graupapageibaby frisst zu wenig!

Diskutiere graupapageibaby frisst zu wenig! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; wenn er durch angebrachte kritik sich nicht mehr meldet....dann doch nur weil er diese kritik immer noch nicht einsieht.... wir versuchen ihm...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    wenn er durch angebrachte kritik sich nicht mehr meldet....dann doch nur weil er diese kritik immer noch nicht einsieht....

    wir versuchen ihm immer und immer wieder klar zu machen....das sein verhalten falsch ist aber wo ist sein handeln?

    er soll doch nur im sinne des vogels handeln.....und auch er müßte doch nun endlich eingesehen haben das das handeln oder bzw nicht handeln nur vertane zeit ist und dem grauchen doch mehr schadet als gut tut.....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    huhu vogeline...,

    der anfang war leider schon gestern.....und das in drei verschiedenen beiträgen....die ja dann zusammengelegt wurden.....

    es war alles andere wichtiger als sofort mit dem tier zum arzt zu gehen....

    daher ist auch der unmut von vielen einfach nur verständlich...
     
  4. shokhak

    shokhak Guest

    Hallo,


    ich bin gerade von Tierarzt zurück gekommen. Es gibt leider schlechte Nachrichten.

    Er hat eine Nasen-Pilz-Infektion. Der Doktor hat ihn Medikamente gegeben die ich ihn weiter verabreichern soll. Sie hat ihn zudem noch ein Medikament zur Wurm-Bekämpfung verabreichert. Sie hat mir mitgeteilt, dass ich noch mal vorbei kommen soll wenn etwas nicht stimmt, weil er vielleicht noch andere Krankheiten haben könnte. WAS ICH NICHT HOFFE!:( :( :( :( :( :(
    Ich bin sooo traurig. Ich hab gerade die Luftfeuchtigkeit erhöht (Mit Blumenspritze, was mir der Doktor empfohlen hat). Das mit dem weniger Fressen seie normal, weil er langsam anfängt das Gewicht eines erwachsenen Graupapageies zu kriegen.

    Mannn, warum passiert es? ICH DANKE EUCH VOM HERZEN DASS IHR MIR GEHOFLEN HABT UND MIR EMPFOHLEN HABT ZUM ARZT ZU GEHEN!DANKE NOCHMALS!


    Ich hoffe alles geht gut! Was kann man noch gegen Pilz-Infektionen machen????

    Bluemone reg dich mal bitte ab! Ich befolge eure Tipps und bin euch sehr dankbar! Ich bin auch einbisschen verwirrt, dass der eine eines sagt und der andere etwas anderes!


    Vogeline ich schätze deine Nettheit sehr!Dankeschön!
     
  5. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    na gott sei dank wird dem würmchen nun endlich geholfen.....man man man....das hätte auch ins auge gehen können....
     
  6. Saschca

    Saschca Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    ...auch andere Leute haben in der Vergangenheit Fehler gemacht!!!
    Sollte man nie vergessen...
     
  7. #66 Vogeline, 12. April 2007
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2007
    Vogeline

    Vogeline Banned

    Dabei seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Hamburg
    Na also

    Hallo Shok!
    :beifall:

    Es bleibt Dir jetzt wohl nichts anderes übrig, Dich genau an die Ratschläge und Anweisungen des Arztes zu halten. :+klugsche
    Falsch ist es gewiss in blinden Aktionismus zu verfallen.
    Danke für die anerkennenden Worte zu meiner Person.

    Alles Gute!
    Vogeline
     
  8. Saschca

    Saschca Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    ...wichtig ist, dass du erstmal gehandelt hast !
     
  9. #68 selinamulle, 12. April 2007
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo,
    also einen Nasenpilz kenn ich nicht, aber wenn es eine Candida-Pilzinfektion ist, wird Dir Dein TA sicherlich ein Nystatin-Präperat gegeben haben. Als unser Baby klein war hatte dieses auch einen Candida-Pilz der durch Nystatingabe sehr gut in den Griff zu kriegen war. Alledings hatte er auch eine Bakterieninfektion, die dadurch nur raus kam, dass wir Kot wegen einer Wurmkur abgegeben haben und dieser nach Lindenblüten roch und dies ein eindeutiges Zeichen für diese Bakterienart ist. Daher hatte ich erst die Befürchtung das es bei deinem Baby ähnlich ist...

    Gruß
    Sabine
     
  10. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Nachdem alle 300mal sagten "Geh zum Arzt", hat das doch schliesslich geklappt. Besser wäre natürlich gleich heute früh gewesen, aber ich will ja nicht kleinkariert sein, sonst muss ich mir womöglich Ratschläge zu meinem Ton hier anhören... :S

    Nichtsdestotrotz gute Besserung für das Tier.

    Ob allerdings eine Blumenspritze die Luftfeuchtigkeit erhöht, wage ich zu bezweifeln.
     
  11. shokhak

    shokhak Guest

    Selinamulle, der Kot hat nach Lindenblüten gerochen....??? Wie riechen denn Lindenblüten?:~ Hab noch nie zuvor Lindenblüten gerochen... . Ist das so.... wie sagt man... verfaultmäßig?? Falls ja, was hast du dann deinem Kleinen verabreichert?


    Wie soll ich denn die Luftfeuchtigkeit erhöhen?? Außer Schalen mit Wasser gefüllt auf die Heizung zu stellen, weil meine Heizungen schief sind und ich sie nicht draufstellen kann....
     
  12. #71 selinamulle, 12. April 2007
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Sag mal mit acht Wochen 430 gramm da ist er aber ganz schön propper... Unser 1,5 Jahre alte Henne hat ja gerade mal um die 400 gramm...

    Gruß
    sabine
     
  13. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    was dem kleinen nun verabreicht werden soll....soll ganz allein der ta entscheiden.....
    und keine eigenexperimente veranstaltet werden....
     
  14. shokhak

    shokhak Guest

    hehe, mein Kleiner ist ein Fettchen!!:D
     
  15. #74 tweety1212, 12. April 2007
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Ehrlich gesagt kann ich diese Angriffe auch nicht verstehen. Klar, auch mir geht es eigentlich gegen den Strich, das Züchter solche Babys verkaufen.
    Aber
    @ Bluemone: Du hast genau das gleich gemacht, obwohl du VORHER wusstest das es falsch ist. Du bist alle an den Karren gefahren die dir helfen wollten. Selbst mir bist du an den Karren gefahren zu anfang.
    @all: Man sollte sich vielleicht einfach mal zurückhalten und etwas netter sein. Wenn das Baby das gröbste überstanden hat, kann man immer noch rummeckern. Jetzt geht es aber darum, das der kleine heile aus der Sache rausskommt. Also beruhigt euch bitte.

    @ shokhak: Viel Glück. Ich drücke die Daumen, dass alles gut verläuft. Bei Fragen hast du ja meine Nummer.
     
  16. #75 tweety1212, 12. April 2007
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Das Babys ein bischen mehr drauf haben ist normal. Sobald er anfängt mit Fliegen nimmt er wieder ab und dann stabilisiert sich sein Gewicht.
     
  17. shokhak

    shokhak Guest

    Vielen Dank Tweety! Es gibt doch nette Menschen auf dieser Welt!:beifall:
     
  18. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    marita......falsch....

    ja ich habe mich für die aufzucht entschieden.....auch gegen die meinung vieler....aber ich habe mir auch nützliche tips geholt und diese auch umgesetzt....

    nur habe ich aber eben auch klar und deutlich geschrieben....das wenn auch nur der klitzekleine anschein gewesen wäre....das was nicht stimmt mit meiner shari....wäre ich ohne auch nur ein wort hier zu schreiben umgehend zum arzt gedackelt....ich mach auch nicht shok einen vorwurf in richtung aufzucht....so wie du das jetzt niederlegst....nein es ging einzig und allein über seine naivität und zum wohl des tieres....

    ich wie gesagt habe mir genuch nützliche infos schon im vorfeld geholt und auch währenddessen hier....
     
  19. shokhak

    shokhak Guest

    Bluemone, du konntest auch deine "Tipps" auf nette Weise an mich weitergeben. Du bist nur am herummeckern und das wars.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #79 Naschkatzl, 12. April 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    So Leute jetzt beruhigt Euch alle mal wieder.

    Der Vogel ist jetzt in tierärztlicher Behandlung und wir anderen können uns jetzt mal entspannt zurücklehnen und warten was uns shok dazu weiter schreibt.

    Wir können ja wieder anfangen uns anzugiften :D Wenn die nächste Frage kommt.

    Danke Euch allen die Shok mit Rat zur Seite standen.


    Grüssle
    Corinna
     
  22. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    shok nu ma ehrlich....

    die ganzen tips die nun wirklich schon seit gestern vorhanden sind....sind bei dir im freundlichen ton alles andere als angekommen....und das sich die leute hier auch ernsthaft sorgen machen um das kleine grauchen ist auch mal klar...daher auch der mißmut das du nicht gleich schon gestern oder dann als es das erste mal auftrat bei dem kleinen SOFORT zum arzt gegangen bist....

    also hoffe ich nun das du nun aufnahmefähiger bist und ich denke das sich dann auch die gemühter wieder beruhigen....

    denn alle wollen nur das beste für die tiere..
     
Thema: graupapageibaby frisst zu wenig!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapageibaby kropfentzündung

Die Seite wird geladen...

graupapageibaby frisst zu wenig! - Ähnliche Themen

  1. Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?

    Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?: Ich habe meine Sperlingspapageie schon seit ungefähr einem Jahr und sie haben wenig Vertrauen zu mir. Ich gehe manchmal zu denen hin und rede mit...
  2. Wer frisst meine Gartenschlapfen?

    Wer frisst meine Gartenschlapfen?: Servus Community, Ich lasse meine Gartensschlapfen (Pantoffeln) immer vor meinem Fenster stehen. Heute früh lag er ca 20 Meter weiter entfernt und...
  3. Beleuchtung - zu wenig Nachfragen

    Beleuchtung - zu wenig Nachfragen: ich bin heute doch etwas angesäuert. Da entschuldigen sich immer wieder Leute hier im Forum dafür, dass sie "schon wieder nachfragen", obwohl es...
  4. Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?

    Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?: Guten Tag, ich weiß nicht was ich machen soll. Ich habe gestern eine Baby Taube mit einer Kopfverletzung gefunden, die leider nicht von alleine...
  5. Wieviel frisst eine Gans pro Tag?

    Wieviel frisst eine Gans pro Tag?: Menge der Nahrung taeglich.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.