Graupapagei zugeflogen in Eilenburg (ist wieder zuhause)

Diskutiere Graupapagei zugeflogen in Eilenburg (ist wieder zuhause) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Älterer Graupapagei gestern in Eilenburg zugeflogen. Tier ist handzahm. und macht einen gepflegten Eindruck. Schleppte eine ca 40 cm lange...

  1. #1 muldentaladler, 29. April 2011
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Älterer Graupapagei gestern in Eilenburg zugeflogen. Tier ist handzahm. und macht einen gepflegten Eindruck.

    Schleppte eine ca 40 cm lange Kette am Ring befestigt mit sich,
    da hatte er wohl großes Glück, dass die sich nicht in einem Ast usw. verfing.

    Vogel ist geschlossen VZE beringt, leider konnte ich noch keinen Kontakt zum Züchter herstellen.

    Hinweise auf Suchende bitte per Mail.

    Muldentaladler
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wölkchen, 29. April 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Hi,

    bitte alle Tierärzte verständigen in Deiner Nähe, Tierheime pp

    Danke für die Mitteilung.

    Drücke die Daumen, dass er bald wieder Heim kann
     
  4. #3 Tierfreak, 29. April 2011
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo, dass mit der Kette ist echt traurig :traurig:.Zum Glück ist er damit nicht hängengeblieben.
    Leider gibt es immer wieder Leute, die immer noch nicht zu wissen scheinen, dass das Anketten von Papageien mittlerweile aus tierschutzrechtlichen Gründen verboten ist, da es enorme Risiken und Einschränkungen für die Vögel bedeutet.
    Diese Fall zeigt ja auch schön, dass selbst eine Kette kein Garant dafür ist, dass der Vogel nicht entfliegen kann.
     
  5. #4 Wölkchen, 29. April 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Stimmt - traurig, traurig
     
  6. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Hi,
    Ich leider nicht :nonono:.
    Ich hoffe für ihn, dass er ein Zuhause finden wird, indem er als Vogel geschätzt wird, und nicht nach ekliger Sklavenmanier an eine Kette gebunden wird
     
  7. #6 Wölkchen, 29. April 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Hast auch wieder recht
     
  8. #7 Tierfreak, 29. April 2011
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Vielleicht kann Erhard ja ein aufklärendes Gespräch mit den Haltern führen, falls er sie ausfindig machen kann und somit eine bessere Grundlage für die Haltung des Grauen schaffen.
    So wie ich Erhard kenne, wird er das sicher gern versuchen... zu Erhard rüber schiel... :~

    Vielleicht ist es ja wirklich Unwissenheit und die Leute sind gern bereit, was für ihren Grauen zu ändern. Wäre zumindest möglich ;).
     
  9. fisch

    fisch Guest

    :idee: Vielleicht ist er ja gerade wegen der Kette abgehauen?
    Wenn das Tier aber schon so viel Glück hatte und trotz Kette es heil zum Finder geschafft hat, sollte man ihn sicher nicht damit bestrafen, dass er wieder an die Kette muss :traurig:

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  10. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Ach Manuela,
    Deinen Optimismus möchte ich haben :zwinker:
    Aber wer weiss.. es geschehen ja noch Zeichen und Wunder :~
     
  11. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Die gleichen Gedanken hatte ich auch gerade, eine Kette... man oh man, wer tut den heute noch so etwas seinem Papagei an.
    Ich bin sehr froh, dass der Graue sich nichts getan hat, hätte wirklich düster ausgehen können.
     
  12. #11 muldentaladler, 29. April 2011
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Also, ich bin erstmal überzeugt, dass es ein Weibchen ist.

    Ich gehe mal im optimistischen Fall davon aus, das sie nur beim Aufenthalt in Freien angebunden war und ansonsten in der Wohnung lebt (sie kletterte mir sofort auf die Schulter!!)

    Irgendwie wird es sich klären!

    Hoffe, dass der Züchter noch lebt und ein Nachweisbuch geführt hat.

    Grüße
    Erhard
     
  13. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    :0-:0- Viel Erfolg :0-
     
  14. #13 muldentaladler, 30. April 2011
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Grauer ist zurück bei seiner älteren Dame, die zwei Nächte nicht schlief (hatte heute ein Inserat in der Zeitung).
    Er lebt frei in der Wohnung, Kette dient zum täglichen Transport in den Kleingarten mittels Fahrrad-Anhänger.
    Er war nur ca 1 km weit geflogen.

    Erhard
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Erhard,
    falls Du noch Kontakt zu der Dame hast, könntest Du ihr als Transportmittel vielleicht eine Transportbox vorschlagen.
    Wenn der Vogel sich eine kette am Ring befestigen lässt, wird er wohl auch in die Transportbox zu bekommen sein und ist dann dort etwas sicherer aufgehoben.
     
  17. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Danke für die Info Erhard ;).

    Bin erleichtert, dass der Graue nicht ständig an der Kette hängt, sondern diese nur für den Transportbenutzt wurde und der Vogel sich sonst in der Wohnung austoben darf.
    Vielleicht lässt sich die Halterin ja wirklich nach diesem Ereignis davon überzeugen, ganz auf die Kette ganz zu verzichten und lieber eine Transportbox zu verwenden, die man sicher auch irgendwie auf dem Gepäckträger befestigen kann.
    Alternativ fallen mit da noch Transporttaschen oder Rucksäcke für Papageien ein, die es mittlerweile auch schon zu kaufen gibt und die sich bestimmt auch für den kurzen Transport per Fahrad eignen dürften :zwinker:.
     
Thema:

Graupapagei zugeflogen in Eilenburg (ist wieder zuhause)

Die Seite wird geladen...

Graupapagei zugeflogen in Eilenburg (ist wieder zuhause) - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  3. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  4. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...
  5. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...