch vom Einsatz der Feuerwehrleute, die einen Papagei eingefangen haben, die eben so hoch oben zu sehen waren.
     
  11. krywalda

    krywalda Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hilden
    das ist eine NB, der vertraut nur mir. Der lässt sich von niemand anderen mit dem Stock transportieren. Wenn die nur in seine Nähe kommen würden, ist der weg. Er war ja schon so niedrig, dass ich dran kam,aber er hat es sich dann wieder anders überlegt.Kann nur hoffen, dass er morgen zurück kommt, ich muss morgen erstmal arbeiten, kann nicht schon wieder frei nehmen und es soll sehr windig werden, alles doof....
     
  12. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Karin, wenn mich nicht alles täuscht, dann machen die es mit einem Kescher.

    Das ist schlecht, dass er nur dir vertraut.

    Ich dachte heute oft daran, dass das Wetter jetzt echt mies für Ausreiser ist. Die sind die Stürme ja garnicht gewohnt. Da kann man nur hoffen, dass sie dann gegen den Wind ankommen. Hier stürmt es recht heftig.
     
  13. Jimbo

    Jimbo Guest

    Hallo Karin!

    Gibt es was Neues? Habt ihr ihn heute morgen schon wieder gesehen?
    Wir denken hier an euch!

    LG
    Birgit
     
  14. krywalda

    krywalda Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hilden
    JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA; ER IST WIEDER DA :dance::bier:
    Mein Mann rief mich auf der Arbeit an und sagte, er fliegt hier wieder um den Garten rum, ich also schnell Arbeit Arbeit sein lassen und nach HAuse , die 4 anderen in die AV gepackt. Von Minty war nichts zu sehen oder zu hören. Plötzlich saß er in den Nußbäumen so ca 3 m hoch, ich schnell , die Hunde rein, meinen Mann gerufen und da machte es klonk, (wir haben die Terrasse teilverglast.Ich geschaut außen in den Pflanzen, nichts, sagte, der ist hier wo gegen geflogen, der muss hier irgendwo sein und dann sah ich ihn, er saß in der Terrasse vor der Scheibe. Mit dem Hemd meines Mannes den Vogel gepackt und ab ins Zimmer mit ihm. Dort hat er sofort gefressen und sah ein wenig mitgenommen aus. Jetzt schläft er. Er hatte wohl dann jetzt doch die Nase voll und hat versucht in einem Bogen ins Zimmer zu fliegen(das ist ja direkt an der Terrasse.)Dann konnte ich beruhigt wieder zur Arbeit fahren und heute Nacht kann ich endlich wieder schlafen :freude: Vielen Dank für die netten Worte und die Angebote für Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  15. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo krywalda

    prima :D
    (habe rasch ein "wieder da" oben an deinen Titel gehängt)

    Hoffentlich hat er sich nicht verletzt an der Glasscheibe.
     
  16. connymelli

    connymelli Mitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das ist ja super gelaufen.
    Ich habe heute oft an euch denken müssen.
    Die Temperaturen waren ja auch gut für einen Ausflug ins Grüne:freude:

    Liebe Grüße Melli
     
  17. #16 Tanygnathus, 30. Januar 2013
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Das nenn ich wirklich absolutes Glück !!!Wie erleichtert müßt ihr jetzt sein :dance:
    Beobachtet ihn aber noch gut, nicht dass er durch den Aufprall doch noch ein wenig was abbekommen hat.
     
  18. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Karin,

    das freut mich echt für alle Beteiligten.

    Ich hätte auch nicht mehr schlafen können oder gar zur Arbeit gehen, wenn ich wüsste, da draußen fliegt irgendwo einer meiner Kongos durch die Gegend.

    Dein Minky wird sicherlich auch froh sein, dass alles wieder einen normalen Tagesablauf hat. Konnte aber auch die wahre Natur für ein paar Tage kennen lernen, was auch nicht jeder Graue von sich behaupten kann.

    Ihr habt echt großes Glück gehabt. Hätte alles ganz anders verlaufen können.
     
  19. Jimbo

    Jimbo Guest

    Boah! Da bin aber froh! Sehr gut! Ich leide immer mit, wenn einer einen Ausflug macht. Das glaub ich wohl, dass er erstmal Hunger hatte! Und dann schlafen. Und pass mal auf, so schnell vergisst er das nicht. Die nächsten Tage wird er anhänglich sein.

    Ganz liebe Grüsse
    Birgit
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. krywalda

    krywalda Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hilden
    ne, der ist schon wieder total frech, hat nach der Hexe (Hund) gechnappt, mich angemeckert weil ich nicht schnell genug war mit dem Futter und sitzt wieder bei seinem Kumpel, dem jüngeren Bruder. Er erzählt ihm bestimmt, wie einfach es war aus dem Zimmer auszubrechen....

    Ich glaube, wenn Sommer gewesen wäre, wäre der noch länger draußen geblieben. Das hat ihm gefallen, da hoch oben in den Bäumen , von einem Baum zum anderen. Vor einem Jahr konnte er gar nicht mehr fliegen(haben PBFD) und jetzt hat er sich im Gefieder so super gemacht, das er so wahnsinnig gut fliegen kann. Nur mit den Kurven hatte er Schwierigkeiten. Er hat die Tauben aus dem Baum vertrieben und hat ja sein zuhause immer im Blick gehabt. Von Greifvögeln und anderen Gefahren, weiß er ja nichts. Nicht das er den anderen Flausen in den Kopf setzt, denn auch sein Bruder kann wieder einigermaßen fliegen...
     
  22. drudini

    drudini Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    hallo Karin
    einfach supi, wir freuen uns mit euch:+party:
    lg vicki
     
Thema:

Graupapagei Minty am 28.01.2013 entflogen in 40723 Hilden (wieder da)

Die Seite wird geladen...

Graupapagei Minty am 28.01.2013 entflogen in 40723 Hilden (wieder da) - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  5. Transport Graupapagei

    Transport Graupapagei: Von Neuss 41460 nach München, Oberschleißheim. Dringend, da mein Papagei operiert werden muss, in München ist der Spezialist dafür.