Graupapagei

Diskutiere Graupapagei im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; ich habe alles Wildfänge und daher eine Reine Zucht, auf die ich Stolz bin, und auch immer darau achte das es so bleibt, und bei denen ist das...

  1. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Lee
    soll ich dir Bilder zeigen von solchen illegalen Tiertransporten aus dem Ursprungsland? Weißt du wieviele Tiere wegen dir sterben mussten?
    Denn nur ein sehr geringer Prozentsatz überlebt und gelangt dann auch in den Handel.
    Gäbe es keine Käufer wie du dann wäre auch der illegale Handel sinnlos.
    Und darauf bist du auch noch Stolz?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    :D Hihi Ina - in dem Fall möchte ich Lee dringend zu einem Seminar in Verkaufspsychologie raten.
    Naja, man kann nicht auf jedem Gebiet Experte sein…:~
    Aber mal ehrlich : Wer von uns würde Papageien in Thailand kaufen ?
    Die haben doch viel zu viele Federn !!! [​IMG]
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Mal in die Runde frag:
    ist es bei den Massenfängen nicht eher so, dass mehrere Küken aus einer Höhle geklaut werden, alle zusammen (Vögel aus anderen Höhlen) dann vermischt werden?
    Rein theoretisch kann es also doch sehr gut sein, dass man dann doch ein Geschwisterpaar an der Backe hat, oder?
    Sich Wildfänge anzuschaffen bedeutet also nicht, dass man auch automatisch keine Vögel aus einer Blutslinie hat.

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  5. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Sven als Züchter hat er sicher adulte Tiere bevorzugt.t
    Hier ein Bericht von einer Auswilderungsstation. Etwas runterscrollen dann sieht man Bilder wie die Tiere angetroffen wurden. Gefangen werden die meisten mit Leimfallen da selbst Einheimische heute nicht mehr wissen wo sich die noch verbliebenen Nistplätze befinden.
     
  6. fisch

    fisch Guest

    Ok, aber auch bei adulten Tieren kann man miteinander verwandte Tiere fangen - auszuschließen ist es jedenfalls nicht ;)

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  7. #26 Tierfreak, 10. Juli 2011
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ich denke dies hier spricht für sich, warum man heute nicht mehr auf neue Wildfänge zurückgreifen sollte, sondern Tiere aus Nachzuchten immer bevorzugen sollte ;).

    Durch das derzeitige Importverbot bei uns ist zur Zeit zum Glück dieser traurige Trend erst mal durchbrochen worden. Wollen wir inständig hoffen, dass es auch so bleibt.
    Es gibt wirklich mittlerweile ausreichend Nachzuchten aus blutsfremden Linien, sodass man auch keine Probleme mehr hat, geeignete Zuchtpaare zusammenzustellen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Klar Sven und bei der sinkenden Population von Wildtieren ist das sogar wahrscheinlich.
    Manuela deswegen sollte man ja auch keine Züchter unterstützen die versuchen ein Hintertürchen zu finden wie diesen Herr Lee.
    Ich war übrigens schon öfter in Thailand und habe dort auch einige Massenzuchtanstalten besucht (Tiger, Schlangen). Stichwort "Potenzmittel" auch wenn das von den Thai´s abgestritten wird, nachgewiesen wurde anderes. Dazu gab es auch Berichte auf Sky Wildlife.
     
  10. #28 papageienmama1, 10. Juli 2011
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    nicht nur vögel, sondern auch hunde.
    wobei er jedoch in anderen beiträgen angibt, seine papageien hält er nur hobbymässig.
    in den deutschen foren ist er unter diversen namen recht aktiv und eckt manchesmal wegen seines tones ein bischen an.
     
Thema:

Graupapagei

Die Seite wird geladen...

Graupapagei - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  5. Transport Graupapagei

    Transport Graupapagei: Von Neuss 41460 nach München, Oberschleißheim. Dringend, da mein Papagei operiert werden muss, in München ist der Spezialist dafür.