GRAUPAPAGEIEN jetzt auf HR3!!!!

Diskutiere GRAUPAPAGEIEN jetzt auf HR3!!!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Das Rätsel der Zwergelefanten zur Bildergalerie Genre: Dokumentation [Sender: H3] [Beginn: 17:15] [Ende: 18:00] [Dauer: 45 min]...

  1. #1 Birdslover, 2. Februar 2005
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Das Rätsel der Zwergelefanten
    zur Bildergalerie
    Genre: Dokumentation


    [Sender: H3] [Beginn: 17:15] [Ende: 18:00] [Dauer: 45 min] [SV: 90-054-537]


    Die Pygmäen nennen sie 'Dörfer der Elefanten' - riesige Lichtungen mitten im Urwald der Zentralafrikanischen Republik. Tagtäglich versammeln sich dort Waldelefanten, um lebenswichtige Mineralien aufzunehmen. Waldelefanten sind kleiner als ihre Verwandten in der Savanne. Sie erreichen höchstens eine Schulterhöhe von zweieinhalb Metern - große Savannenelefanten werden über vier Meter hoch. Von Zeit zu Zeit zeigen sich hier aber auch Elefanten, die noch viel kleiner sind als die Waldelefanten. Wohl an keinem anderen Ort Afrikas lassen sich die scheuen Bongo-Antilopen so gut beobachten wie hier. Zu Hunderten besuchen GrauPAPAGEIen die Urwaldlichtung, um von salzhaltigen Sumpfpflanzen zu fressen. Sitatungas und Rotbüffel sind ebenfalls regelmäßige Gäste. Seit dreizehn Jahren erforscht die Biologin Andrea Turkalo die Waldelefanten der Lichtung von Dzanga-Sangha. Über 2.500 Tiere hat die Amerikanerin bisher registriert. In regelmäßigen Abständen beobachtet sie besonders kleine Elefanten. Was ist der Grund für ihren zwergenhaften Wuchs? Doch das Forschungsgebiet der Wissenschaftlerin ist in Gefahr: Bis vor kurzem trauten sich nur selten Wilderer in das Schutzgebiet von Dzanga-Sangha. Jetzt jedoch häufen sich die Meldungen vom sinnlosen Abschlachten der letzten Urwaldtiere. Erst vor kurzem fand Andrea Turkalo den Kadaver eines Waldelefanten, dessen Stoßzähne brutal aus dem Schädel getrennt wurden. Der Filmemacher Hans-Jürgen Steinfurth lebt seit über zwanzig Jahren vor Ort. Er ist dorthin gegangen, wo Wilderer, versprengte Bürgerkriegssoldaten und Holzfäller den Urwald unsicher machen - wird er das Rätsel der Zwergelefanten lösen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Birdslover, 2. Februar 2005
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Naja

    sehr oft kamen sie nicht vor. Aber trotzdem schön anzusehen. Vor allem wie sie in riesigen Schwärmen umherfliegen.
     
  4. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Stimmt,war nicht wirklich viel zu sehen! :D Aber die kleinen Elefanten waren auch super süß!
    Außerdem hat der Beitrag meinem Grauen sehr gut gefallen,sie hat immer schön mitgepfiffen! :prima:
    Liebe Grüße,BEA
     
  5. Bibiana

    Bibiana Guest

    Ach menno, ich habs verpaßt!! :traurig:
    Hab erst kurz nach sechs gesehen das was über graue kommt.
    Weiß jemand ob das noch mal wiederhilt wird?????????
     
  6. #5 Birdslover, 2. Februar 2005
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Nein sorry

    wird nicht wiederholt
     
Thema:

GRAUPAPAGEIEN jetzt auf HR3!!!!