Graupapagei vergesellschaften

Diskutiere Graupapagei vergesellschaften im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! Da bin ich wieder mit einer neuen Frage: Wenn wir unserem Amigo jetzt einen zweiten grauen dazu besorgen auf was müssen wir da achten?...

  1. schnegge

    schnegge schnegge

    Dabei seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Da bin ich wieder mit einer neuen Frage:
    Wenn wir unserem Amigo jetzt einen zweiten grauen dazu besorgen auf was müssen wir da achten? Muss es ein gegengeschlechtllicher Papagei sein oder würde ein gleichgeschlechtlicher Vogel auch gehen. Ich kenne mich da leider viel zu wenig aus. Haben wir mit zweien mehr Arbeit? Erfordern 2 Graue auch soviel Aufmerksamkeit wie nur einer?
    Bin über eure Antworten sehr gespannt und würde mich freuen!

    Danke!
    LG Schnegge
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo schnegge,

    wenn du einen partner für amigo dazu holen möchtest dann solltest du das berücksichtigen !!!

    - er sollte gegengeschlechtlich sein

    -das alter sollte auch ca. das gleiche sein....( man achte auf die geschlechtsreife :zwinker: )

    2 graupapageien machen nicht viel mehr dreck als 1er !!!! und sauber machen muß man ja eh.....ob nun für 1..oder 2...ist da auch egal.

    wenn eine verpaarung\vergesellschaftung von 2 grauen klappt,dann brauchen sie den menschen nur zum füttern und putzen !!!!!
    für alles andere haben sie dann ihren partner :D.
     
  4. schnegge

    schnegge schnegge

    Dabei seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    und wie ist das dann mit dem nachwuchs?
    wir haben nämlich nicht im sinn weitere kleine papageien zu züchten!
    klingt vielleicht alles ein bischen blöd aber ich hab keine ahnung zu dem thema!;)
     
  5. Mari66

    Mari66 Mari66

    Dabei seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Schnegge!
    Wenn es ein Pärchen wird das sich mag, wird es wohl brüten wollen. Außerdem macht es sie glücklich, einen Nistkasten zu haben. Wenn sie Eier legen, niemals wegnehmen, sondern Eier entweder anstechen, abkochen oder gegen Gipseier austauschen. Nach 31 Tagen die Eier entfernen, denn solange dauert die Brutperiode.
    PS: Eier nicht wegnehmen, weil die Henne sonst glaubt, solang Eier nachlegen zu müssen, bis das Gelege voll ist.(ca 4 Stk.)

    Während der Brutzeit können die Hähne TOTAL aggressiv gegenüber Menschen werden.

    Zur Vergesellschaftung habe ich gerade in Geierwallys Thread geschrieben. (s.o.)
    Grüße, Mari
     
  6. #5 maggyogau, 15. April 2010
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo Schnegge

    zum Züchten bräuchtest Du auch eine Genehmigung. Wer in Deutschland ohne Genehmigung züchtet, muß laut neuester Gesetzgebung mit Strafen bis zu 50.000 € rechnen. (Die Genehmigung kostet ca. 50 €)

    Aber die Eier austauschen in Gipseier ist die beste und streßfreiste Lösung für Mensch und Vogel.

    LG
    Maggy
     
  7. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Hallo schnegge, nianca und Geierwally !

    Im Grunde haben eure 3 Threads doch dasselbe Thema : Vergesellschaftung !
    Deshalb empfehle ich euch vorab das Lesen dieser Infos !
    Wenn es dann noch Fragen gibt, die dort nicht beantwortet wurden, werdet ihr hier sicher Tips bekommen.

    Notiz an mich : Den Hinweis auf "Willkommen, viele nützliche Tipps und interessante Themen. Bitte lesen!" als Standardtext speichern. :~
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Graupapagei vergesellschaften
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei vergesellschaften

    ,
  2. vergesellschaftung graupapageien

    ,
  3. vergesellschaftung papageien

    ,
  4. graupapagei mit zwei graupapageien vergesellschaften,
  5. graupapagei,
  6. graupapagei Pärchen oder gleichgeschlechtliche,
  7. graupapagei vergesellschaften dauer,
  8. papagei vergesellschaften,
  9. vergesellschaftung von graupapageien,
  10. graupapageien vergesellschaften,
  11. graupapageien richtig vergesellschaften,
  12. Graupapagei vergesellschaftung
Die Seite wird geladen...

Graupapagei vergesellschaften - Ähnliche Themen

  1. Timneh Graupapagei Hahn (12 Jahre ) sucht in 47166 Duisburg

    Timneh Graupapagei Hahn (12 Jahre ) sucht in 47166 Duisburg: Hallo alle zusammen, Seit ca 5 Monaten habe ich einen 12 Jahre alten Timneh Graupapageien bei mir der jetzt sein endgültiges zuhause bei einer...
  2. Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?)

    Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?): Liebes Forum, meine zwei Federbällchen und ich sind neu hier, hallo zusammen :) Vor vielen Jahren hatte ich mal einen kleinen Nymphen- und...
  3. Graupapagei hat kahle Stelle

    Graupapagei hat kahle Stelle: hallo. Mein Graupapagei hat eine Kahle Stelle unter dem Flügel und ist nachts manchmal unruhig und kratzt sich am Schnabel. Termin hab ich erst am...
  4. Bleiben nun doch in ihrem Zuhause- 26954 Pflegestelle für 2 Timneh-Graupapageien gesucht

    Bleiben nun doch in ihrem Zuhause- 26954 Pflegestelle für 2 Timneh-Graupapageien gesucht: Schwerem Herzens muss ich mich heute an Euch wenden. Ich habe meine beiden Timneh-Graupapageien seit mittlerweile 11 Jahren und liebe beide...
  5. Gute Züchter für Graue ? ( Gegend Leipzig)

    Gute Züchter für Graue ? ( Gegend Leipzig): Unser Grauer (9 Jahre) ist aus schlechter Haltung, verlaesst nur selten sein Kaefig,fliegt nicht und das nach 14 Monaten in unserer Obhut. Am...