Graupi bei Landsberg/Lech zugeflogen (erledigt)

Diskutiere Graupi bei Landsberg/Lech zugeflogen (erledigt) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, @Modis: Bitte stehen lassen! Das Kerlchen soll so bald als möglich nach Hause. Heute Vormittag ist in Landsberg/ Lech ein zahmer...

  1. #1 Angie-Allgäu, 23. Juli 2008
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Hallo,

    @Modis: Bitte stehen lassen! Das Kerlchen soll so bald als möglich nach Hause.

    Heute Vormittag ist in Landsberg/ Lech ein zahmer Graupapagei zugeflogen,
    der sicherlich irgendwo vermisst wird. Wer seinen Vogel vermisst oder irgendwo entdeckt das einer vermisst wird, bitte bescheid geben.
    Der Vogel ist beringt.

    Tel. 08261-739774
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Angie,

    ich hab das mal oben fest gemacht, damit es nicht in die Versenkung verschwindet. :zwinker:
    Ich drücke die Daumen, dass der Besitzer schnell gefunden wird. Ist der Graue beringt?
     
  4. #3 Angie-Allgäu, 23. Juli 2008
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Hallo Sybille,

    Lieben Dank!!!

    ja, der Vogel ist beringt, allerdings mit einem Ring vom ÖKB und dort konnte noch niemand erreicht werden.
     
  5. Krissel

    Krissel Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    auf nem Gutshof, südl. Augsburg
    Hallo,

    erstmal an @Angie vielen Dank für Ihre Hilfe. Hatten gestern wegen dem Graupi telefoniert.

    Mittlerweile haben wir vom ÖKB Bescheid bekommen, dass es ein Züchter aus Wels ist und der Vogel 9 Jahre alt ist. Allerdings liegen keine Unterlagen mehr über den Weiterverkauf vor. Und falls wir den Vogel behalten wollen, wäre das kein Problem von Züchterseiten.

    Von der Ringstelle haben wir nur die Antwort bekommen, das sie mit der Ringnummer nichts anfangen können.
     
  6. #5 Angie-Allgäu, 24. Juli 2008
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Hallo,

    also bei mir haben auch schon einige angerufen.
    Allerdings keiner mit dem passenden Ring .. also leider nicht der Besitzer.
    jetzt zur Urlaubszeit kann es auch gut sein das der Vogel aus der Urlaubspflege ausgebrochen ist und erst später ernsthaft gesucht wird.

    Erst muß mal alles menschenmögliche getan werden um den Besitzer doch noch zu finden. Evtl hat er einen Partner der sehr trauert... und ganz sicher wird er daheim, von seinen Menschen auch schwehr vermisst. *Hoff*

    Was für einen Käfig habt ihr denn derzeit für den Grauen? Größe?
    Fals nötig könnte ich euch mit einem grösseren aushelfen.

    LG Angie
     
  7. Krissel

    Krissel Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    auf nem Gutshof, südl. Augsburg
    Hallo,

    wir haben hier im Tierheim, bei Tierärzten, in Zoofachgeschäften Bescheid gegeben und diverse Aushänge in Geschäften, natürlich hoff ich dass wir seinen Besitzer ausfindig machen können.

    Aber wenn nicht, werden wir uns mit ihm gut arrangieren müssen, damit es ihm bei uns gefällt.
    Er ist vor erst mal in einem 1,30 (Bodenfläche)x0,80x0,80 großen Käfig untergebracht, sind auf der Suche nach einer Übergangsvoliere! Da er sehr zutraulich ist, darf er mittlerweile im Zimmer rumturnen. Nur wenn wir weg sind oder in der Nacht, muß er in Käfig. Aber wenn du etwas größeres hättest, wäre super!

    LG Krissel
     
  8. #7 Angie-Allgäu, 24. Juli 2008
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Ja, da hab ich sicher was grösseres. Wir telefonieren am besten Morgen mal in Ruhe.
     
  9. Krissel

    Krissel Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    auf nem Gutshof, südl. Augsburg
    Ja gerne!
    Tausend Danke für deine Hilfe!!!
     
  10. Canaria111

    Canaria111 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Januar 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Teneriffa
    Ist eigentlich der Besitzer aufgetaucht ? Ich versteh ja nicht, dass man den Besi nicht an Hand der Ringnummer ausfindig machen kann. Werden die Nummern nicht an "einen Punkt" komplett gespeichert ? Wie z.B. bei Hunden die Chip-Nr. ?
     
  11. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    ueber die ringnummer laesst sich der zuechter ausfindig machen. das ist in idesem fall auch geschehen.
    und dann verliert sich die spur.
    noch lang nicht jeder graupapageienbesitzer in deutschland kommt der gesetzlich vorgeschriebenen meldepflicht nach.leider!
    wenn es so waere, waere es ein leichtes den besitzer ueber die zentrale ringstelle ausfindig zu machen.
    von dem urspruenglichen besitzer fand auch keinerlei ersichtliche suche nach dem tier statt.
    umso besser, dass der graue in guten haenden ist.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Krissel

    Krissel Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    auf nem Gutshof, südl. Augsburg
    Hallo an alle,
    also der Besitzer konnte nirgends ausgemacht werden, nicht bei der Ringstelle, nicht bei Tasso, nicht aufm Amt und sonst wo auch nicht. D.h. dass der Vogel nie angemeldet war und hier "illegal" gehalten wurde. Nun ist er angemeldet.
    Das Amt möchte allerdings, falls sich ein Besitzer meldet, Bescheid wissen. Das hätte wohl ein teures Nachspiel...

    Leider lassen auch nicht alle Hundebesitzer ihre gechipten Hunde registrieren, womit so ein Chip fürn A... ist. Gilt genauso Tato bei der Katze...

    ich freu mich dass er bleiben darf!! Er ist eine absolute Bereicherung!!
     
  14. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Das ist ja schön. :beifall:

    Bekommt er denn mit der Zeit einen Partner? Das wäre wirklich toll für Ihn/Sie.

    Viel Freude mit dem Familienzuwachs.


    LG
    Christine
     
Thema:

Graupi bei Landsberg/Lech zugeflogen (erledigt)

Die Seite wird geladen...

Graupi bei Landsberg/Lech zugeflogen (erledigt) - Ähnliche Themen

  1. Taube mit zwei roten Ringen zugeflogen

    Taube mit zwei roten Ringen zugeflogen: In meinem Garten hält sich eine Taube mit roter Beringung auf. Habe erst mal Vogelfutter und Wasser hingestellt.Angst hat sie kaum, werde...
  2. Graupapagei zugeflogen (AZ) im PLZ 04xxx

    Graupapagei zugeflogen (AZ) im PLZ 04xxx: Heute Morgen ertönten komische Laute - ein Graupapagei saß im Garten auf dem Baum. Wir haben ihm Weintrauben, Mais und frisches Wasser gegeben....
  3. Traum-Taubenmann gesucht!!

    Traum-Taubenmann gesucht!!: Hallo, ich suche für meine handaufgezogene Stadttäubin SAM einen lieben Täuber. Er sollte, wie SAM auch handzahm sein. SAM ist 12 Monate alt,...
  4. Kanarienvogel mit blauem Ring zugeflogen

    Kanarienvogel mit blauem Ring zugeflogen: Hallo alle zusammen! Als wir gestern Abend auf der Terrasse saßen, da ist ein gelber Kanarienvogel bei uns gelandet. Er ist erst noch ein...