Graupapagei sehr krank- Brauche dringend Hilfe!!!!!

Diskutiere Graupapagei sehr krank- Brauche dringend Hilfe!!!!! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Diskutiert mit dem TA bitte bei Gelegenheiit die Gabe von Wobenzym. Dosierung beim Vogel etc. Wobenzym hilft extrem gut bei geschwächtem...

  1. Hellehavoc

    Hellehavoc Das Höllengeierchen

    Dabei seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planet Erde
    Diskutiert mit dem TA bitte bei Gelegenheiit die Gabe von Wobenzym. Dosierung beim Vogel etc.

    Wobenzym hilft extrem gut bei geschwächtem Immunsystem, sowie auch bei der Wundheilung nach OPs oder bei Verletzungen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andrea K

    Andrea K Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41539 Dormagen
    Hallo,
    ich werde den TA danach fragen,wenn ich Chicco abhole.
    Chicco geht es besser,ich weiß nicht genau,ob er über dem Berg ist,aber ich nehme es an,weil gesagt wurde,das es Ihm viel bessser geht.
    Die Zinkwerte sind vollkommen o.k,es wird ein Virus vermutet.
    Liebe Grüße,Andrea
     
  4. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Liebe Andrea,

    ich freue mich, dass du Positives berichten kannst! :trost:
    Und ich drücke weiterhin die Daumen für das kleine Schätzchen! :trost:
     
  5. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Puuuh Andrea,
    das hört sich doch schon mal besser an.
    Ich drücke Euch weiterhin fest die Daumen.
    Alles Liebe
    Kati
     
  6. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    würde mich interessieren was für ein Virus das ist.
    Wünsche dir viel Kraft und das dein Grauer bald wieder
    vollkommen gesund ist.
     
  7. Andrea K

    Andrea K Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41539 Dormagen
    Hallo,
    der TA hat bis jetzt keien Ahnung,ich werde nachher wieder anrufen,vielelicht erfahre ich ja was.
    Hab gesehen,das du aus Köln kommst.Kennst du Dr.Pieper?
    Zu welchem Arzt gehst du?
    Liebe Grüße,Andrea
     
  8. connymelli

    connymelli Mitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    gut das die Maus über dem Berg ist.

    Bei Doc Pieper ist das Federtier gut aufgehoben.
    Wir waren auch schon da, ein anderer TA hat uns überwiesen.
    Nur konnte leider auch ein Doc Pieper keine Wunder vom Himmel fallen lassen.
    Der Vogel hatte Kortison als Salbe bekommen und beim putzen aufgenommen.
    Nieren waren kaputt . Es war schon zu spät .

    Es ist so wichtig einen Vogelkundigen TA aufzusuchen, bei den ersten Anzeichen die einem auffallen.

    Wenn das alles stimmt TA und Zeitpunkt wie ja bei euch, dann kann man das beste hoffen.

    Gute Besserung wünscht

    Melli
     
  9. Andrea K

    Andrea K Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41539 Dormagen
    Hi,
    ich wollte mal die neuesten Ergebnisse mitteilen.
    Eigentlich ist es nicht wirlich klar,was Chicco hat.
    Er bekommt etliche Medikamente.
    Prophylaktisch etwas das metall bindet,obwohl die zinkwerte o.k waren,sehr gut wie noch nie.Ein AB,Laktulose,um Reste des Metalls auszuspülenund ein Medikament fürs Nervensystem.
    Jetzt erhebt sich der Verdacht von PDD!!!!!!
    Ich bin schockiert über diesen Verdacht.
    Habe schon angefangen zu lesen,aber ich schaffe es nicht,hört sich richtig schlimm an.
    Die Untersuchungen werde noch gemacht,aber wann ich das Ergebnis bekomme ,weiß ich nicht.
    Vielelicht kommt er Morgen Nach Hause,um zu testen,ob er frißt,denn in der Klinik frißt er nicht slbstständig und muß ernährt werden.
    Ich hoffe,wir haben Glück und er frißt zu Hause,dann ahben wir wenigstens das überstanden.
    Erst werden noch Nieren -und Leberwerte getestet,dann entscheidet sich,ob er nach Hause kann.
    Vielelicht weiß ja jemand Rat und kann mich aufklären.
    Kann es sein,das mein Kleiner dieses gefährliche Virus hat?
    Auf jeden fall spricht er gut auf die Medikamente an und sein Zustand ist stabil.
    Liebe Grüße,Andrea
     
  10. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    ja ich bin aus Köln. Ich fahre aber aus Gründen die ich hier nicht nennen darf lieber nach Düsseldorf zur Fr. Dr. Köhnen.
     
  11. Andrea K

    Andrea K Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41539 Dormagen
    Hi Divana,
    schreibe doch bitte mal eien PN,würde mich wirklich interessieren!!!!!
    Liebe Grüße,Andrea
     
  12. #31 Susanne Wrona, 30. September 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Andrea,
    bei meinem Nymph vermuten sie auch schon seit 2 Jahren, daß er pdd hat. Leider weiß man bei dieser Krankheit immer noch nicht genau welcher Virus dafür verantwortlich ist, sie vermuten paramyxusvirus oder bornavirus. Man kann auf beide Viren testen lassen. Ich habe es nicht gemacht, weil man beide Viren nicht heilen kann. Mein Nymph hat einen erweiterten Drüsenmagen. Hat Dein Grauer denn einen erweiterten Drüsenmagen? Wenn er den nicht hat, hat er auch keine pdd. Ich wünsche ihm weiterhin gute Besserung und das er keine pdd hat.
    Viele Grüße Susanne
     
  13. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Andrea,
    wie geht es Chico????? - und natürlich auch Dir?
    LG
    Kati
     
  14. Andrea K

    Andrea K Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41539 Dormagen
    Hallo an alle,
    Chicco ist seit gestern zu Hause und Ihm geht es besser,aber leider noch nicht gut.
    Er frißt sehr gut,aber er ist noch nicht fit und schläft sehr viel.
    Der TA vermutet PDD!!!!!
    Es gibt wohl ab November einen neuen Test für diesen gefährlichen Virus,den wir dann machen.
    Ich bin schockiert und habe jetzt Angst um beide.
    Wir müssen abwarten und hoffen ,das es Chicco bald besser geht.
    Er bekommt auch viele Medikamente,u.a.auch Celebrex!!!!!!!
    Ich muß mal nach den Nebenwirkungen suchen.Vielelicht kann mir jemand was darüber schreiben.Vielleicht ist er deshalb so müde.
    Liebe Grüße,Andrea
     
  15. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Andrea,

    schön, dass Chicco wieder zu Hause ist! :freude:
    Die vermutete Diagnose ist allerdings alles andere als erfreulich. Leider lässt sich aber PDD am lebenden Vogel nicht 100%ig nachweisen.
    Wegen des Celebrex frag mal Margaretha, das kleine Lottchen bekommt dies Medikament auch.
    Sicherlich kann dir Margaretha auch Tipps wegen des Futters geben.
    Chicco soll doch sicherlich keine Körner mehr bekommen oder?
    Wenn du in die "suchen"-Funktion den Begriff "Celebrex" eingibst, finden sich einige Themen...

    Ich drücke für das kleine Schätzchen Chicco weiterhin ganz fest die Daumen! :trost:
     
  16. #35 Susanne Wrona, 3. Oktober 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Andrea,
    mein nymph hat auch PDD, er bekommt jetzt Pellets von Avifood. Da habe ich gute Erfahrungen mit gemacht. Mein Vogel kann keine Körner mehr verdauen. Avifood verwendet nur biol.angebaute Lebensmittel und die Inhaltsstoffe sind genau auf die Bedürfnisse des Vogels zugeschnitten. Mein Vogel ist ganz lebendig und munter. Hat Dein Grauer denn einen erweiterten Drüsenmagen? Ich wünsche gute Besserung.
    Viele Grüße
    Susanne
     
  17. Andrea K

    Andrea K Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41539 Dormagen
    Hallo,
    Chicco bekommt Avifood seit er klein ist!!!!!
    Der TA sagt,das es mehrere Varianten von PDD gibt,der Drüsenmagen muß wohl nicht unbedingt erweitert sein.
    Am WE war ein Vortrag über PDD in Leibzig,an dem mein TA teilgenommen hat,dort wurde eien Methode vorgestellt,in dem man PDD mit eienr Tupferprobe,die dann eingeschickt wird,feststellt.
    Ich hoffe,es klappt,weil beide gestestet werden müssen.
    Ich werde Margarethe mal fragen,wie es mit Celebrex aussieht und was es für Nebenwirkungen hat.
    Liebe Grüße,Andrea
     
  18. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Andrea,

    ich hab keine Erfahrung, hab dir aber das zu Celebrex.
    Dein TA hat dir gesagt, dass dieses Mittel aus der Humanmedizin kommt?

    Vögel haben mit Sicherheit genauso Nebenwirkungen. Celebrex wird sehr gerne und von den meisten TA´s bei PDD eingesetzt.
    PN ist unterwegs :zwinker:
     
  19. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andrea,

    wie geht es Chicco?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Liebe Andrea,
    ich mache mir auch Gedanken um Euch.
    Wie geht es Chicco und Chicca?
    LG
    Kati
     
  22. Andrea K

    Andrea K Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41539 Dormagen
    Hallo,
    Chicco erholt sich mittlerweile sehr gut,er ist fast wieder der Alte.
    Heute Mittag muß ich zum TA,weil die Medizin zu Ende geht.
    Im november soll der Test auf PDD gemacht werden.
    chicca hat sich prächtig entwickelt,Sie füttert Chicco.
    Sie ist der Knaller,hat Temperament für 10 und ist sehr zutraulich geworden.
    Hoffe wirklich,das Chicco gesund wird und nicht den gefährlichen Virus hat.
    Wir sind aber optimistisch und tun alles was wir können,wir machen das beste daraus.
    Beide werden natürlich verwöhnt und Chicco bleibt das Sorgenkind!!!!!!
    Danke für euer Mitgefühl!!!
    Liebe Grüße,Andrea
     
Thema: Graupapagei sehr krank- Brauche dringend Hilfe!!!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei ist nach spritze sehr krank

    ,
  2. graupapagei auch krank gesucht

    ,
  3. graupapagei 4 Jahre alt krank

Die Seite wird geladen...

Graupapagei sehr krank- Brauche dringend Hilfe!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...